Studiengangdetails

Das Studium "Chinastudien" an der staatlichen "Uni Köln" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Köln. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 3008 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Dozenten und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Köln

Letzte Bewertungen

3.9
Marc , 22.11.2021 - Chinastudien (B.A.)
4.2
Anonym , 29.06.2019 - Chinastudien (B.A.)
4.2
Colin , 11.06.2019 - Chinastudien (B.A.)

Alternative Studiengänge

Chinesische Sprache und Gesellschaft
Bachelor of Arts
FU Berlin
Chinastudien/Ostasienwissenschaften
Bachelor of Arts
FU Berlin
Chinese Studies
Master of Arts
Uni Leipzig
Chinastudien
Master of Arts
FU Berlin
Chinese Studies
Master of Arts
Uni Würzburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Zum Wechsel überzeugt

Chinastudien (B.A.)

3.9

Chinastudien hat mich nach einigen Recherchen und Einblicken überzeugt, mein Studium von Bonn nach Köln zu verlegen, da Köln den qualitativ hochwertigeren Unterricht hat. Vor allem die Seminare zur Kultur haben bei mir gepunktet. Die Sprachkurse sind weitestgehend gut organisiert, auch wenn ich persönlich noch ein paar Probleme habe, mich in die chinesische Sprache einzufinden, helfen mir die Dozenten sehr viel.

Muss keine Herausforderung sein

Chinastudien (B.A.)

4.2

Im Vergleich zu den Regionalstudien Chinas hat der Studiengang Chinastudien deutlich weniger Module anzubieten. In dem Seminar "Aufbrüche: Die Literatur der VR China in den 1980er Jahren" bin ich jedoch zwangsläufig mit der Geschichte Chinas in Berührung gekommen. Durch die Hausarbeit, die man schreiben muss, um das Modul abzuschließen, bin ich nicht nur mit der Geschichte Chinas oberflächlich in Berührung gekommen, sondern habe grundlegendes Wissen eigenständig recherchiert. Schließlich gehört das...Erfahrungsbericht weiterlesen

Wo ein Wille ist, ist ein Weg.

Chinastudien (B.A.)

4.2

Chinastudien ist kein einfaches Studienfach. Besonders der Sprachunterricht macht den meisten Studis zu schaffen. Jedoch bin ich der Meinung, dass man, wenn man wirklich die Sprache lernen will und sich regelmäßig hinsetzt und lernt, einen der besten Chinesischkurse deutscher Unis genießen kann. Die Sprachdozenten wissen nicht nur wie man Sprache vermittelt, sondern können dies auch in humorvollem aber dennoch respektvollem Klima tun. Besonders durch die kleinen Kurse haben die Dozierenden...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sprachorientiert

Chinastudien (B.A.)

3.3

Neben der Sprache lernt man so gut wie nichts über China. Nichts über Politik oder aktuelle Geschehnisse. Der Sprachunterricht ist überragend und die Unterstützung der Dozenten super. Außerhalb der Uni kommt man ebenso mit der Kultur aus China in Berührung.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    2.8
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.5
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 4 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 5 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2021