Geprüfte Bewertung

Der Übersetzer zwischen Designer und Informatiker

Computervisualistik und Design (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.8
Dee Studiengang Computervisualistik und Design (CvD) war für mich der optimale Studiengang.
Er schaffte es meine Hobbys (Filmen, Fotografie und Bildverarbeitung) mit meinem schulischen Interessen und Können (Mathe und Informatiker Lk) zu verbinden.
Für CvD muss man vorher kein Informatik gehabt haben, es kann aber auch nicht schaden, vor allem, da es sich hauptsächlich um einen Informatik Studiengang handelt (70% und 30% Design). Alle grundlegenden Infokenntnisse werden einem aber im Studium vermittelt und mit etwas Eigeninitiative (so läuft es halt im Studium) kann man trotzdem zu den besten Programmieren des Semesters gehören.

Wer trotzdem mehr der Designer ist kann sich ab dem 5. Semester (Praktikum und danach zwei Semester lang Wahlpflichtmodule) fast komplett aus dem Programmieren raus halten und beispielsweise mehr Richtung Ux Design gehen.

Der Cvdler ist am Ende seines Studiums ein Übersetzer der den Desiigner und den Informatiker versteht und auch beide Rollen einnehmen kann. Dies bietet eine Vielzahl von Berufsfeldern, bis hin zur Projektleitung (auch hierzu gibt es einige Kurse).

Das Studium ist sehr praxisorientierte und persönlich (man hat bei fast jedem Prof aus der Vorlesung noch eine Übung in Klassengrößen). Es werden viele Projekte in Teams erarbeitet und nur wenige Arbeiten geschrieben (eigentlich nur ein Praxisbericht, eine Projektarbeit und die Bachelorarbeit).

Ich kann den Studiengang wärmstens empfehlen, die Hochschule ist neu, modern und Lippstadt ist auch ganz schön, wenn auch noch keine Studentenstadt, aber mit der HSHL auf einem guten Weg dahin.

