Erfahrungsbericht
In Kooperation mit: Hochschule Fresenius
Erfahrungsbericht 9 von 97
Geprüfte Bewertung

Wichtiger denn je

Nachhaltiges Design (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    5.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.3
Der Klimawandel ist unser schlimmstes Problem!? Leider nein. Zum einen lernt man über die Entstehung des Designs und den daraus entstandenen Problemen, uum anderen werden Themen wie Greenwashing, Soziale Gerechtigkeit, Materialkunde und die Planetarien Grenzen behandelt. Zudem kann jeder Studierende einen eigenen völlig individuellen Studienverlauf wählen und dabei zwischen Fotografie, Kommunikationsdesign, Produktdesign und Illustration entscheiden. Doch die Möglichkeiten gehen weit über die vier Grundgänge heraus.
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.5
Mara , 23.10.2022 - Nachhaltiges Design (B.A.)
4.8
Pia , 17.10.2022 - Nachhaltiges Design (B.A.)
4.2
Hanna , 16.10.2022 - Nachhaltiges Design (B.A.)
4.7
Anonym , 09.10.2022 - Nachhaltiges Design (B.A.)
4.5
Katharina , 05.10.2022 - Nachhaltiges Design (B.A.)
5.0
Niko , 07.09.2022 - Nachhaltiges Design (B.A.)
4.3
Marius , 22.08.2022 - Nachhaltiges Design (B.A.)
4.3
Lara , 17.07.2022 - Nachhaltiges Design (B.A.)
4.3
Jenny , 07.06.2022 - Nachhaltiges Design (B.A.)
4.7
Leonard , 27.03.2022 - Nachhaltiges Design (B.A.)

Über Erik

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 1
  • Studienbeginn: 2022
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Köln
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 04.07.2022
  • Veröffentlicht am: 11.07.2022