Bewertungen filtern

Schade - bin enttäuscht

Design

Bericht archiviert

Ich habe, nach großem Enthusiasmus zu Beginn, bald festgestellt, dass das Studium nur dazu gut ist am Ende einen Zettel zu bekommen auf dem Bachelor of Arts steht. Ich bin im 6. Semester, mache bald meinen Bachelor - fühle mich völlig unvorbereitet für das Arbeitsleben.

Gelernt durch die Mitstudierenden

Design

Bericht archiviert

Die Lehrinhalte an sich sind gut. Man hat viele Entscheidungsmöglichkeiten (da 10 Module zur Auswahl stehen, man sucht sich drei Module aus und kann immernoch während dem Studium 2x Module wechseln) Man hat zwar 3 Module auf die man sich spezialisiert aber keines davon ist dann das Hauptmodul in dem man besondere Kenntnisse erlangt (das ist schade und von nachteil). So werden alle Module nur an der Oberfläche angekratzt. Mir persönlich reicht das nicht. Im großen und ganzen das Urteil befriedigend. Wer an einer kleinen Hochschule lernen möchte ist hier dennoch ganz gut aufgehoben. Ich habe viel durch meine Mitstudierenden gelernt und habe eine gute Zeit mit ihnen gehabt. Die allgemeine Stimmung an der Hochschule ist auch ganz gut und locker. man kann auf die Profs zugehen und sie helfen einem immer weiter so gut es geht.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 24
  • 18
  • 7
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 52 Bewertungen fließen 31 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 84% empfehlen den Studiengang weiter
  • 16% empfehlen den Studiengang nicht weiter