Studiengangdetails

Das Studium "Chemie" an der staatlichen "TU Darmstadt" hat eine Regelstudienzeit von 4 bis 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Darmstadt. Das Studium wird als Vollzeitstudium und Teilzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 9 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 493 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Lehrveranstaltungen bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
83% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
83%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Darmstadt
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Darmstadt
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Darmstadt

Letzte Bewertungen

2.5
Laura , 26.03.2018 - Chemie
4.3
Belinda , 05.03.2018 - Chemie
4.0
Dominik , 08.02.2018 - Chemie

Allgemeines zum Studiengang

Du musst nicht erst Chemie studieren, um mit ihr in Berührung zu kommen. Du findest Chemie überall im alltäglichen Leben: von Medikamenten und Lebensmitteln über Mikrochips bis hin zu Kosmetika. Dieses enorme Spektrum macht das Chemie Studium so spannend. Du forschst an neuen Kraftstoffen oder Filtersystemen für Trinkwasser und trägst somit dazu bei, das Leben der Menschen zu verbessern.

Chemie studieren

Alternative Studiengänge

Chemie
Bachelor of Science
Uni Jena
Infoprofil
Chemie
Bachelor of Science
Uni Leipzig
Chemie Lehramt
Staatsexamen
JLU - Uni Gießen
Chemie Lehramt
Master of Education
Uni Regensburg
Chemie Lehramt
Staatsexamen
Uni Halle-Wittenberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Kein freies Studium

Chemie

2.5

Ich studiere Chemie im 1. Semester im Master. Leider darf man nicht immer frei entscheiden was man machen möchte. Eine 1.0 in seiner Bachelorarbeit erlaubt einem leider nicht das selbe Fach im Master weiter zu belegend und das ist schwach. Der Chemie Master besteht aus drei Hauptfächern welche man “wählen” darf, aber nicht immer bekommt (4. Wahl).
Des Weiteren besteht er aus sehr vielen mündlichen Prüfungen welche nicht jedem liegen und wenn der Prof miese Laune hat, ist ohnehin alles vorbei.. dennoch sind die Lehrinhalte interessant auch wenn es gleich viel härter ist wenn man ein Fach belegen muss, welches man schlicht nicht so gut kann wie ein anderes. Im Punkt Organisation ist im Fachbereich Chemie wirklich noch Luft nach oben. ;)
Dennoch würde ich das Studium jedem empfehlen der mit wenig Semesterferien klar kommt und angagiert beim Studium ist.

Hohe Ausbildungsqualität mit hohen Ansprüchen

Chemie

4.3

Die Qualität der Chemie Master Ausbildung an der TU Darmstadt lässt nichts zu wünschen übring: engagierte Dozenten, Gastvorträge aus der Industrie und freie Ebooks zum Lernen. Der Zeitplan gestaltet sich allerdings sehr streng, so dass ein Nebenverdienst zur Finanzierung oder regelmäßige Hobbys kaum beibehalten werden können.

Hoher praktischer Anteil

Chemie

4.0

Ein sehr anspruchsvolles Studium mit viel praktischem Anteil. Selbstorganisation ist ein muss. Die Lehrveranstaltungen sind gut gestaltet. Vorallem im Master ist die Möglichkeit der Spezialisierung gut gegeben. Des weiteren verfügt die Universität über enge Kontakte zu führenden Unternehmen, wodurch direkter Kontakt mit einem eventuell späteren Arbeitgeber früh ermöglicht wird.

Zeitintensives Studium

Chemie

3.3

Während des Chemiestudiums bleibt wenig Zeit für sich selbst geschweige denn für ein Privatleben, da man ununterbrochen im Labor stehen muss und Praktika absolviert. Es wird vorausgesetzt, dass man dafür sogar die Vorlesungen schwänzt und zuhause nachholt, denn das Labor für eine Vorlesung zu verlassen wäre undenkbar.

Professionelle aber teils Chaotische Weiterbildung

Chemie

4.2

Gute Uni mit sehr guten Dozenten jedoch teilweise etwas chaotisch was die Planung angeht. Campus ist total schön jedoch schwer zu erreichen, außerdem ist er in zwei Teile gespalten. Mensa Essen ist recht gut, viel Auswahl und täglicher Wechsel nur sollte man von manchen Gerichten die Finger lassen.

Vielfältig

Chemie

3.3

In diesem Chemiestudium gibt es sehr viele Auswahlmöglichkeiten an Vorlesungen und Praktika. Bei den Praktika sollte man gut auf die Planung achten, damit es zu keinen Kollisionen gibt. Die Professoren sind gut erreichbar. Klausuren sehr gut machbar.

Erste Eindrücke

Chemie

Bericht archiviert

Ich besuche die TU erst seit diesem Semester. Die Stadt und die Leute sind sehr nett und die Uni ist in den bereits renovierten Teilen auch sehr schön. Für die Lernphase gibt es zu ausgestattete Bibliotheken und bei den Chemikern ein Lernzentrum. Aber die Uni zeichnet sich ja nicht nur dadurch aus. Das Sportprogramm ist sehr breit gefächert und kostengünstig (das ist bei weitem nicht an allen Unis so) und im abendlichen Trubel in den Straßen und Kneipen trifft man jeder Menge Studenten. Ein kleines Highlight für begeisterte Teilnehmerinnen an Tanzkursen. Durch die hohe Zahl männlicher Studenten findet man immer einen Tanzpartner.

Gute Uni!Gute Dozenten!

Chemie

Bericht archiviert

Der Anspruch der Lehrveranstaltungen ist gemischt, in einigen Modulen bzw. Vorlesungen werden hohe Ansprüche an den Studenten gestellt, in anderen bleibt noch genügend Zeit für ein Studentenleben außerhalb der Uni. Wie finde, haben wir einige sehr gute Dozenten an unserer Uni, von denen sogar der ein oder andere mit einem Lehrpreis ausgezeichnet worden ist.

Super Universität, die viel vermittelt!

Chemie

Bericht archiviert

Wer eine Universität sucht, die viel vermittelt und auch hervorragende Vorlesungen anbietet, ist hier genau richtig. Es ist zwar zeitaufwendig, aber die Praktika und Vorlesungen machen wirklich viel Spaß. Wer im Master studiert, muss sich keinerlei Sorgen um irgendwelche Plätze machen, da immer genug vorhanden sind - auch was Praktikaplätze anbelangt.

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 4
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 9 Bewertungen fließen 6 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 83% empfehlen den Studiengang weiter
  • 17% empfehlen den Studiengang nicht weiter