Max hat 23 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

  • Wie gut ist das WLAN auf dem Campus?
    Den WLAN Empfang auf dem Campus finde ich sehr gut.
    71% meiner Kommilitonen sagen, das WLAN auf dem Campus ist gut.
  • Gibt es organisierte Studentenpartys?
    Ich bin der Auffassung, dass es nur selten organisierte Studentenpartys gibt.
    Auch 78% meiner Kommilitonen geben an, dass es nur selten organisierte Studentenpartys gibt.
  • Sind die Öffnungszeiten des Sekretariats in Ordnung?
    Ich habe angegeben, dass das Sekretariat ausreichend geöffnet ist.
    Auch 62% meiner Kommilitonen haben angegeben, dass das Sekretariat ausreichend geöffnet ist.
  • Gibt es eine Klimaanlage in den Hörsälen?
    Über die Klimaanlagen in allen Hörsälen bin ich sehr froh.
    Auch 80% meiner Kommilitonen sind froh über die Klimaanlagen in den Hörsälen.
  • Wie schwer war es, Anschluss in der Uni zu finden?
    Für mich war es sehr einfach, Anschluss in der Hochschule zu finden.
    Auch für 64% meiner Kommilitonen war es sehr einfach, Anschluss zu finden.
  • Gibt es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe der Uni?
    Ich finde es toll, dass es in unmittelbarer Nähe zur Hochschule Parks, Grünflächen oder Seen gibt.
    Auch 88% meiner Kommilitonen bestätigen, dass es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe gibt.
  • Wo wohnst Du?
    Ich wohne in einer WG.
    44% meiner Kommilitonen haben ihre eigene Bude.
  • Wie schwierig war die Wohnungssuche?
    Die Wohnungssuche war nicht ganz so einfach, aber ich habe etwas gefunden.
    Auch 50% meiner Kommilitonen empfanden die Wohnungssuche als nicht so einfach, aber dennoch okay.
  • Gibt es ausreichend Sprechstundentermine?
    Ich finde, dass es meistens genug Sprechstundentermine gibt.
    56% meiner Kommilitonen bestätigen, dass es immer genug Sprechstundentermine gibt.
  • Kommen die Dozenten aus der Praxis?
    Viele meiner Dozenten kommen aus der Praxis.
    Auch 80% meiner Kommilitonen geben an, dass viele Dozenten Praxiserfahrung haben.
  • Gibt es eine Anwesenheitspflicht?
    Ich habe keine Anwesenheitspflicht in meinem Studium.
    Auch 82% meiner Kommilitonen haben angegeben, dass es keine Anwesenheitspflicht gibt.
  • Wie hoch ist das Lernpensum?
    Für mich ist das Lernpensum genau richtig.
    Auch für 86% meiner Kommilitonen ist das Lernpensum genau richtig.
  • Fühlst Du Dich während Deines Studiums gut betreut?
    In meinem Studium fühle ich mich sehr gut betreut.
    Auch 50% meiner Kommilitonen fühlen sich während des Studiums sehr gut betreut.
  • Ist der Studienverlauf sinnvoll geplant?
    Der Studienverlauf ist perfekt geplant.
    67% meiner Kommilitonen finden, dass der Studienverlauf bis auf wenige Ausnahmen sinnvoll geplant ist.
  • Wie lernst Du für Klausuren?
    Ich lerne sowohl alleine als auch in einer Lerngruppe für meine Klausuren.
    40% meiner Kommilitonen treffen sich zur Klausurvorbereitung in einer Lerngruppe.
  • Ist das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen?
    Für mich ist das Preis-/Leistungsverhältnis zu teuer.
    für 56% meiner Kommilitonen ist das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen.
  • Würdest Du diesen Studiengang nochmal wählen, wenn Du eine Zeitmaschine hättest?
    Ich würde diesen Studiengang nochmal wählen, wenn ich eine Zeitmaschine hätte.
    Auch 75% meiner Kommilitonen würden diesen Studiengang nochmal wählen.
  • Fühltest Du Dich bei der Studienplatzvergabe benachteiligt?
    Die Studienplatzvergabe empfand ich als gerecht.
    Auch 91% meiner Kommilitonen empfanden die Studienplatzvergabe als gerecht.
  • Bist Du Vegetarier oder Veganer?
    Ich bin kein Vegetarier oder Veganer.
    Auch 80% meiner Kommilitonen essen gerne Fleisch.
  • Wie finanzierst Du hauptsächlich Deinen Lebensunterhalt?
    Meinen Lebensunterhalt finanziere ich hauptsächlich durch einen Job.
    36% meiner Kommilitonen finanzieren sich ihren Lebensunterhalt hauptsächlich durch Bafög.
  • Haben Deine Eltern auch studiert?
    Meine Eltern haben nicht studiert.
    Auch 100% meiner Kommilitonen geben an, dass ihre Eltern nicht studiert haben.
  • Pendeln viele Deiner Kommilitonen am Wochenende in die Heimat?
    Viele meiner Kommilitonen pendeln am Wochenende in die Heimat.
    Auch 90% meiner Kommilitonen sagen, dass Viele am Wochenende in die Heimat pendeln.
  • Wann fängst Du meistens mit dem Lernen für Klausuren an?
    Meistens fange ich 1-2 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
    Auch 100% meiner Kommilitonen fangen etwa 1-2 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.2
Michael , 24.05.2019 - Computervisualistik und Design
4.2
Daniel , 25.03.2019 - Computervisualistik und Design
3.8
Lina , 17.03.2019 - Computervisualistik und Design
3.8
Jaqueline , 15.08.2018 - Computervisualistik und Design
3.8
Katharina , 13.07.2018 - Computervisualistik und Design
3.7
Diana , 22.03.2018 - Computervisualistik und Design
3.2
Laura , 22.03.2018 - Computervisualistik und Design
4.0
Cyra , 22.03.2018 - Computervisualistik und Design
3.0
Janine , 22.03.2018 - Computervisualistik und Design
4.2
Carolin , 22.03.2018 - Computervisualistik und Design

Über Max

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Männlich
  • Studienbeginn: 2015
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Lippstadt
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 1,7
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 03.02.2019