Studiengangdetails

Das Studium "Design & Future Making" an der staatlichen "Hochschule Pforzheim" hat eine Regelstudienzeit von 3 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Pforzheim. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 1 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 2.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.2 Sterne, 524 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Pforzheim

Letzte Bewertung

2.7
Aylin , 24.05.2022 - Design & Future Making (M.A.)

Allgemeines zum Studiengang

Das Design Studium versorgt Dich mit dem nötigen Wissen, um Alltagsprodukte, Medien oder Kommunikationsbotschaften professionell zu gestalten. Dabei gehst Du mit Deinem Studiengang über die bloße Gestaltung hinaus und erforschst die Frage, wie Du mithilfe von Designs Menschen auf unterschiedlichen Ebenen ansprechen kannst. Somit entwickelst Du im Studium nicht nur Deinen eigenen Stil, sondern auch Weitblick für Deine Aufgaben als Designer.

Design studieren

Alternative Studiengänge

Design und Produktgestaltung
Diplom
HFG - Hochschule für Gestaltung Offenbach
Public Interest Design
Master of Arts
Uni Wuppertal
Produktentwicklung und Technisches Design
Bachelor of Engineering
Frankfurt UAS
Brand Innovation - Design & Innovation
Master of Arts
Brand University of Applied Sciences
Infoprofil
Industrial Design
Master of Arts
Folkwang Uni

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Gute Erfahrungen

Design & Future Making (M.A.)

2.7

Die Proffessoren geben ihr bestes, jedoch fehlt es an Organisation. Das freie Arbeiten ermöglicht einen tieferen Einblick, jedoch fehlt es an manchen Stellen an theoretischem Input.
Die Grundlagen werden in den zwei Semesterb zwar versucht zu lehren, jedoch ist zu wenig zeit um diese auch umzusetzen.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    1.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    2.7

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 07.2022