Studiengangdetails

Das Studium "Creative Communication and Brand Management" an der staatlichen "Hochschule Pforzheim" hat eine Regelstudienzeit von 3 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Pforzheim. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 2.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 297 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
67% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
67%
Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Standorte
Pforzheim

Letzte Bewertungen

3.3
Vanessa , 04.07.2017 - Creative Communication and Brand Management
3.3
Anni , 24.01.2017 - Creative Communication and Brand Management
1.2
Milena , 19.12.2016 - Creative Communication and Brand Management

Alternative Studiengänge

Global Brand & Fashion Management
Bachelor of Arts
ISM - International School of Management
Infoprofil
International Brand Management
Master
ICN Business School, Campus Nürnberg
Business Administration Sales & Brand Management
Bachelor of Arts
ISM - International School of Management
Infoprofil
Kreation & Management
Bachelor of Arts
Steinbeis – SMI
International Marketing and Brand Management
Master of Arts
Munich Business School

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Get organized!

Creative Communication and Brand Management

3.3

An und für sich ist die Qualität und Inhalt des Studiums hoch, allerdings hat die Hochschule (in den Gebäuden der Wirtschaft) in der Ausstattung klare Defizite. So findet man sehr wenige Räume zum gemeinsamen, ruhigen Arbeiten. Generell sind Steckdosen Mangelware, was natürlich heute in Zeiten des Laptops unhaltbar ist. In den neueren Gebäuden ist die Ausstattung gut, hat man allerdings einen Apple bekommt man bei Präsentationen in manchen Räumen Probleme.
Leider ist die Organisation innerhalb der Hochschule verbesserungsfähig. Das fängt an bei der unübersichtlichen Website (man muss sich überall dreifach anmelden, wichtige Themen sind nicht einfach zu finden) und hört auf bei den Raumbelegungen.

Für Design Bachelor Absolventen zu empfehlen

Creative Communication and Brand Management

3.3

Da man einen guten,wenn auch nicht umfangreichen Überblick über Marketing und BWL bekommt. Der Design-Grundlagen Teil für BWLer war jedoch etwas zu schwach - sie würden mit einem Design-Master der Gestaltungshochschule zusammengesteckt und durften wenig praktisches selber machen.

Die größte Enttäuschung meines Lebens

Creative Communication and Brand Management

1.2

Man erwartet ein tolles Studium. Bei so einem Namen denkt man: Wow, da muss was Kreatives und Spannendes dahinter stecken. Pustekuchen. In vier Semester wird man mal wieder mit Theorie vollgepumpt und auch die angeblich "tollen" Projekte tun dem Theorie-lastigen nichts ab. Die Projekte sind leider immer wieder mit den gleichen Kunden. Und diese sind immer wieder aus der gleichen Branche: Pharma, Chemie oder Banken und Versicherung. Langweiliger geht es nicht. Ich will hier nicht meinen Unmut los...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kreativität und Strategie verbinden sich

Creative Communication and Brand Management

Bericht archiviert

Als Neuling sicher noch lehrreicher als für Pforzheimer Bachelor Absolventen, dennoch bietet der Studiengang die einzigartige Möglichkeit sich direkt in der Zusammenarbeit mit den Design Kollegen zu üben. Unbedingt im ersten Semester schauen, welche Kurse im Wahlteil möglich sind-hier gibts ne Menge. Problematisch ist leider die Organisation.

Sehr lehrreich für Nicht-Pforzheimer

Creative Communication and Brand Management

Bericht archiviert

Wenn du an einer anderen Hochschule zuvor studiert hast lernst du sicherlich sehr sehr vieles im MCM.Im anderen Fall musst du dir wirklich selbst noch Dinge suchen an denen man wachsen kann.ZB über Wahlfächer, Projekte etc. Gut ist die Zusammenarbeit mit studenten aus den Bereichen Design und BWL.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 2
  • 1
  • 1
  • Studieninhalte
    3.3
  • Dozenten
    2.7
  • Lehrveranstaltungen
    2.7
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    2.3
  • Bibliothek
    2.7
  • Gesamtbewertung
    2.6

Von den 5 Bewertungen fließen 3 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 67% empfehlen den Studiengang weiter
  • 33% empfehlen den Studiengang nicht weiter