Studiengangdetails

Das Studium "Dentaltechnologie" an der staatlichen "Hochschule Osnabrück" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Osnabrück. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 11 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 908 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Osnabrück

Letzte Bewertungen

4.1
Jill , 09.02.2018 - Dentaltechnologie
4.5
Fee , 04.12.2017 - Dentaltechnologie
4.8
Lisa , 22.10.2016 - Dentaltechnologie

Alternative Studiengänge

Digitale Dentale Technologie
Bachelor of Science
praxisHochschule
Integrated Practice in Dentistry
Master of Arts
Uni Magdeburg
Biotechnology in Interdisciplinary Dentistry and Management
Master of Science
Steinbeis-Hochschule Berlin
Innovationsmanagement Dentale Technologie
Master of Science
Steinbeis-Hochschule Berlin
Dentale Technologie und Management in der Zahntechnik
Bachelor of Science
Steinbeis-Hochschule Berlin

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Lernen in kleiner Gruppe

Dentaltechnologie

4.1

Ich bin im ersten Semester, bisher kann ich sagen, dass du im Studiengang wenig Kommilitonen hast, die das gleiche studieren, du kennst also alle und das ist sehr schön. Im ersten Semester hat man nur Grundlagen, also man muss ein bisschen durchhalten bis die spannenden Dinge kommen. :)

Einzigartiger Studiengang

Dentaltechnologie

4.5

Mit einer Ausbildung zur Zahntechnikerin in der Tasche wollte ich damals ein wenig "mehr" als nur im Labor arbeiten, sondern studieren. Mit einer Empfehlung für die Hochschule Osnabrück bewarb ich mich für den Studiengang Dentaltechnologie, der im Internet sehr interessant klang und mein Interessenspektrum abdeckte. Nach einer Zusage zog ich dann ganz alleine aus dem heimeligen Süden in den "kalten Norden" und wagte das Abenteuer. Schnell fand ich Anschluss, da die Fakultät I&I zu Beginn des...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interessanter Ingenieurstudiengang, top Ausstattung

Dentaltechnologie

4.8

Nachdem die ersten Semester mit Grundlagen der Naturwissenschaften (Mathe, Physik, Chemie) eher zäh sind, wird das Studium in den höheren Semestern wesentlich interessanter. Neben Fächern aus der WerkstoffKunde steht auch Anatomie und BWL auf dem Stundenplan.

Unterschiedlich schwere Lehrveranstaltungen

Dentaltechnologie

3.8

Einige der Module sind so schwer, dass man meint die Hochschule möchte damit Studenten aussortieren. Andere hingegen sind quasi geschenkt. So entsteht eine ziemlich große Differenz in der persönlichen Gewichtung der Module. Mir zum Beispiel geht es so, dass ich das Gefühl habe, dass die einfachen Module nichts Wert sind, weil sie ohne großen Aufwand zu bestehen waren.
Vor Anderen hat man regelrecht Angst und Albträume.

Interessanter Studiengang in toller geförderten Umgebung

Dentaltechnologie

4.4

Die super ausgestattete Hochschule und die vielen ambitionierten, sehr netten Dozenten, die auch für Fragen nach der Vorlesung offen stehen, bieten ein Lernumfeld in dem man sich wohl und motiviert fühlt. Die vielen Aktivitäten, die von den Studentenschaften organisiert werden lassen, auch außerhalb der Vorlesung keine Langeweile aufkommen.

Die beste Entscheidung meines Lebens

Dentaltechnologie

4.5

Das Studium hat mich aus München nach Osnabrück ziehen lassen, da es den Studiengang Dentaltechnologie deutschlandweit nur einmal gibt.
Ich wohne also seit einem Jahr mittlerweile in Osnabrück und liebe die Stadt so sehr, dass ich mich schon mehr als zu Hause fühle. Ich habe viele neue Leute kennengelernt, tolle Erfahrungen gemacht und meine Eltern sind von der Stadt auch begeistert.
Ich werde bestimmt noch viele Jahre gerne hier studieren und leben, mit meinen Freunden viele Abende in meiner Wohnung verbringen und einfach das Leben hier genießen. Man ist ja auch nur einmal Student im Leben.

Studium- full time job

Dentaltechnologie

4.2

Studieren ist toll, jedoch hat man nicht mehr viel Freizeit, weil das Studium ca 85 % der Zeit in Anspruch nimmt. Die FH bietet tolle Seminare und Kurse an. Man lernt viele neue Leute kennen. Das Sportangebot ist total vielseitig, jedoch sind die besten Kurse bereits nach 3 min voll.

Anmeldeverfahren

Dentaltechnologie

2.7

In meinem Studium habe ich überwiegend positive erfahrungen gemacht. Die meisten dozenten sind verständnisvoll und humorvoll. Negativ ist das anmeldeverfahren bei den meisten veranstaltungen, an einem bestimmten tag zur bestimmten uhrzeit werden sie freigegeben und eine minute später bricht die seite zusammen. Außerdem sind die meisten veranstaltungen schnell voll und man hat kaum eine chance noch hineinzukommen.

Studium HS Osnabrück top Entscheidung

Dentaltechnologie

3.8

An der HS zu studieren ist wirklich angenehm; vor allem ist es sehr modern eingerichtet - es fehlt wirklich an nichts. Studiere jetzt momentan im 3 ten Semester und bereue es überhaupt nicht hier zu sein. Die Ausstattung ist einfach top ( die Studiengebühren müssen ja irgendwie sinnvoll investiert werden ), die Profs sehr nett und hilfsbereit, das Mensaessen ist einfach unschlagbar . Seit neuem haben wir eine Lernlandschaft und eine neue Bib wo man in Ruhe lernen kann und die Möglichkeiten hat PC, Drucker, Buchscanner zu nutzen.
Die HS bietet auch reichlich Seminare und Tutorien an so findet man immer Hilfe falls man Probleme hat oder in einem Modul nicht weiterkommt.

Teamarbeit, selbständiges Arbeiten, Zusammenarbeit

Dentaltechnologie

4.2

Unsere Hochschule ist sehr gut ausgestattet mit Labore, Lernräume, Mensa es ist schon wie mein zweites Zuhause :D Besonders freue ich mich auf die neue Bib. Jedoch finde ich das die Durchfallquote in Fächern wie Mathematik zu hoch ist und neue Studenten verunsichert , das es Dozenten gibt die einfach zu viel verlangen und jedoch nichts Vernünftig erklähren oder sogar davon ausgehen das jeder ein Vollabi hat mit Mathe Leistungskurs, es gibt vielel Studenten die mit einen Fachabi studieren oder Ausbildung wenn es schon berechtig ist das man damit studieren kann dann müssen die Dozenten auch darauf achten das diese Leute mitkommen.

  • 5 Sterne
    0
  • 8
  • 2
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.5
  • Gesamtbewertung
    3.9

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte