Studiengangdetails

Das Studium "Deutsch" an der staatlichen "Uni Münster" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Münster. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 68 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 1998 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Dozenten und Ausstattung bewertet.

Lehramt (GyGe, R, H)

Bewertung
94% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
94%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Münster

Lehramt (Berufsbildende Schulen)

Bewertung
92% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
92%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Münster

Letzte Bewertungen

3.6
Linnéa , 18.12.2017 - Deutsch Lehramt
3.6
Anonym , 17.12.2017 - Deutsch Lehramt
4.6
Frauke , 12.12.2017 - Deutsch Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Du liebst die deutsche Sprache, findest in den Sätzen Deiner Freunde und Mitschüler immer die grammatikalischen Fehler und hast Freude am Lesen der klassischen deutschen Literatur? Dann ist Deutsch zu studieren, genau die richtige Wahl für Dich. Im Studium lernst Du nicht nur die sprachwissenschaftliche Seite der deutschen Sprache, sondern auch die deutsche Literatur kennen.

Deutsch studieren

Alternative Studiengänge

Deutsch Lehramt
Bachelor of Arts
Europa Universität Flensburg
Infoprofil
no logo
Deutsch Lehramt
Staatsexamen
Uni Bamberg
Deutsch Lehramt
Bachelor
Uni Hannover
Deutsch Lehramt
Staatsexamen
Uni Regensburg
Deutsch Lehramt
Staatsexamen
Uni des Saarlandes

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Es ist machbar, aber man muss schon was tun

Deutsch Lehramt

3.6

Deutsch ist soweit im ersten Semester ein eher langweiligiges aber anspruchsvolles Fach. Die themen sind nicht jedermanns sache und es ist viel zu lernen. Aber wenn man motiviert und engagiert ist , ist es locker zu schaffen. Die interessanten Themen kommen mit der Zeit, einfach solange durchbeißen.

Kaum Bezug zur Praxis erkennbar

Deutsch Lehramt

3.6

Das Fach deutsch ist immer wieder eine rätsel! Manchmal macht es super viel Spaß und die Inhalte sind klar nachvollziehbar (zum
Beispiel wenn man Bilderbücher durchgeht oder herausfindet, wie Kinder im jungen Alter kommunizieren. Oft muss man aber Dinge lernen, die später in der Praxis nicht verlangt werden! Sodass es schwer ist, sich für diese Dinge zu begeistern!

Literatur und Sprache

Deutsch Lehramt

4.6

Gute Aufteilungen in den ersten Semestern.
Einerseits viel Grammatik, aber auch Literatur gelesen. Außerdem neues entdeckt wie die Analyse audiovisueller Medien oder Transkription von eigenen Aufnahmen. Man kann diesen Studiengang gut als 2FB studieren.

Gute Erfahrungen

Deutsch Lehramt

4.1

Die Uni Münster bietet im Fach Deutsch Interessante Inhalte und motivierte Dozenten, sowie gut ausgestattete Räume und ein breitgefächertes Angebot. Die Lehramtsstudiengänge könnten allerdings noch besser auf ihre spätere Profession vorbereitet werden.

Es ist sehr vielseitig!

Deutsch Lehramt

3.0

Ich hätte nicht erwartet dass deutsch so vielseitig ist. Es ist unerwartet spannend, aber manchmal auch sehr verkompliziert. Auch hier könnte man morderner vorgehen und manche Räume besser ausstatten. Die Organisation könnte manchmal echt besser sein.

Bildet allgemein und vielfältig aus

Deutsch Lehramt

3.4

Im deutschstudium lernt man sehr viel sinnvolles, es ist breit gefächert aber immer mit den Analyse Aspekten verknüpft. Sprache als auch Grammatik und Literatur sind in allen Bereichen vertreten ja schon ab dem ersten Semester hat man die Möglichkeit die Kurse nach den eigenen Interessen zu wählen.

Institut zu klein

Deutsch Lehramt

3.3

Ein sehr gutes und unfangreiches Lehrangebot, aber für die Masse an Studierendeb öeider oft zu wenig räumliche Möglichkeiten. Daher grade zur Klausurenphase ist es immer sehr schwer irgendwo einen Platz zum Arbeiten zu ergattern. Anstonsten mavht es aber evht Spaß und es herrscht überall eine lockere Atmosphäre.

Schlechte Organisation

Deutsch Lehramt

3.1

Es gibt viele Probleme bei der Seminarplatz Vergabe. Das System passt nicht wirklich. Manche bekommen gar kein Seminar und andere wiederum viel zu viele. Desweiteren ist das Studium nicht wirklich auf das Lehramt ausgerichtet. Selbst in den Didaktik Veranstaltungen sind nicht wirklich auf das Lehramt ausgerichtet.

Wenig Pädagogik

Deutsch Lehramt

3.8

Ich liebe Deutsch, ich liebe Kinder und ich liebe es, jemandem etwas beizubringen. Im Germanistik-Studium scheinen die letzten beiden Punkte unwichtig. Ich habe bis jetzt viel über die deutsche Sprache gelernt. Das ist cool. Aber wie bringe ich Kindern das richtige Schreiben, Lesen, Verstehen bei? Das Wie der Vermittlung kommt in meinem Lehramtsstudium(!!) leider viel zu kurz!

Sehr umfangreiche Themenfelder

Deutsch Lehramt

4.5

Der Unterricht über die deutsche Literatur wird wirklich von Beginn an aufgezogen und gerade Seminare wie über die Literatur des Mittelalters gefallen mir sehr, wobei mich sowas vorher noch nie wirklich interessierte. In dem Sinne bin ich auf jeden Fall angenehm überrascht doch so gut mit den Themen klarzukommen.

  • 1
  • 24
  • 38
  • 5
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.6
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.5
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 68 Bewertungen fließen 61 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte