Kurzbeschreibung

Das Studium "Medizinische Assistenz – Chirurgie" an der privaten "Fliedner Fachhochschule" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Düsseldorf. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 31 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 115 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Letzte Bewertungen

3.8
Beyza , 29.05.2019 - Medizinische Assistenz – Chirurgie
4.0
Nina , 07.05.2019 - Medizinische Assistenz – Chirurgie
3.8
Anna , 18.04.2019 - Medizinische Assistenz – Chirurgie
3.8
Caro , 19.11.2018 - Medizinische Assistenz – Chirurgie
4.2
Malin , 11.11.2018 - Medizinische Assistenz – Chirurgie

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Gesamtkosten
13.248 €
Abschluss
Bachelor of Science
Inhalte

Module im 1. und 2. Semester

  • Medizinische Grundlagen der Naturwissenschaften
  • Wissenschaftliche Basiskompetenzen
  • Basiskompetenzen der Chirurgie
  • Medizinassistenz
  • Psychologie
  • Recht
  • Politik
  • Ethik

Module im 3. Semester

  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Basiskompetenzen in der Inneren Medizin
  • Basiskompetenzen in der Pharmakologie
  • Basiskompetenzen in klinischen Untersuchungen
  • Basiskompetenzen in der Gynäkologie/Geburtshilfe
  • Basiskompetenzen in der Urologie

Module im 4. Semester

  • Medizintechnik
  • Basiskompetenzen in der Anästhesie
  • Basiskompetenzen in der klinischen Radiologie
  • Basiskompetenzen in der Herz-, Gefäß- und Thoraxchirurgie
  • Basiskompetenzen in der Traumatologie und Orthopädie

Module im 5. Semester

  • Basiskompetenzen in der Kinderchirurgie
  • Basiskompetenzen in der Plastischen Chirurgie und in der Neurochirurgie
  • Emergency Room Management
  • Grundlagen der Medizinischen Dokumentation, Management und Qualitätssicherung

Module im 6. Semester

  • Sozialmedizin und Public Health

Abschlussmodul

  • Bachelor-Prüfung, Perioperative Assistenz

Voraussetzungen

Zum B.A.-Studium Medizinische Assistenz – Chirurgie an der Fliedner Fachhochschule hat Zugang, wer

  • gemäß § 49 HG die allgemeine Hochschulreife, die Fachhochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte Hochschulzugangsberechtigung (*) und
  • ein 4-wöchiges Krankenhauspraktikum oder ein Praktikum in einer vergleichbaren Einrichtung (z. B. Tagesklinik) nachweisen kann.

(*) Zugang zum Studium an der Fliedner Fachhochschule haben auch beruflich qualifizierte Bewerber ohne Hochschulzugangsberechtigung gemäß Berufsbildungshochschulzugangsverordnung, hierfür bedarf es einer mind. 3-jährigen beruflichen Tätigkeit nach Abschluss der mind. 2- jähriger Ausbildung im studienrelevanten Bereich.

Bewertung
89% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
89%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Düsseldorf
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
Studieren im Park
Quelle: Fliedner Fachhochschule 2016
Studienberater
Martina Reimer
Studienberatung
Fliedner Fachhochschule
+49 (0)211 409 3276

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Bewertungen filtern

Gute Alternative zum Medizin Studium

Medizinische Assistenz – Chirurgie

3.8

Dieser Studiengang bietet sich als eine gute Alternative zum Medizin Studium an. Sehr motivierte und engagierte Dozenten, die selbst in der Praxis tätig sind und die Vorlesungen halten. Die Organisation im Studiengang lässt aber zu wünschen übrig. Doch im Grossen und Ganzen sehr empfehlenswert.

Interessanter Studiengang

Medizinische Assistenz – Chirurgie

4.0

Ein sehr interessanter Studiengang mit wirklich sehr professionellen Dozenten, jedoch lässt die Organisation noch zu wünschen übrig. Die Inhalte sind sehr umfangreich und nehmen Bezug auf die verschiedenen Praxisphasen, die jedes Semester stattfinden.

Tolles Studium

Medizinische Assistenz – Chirurgie

3.8

Die Dozenten stammen alle aus Kliniken und bringen theoretischen Stoff sofort in Verbindung mit der Praxis. Lernen fällt dadurch erstaunlich leichter. Es finden regelmäßig Reflexionsgespräche mit den Studenten statt um das Studium zu verbessern und um auf Wünsche einzugehen.

Inhaltliche Schwerpunkte fraglich - Dozenten top

Medizinische Assistenz – Chirurgie

3.8

Insgesamt fühlt man sich an der FFH ziemlich wohl. Die Dozenten sind sehr engagiert ! Allerdings sind manche Inhalte diverser Vorlesungen in den ersten zwei Semestern m.M.n. zu oberflächlich und gewisse Schwerpunkte könnten besser gelegt sein.

Allem in allem trotzdem ein toller Studiengang mit gutem Aufbau (Praxisphasen, diverse Workshops etc.) !

Medizinische Assistenz der In Beruf

Medizinische Assistenz – Chirurgie

4.2

Gute Vorbereitung auf die im Studiengang geforderten Praxisphasen und auf das spätere ausgelernte Berufsleben. Lernenswerte Inhalte für den medizinischen Bereich, alles wichtige Fächer. Dozenten bei Problemen immer ansprechbar/erreichbar. Ausgelernt gute Jobsuche, da man im Krankenhaus benötigt wird. Anwesenheitspflicht wenig anstrengend aber richtig um die Lerninhalte richtig zu verstehen und nichts zu verpassen.

Tolles Studium, fehlende Organisation

Medizinische Assistenz – Chirurgie

4.0

Die FFH bietet den Studierenden ein wirklich tolles Umfeld zum lernen. Der Umgang mit den Dozenten verläuft sehr familiär. Einziger Minuspunkt ist die mangelnde Organisation. Viele Prozesse sind im Ablauf nicht ausreichend definiert, was dazu führt, dass man länger auf Ergebnisse, Dokumente oder Aber halt auch Verbesserungen wartet. Trotz alledem war das Studium an der FFH für mich das beste was ich tun konnte.

Studium mit Zukunft, benötigt mehr Übung (Organisation)

Medizinische Assistenz – Chirurgie

4.0

Super Studium. Ich habe mich beworben, da mein NC für das reguläre Humanmedizin Studium nicht ausgereicht hat, ich nicht mehrere Jahre damit verbringen wollte in einen Studienplatz herein zu rutschen durch Wartezeit und mir die Verantwortung an Arzt zu groß ist. (sehe die verpöhnte Delegation eher positiv)

Das Studium selbst ist inhaltlich wie folgt aufgebaut: Von Grundlegenden Modulen (Anatomie, Mikrobiologie, Pharmakologie, Chirurgie, innere Medizin, Radiologie, Nuklearmedizin,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Lehrreiche Erfahrung mit Praxis und Workshops

Medizinische Assistenz – Chirurgie

4.0

Durch den Lehrinhalt wird man gut auf die Praxisphase vorbereitet. Dort hat man durch die Ärzte viel mitgenommen und Theorie in der Praxis gut verbunden. Die Workshops bieten das Verständnis zum gelernten an. Falls es Probleme geben sollte kann man jederzeit mit den Dozenten reden und eine Lösung finden. 

Praxisorientiertes Studium

Medizinische Assistenz – Chirurgie

3.6

Aufgrund der Tatsache , dass es sich um ein praxisorientiertes Studium handelt, habe ich mein theoretisches Wissen in meinen Praxiseinsätzen gut einsetzen können, was eindeutig für den Studiengang spricht , denn so habe ich direkt gelernt , mit welchen Aufgabengebieten ich später im Job konfrontiert werde.
Ein Minus ist jedoch , dass teilweise unnötige Inhalte vermittelt werden und einige Dozenten einem das Gefühl gegeben haben, nicht zu wissen, was überhaupt unser Tätigkeitsfeld im Krankenhaus ist.

Gute Erfahrungen durch Praxis

Medizinische Assistenz – Chirurgie

4.0

Dadurch, dass das Studium mit Praxisphasen ausgestattet ist, darf man schon sehr früh sehr viel machen und arbeitet direkt wie die PJler mit. Man lernt alle Themen wie I’m Medizin Studium auch, jedoch nicht so tiefgreifend. Es ist ein toller Ersatz bzw eine Vorbereitung für das Medizin Studium.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 16
  • 12
  • 3
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    2.7
  • Bibliothek
    3.1
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 31 Bewertungen fließen 19 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte