COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Chemie und ihre Vermittlung" an der staatlichen "TU Braunschweig" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor". Der Standort des Studiums ist Braunschweig. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 10 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 738 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Braunschweig

Letzte Bewertungen

3.7
Jinan , 22.07.2019 - Chemie und ihre Vermittlung
3.3
Mona , 15.02.2018 - Chemie und ihre Vermittlung
4.0
Celine , 18.10.2017 - Chemie und ihre Vermittlung

Allgemeines zum Studiengang

Du musst nicht erst Chemie studieren, um mit ihr in Berührung zu kommen. Du findest Chemie überall im alltäglichen Leben: von Medikamenten und Lebensmitteln über Mikrochips bis hin zu Kosmetika. Dieses enorme Spektrum macht das Chemie Studium so spannend. Du forschst an neuen Kraftstoffen oder Filtersystemen für Trinkwasser und trägst somit dazu bei, das Leben der Menschen zu verbessern.

Chemie studieren

Alternative Studiengänge

Chemie
Master of Science
Uni Düsseldorf
Chemie Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Wuppertal
Angewandte Chemie für Analytik, Forensik und Life Science
Bachelor of Science
Hochschule Fresenius
Infoprofil
Chemie
Bachelor of Science
Uni Jena
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Chemie Erfahrungen rund ums Studium

Chemie und ihre Vermittlung

3.7

Der Chemieunterricht fing sehr spannend an. Von den Experimenten bis hin zu den endgültigen Klausuren/Prüfungen. In dem Unterricht wird einen nie langweilig! Die Dozenten sprechend sehr lebhaft und erklären die Formeln oder Aufgaben wirklich sehr fabelhaft sodass es am Ende jeder verstanden hat.

Schwer, aber machbar

Chemie und ihre Vermittlung

3.3

Man muss erst reinkommen in das Studium; aber wenn man es will dann packt man es auch! Das Chemie Studium ist mit viel lernen und Disziplin verbunden und auch die Praktika in den Semesterferien sind Geschmachssache aber manches geht eben nicht anders...

Tolle Profs

Chemie und ihre Vermittlung

4.0

Die Dozenten sind super und erklären alle Inhalte super verständlich. Die Module sind sinnvoll gegliedert und gut aufeinander abgestimmt. Sie legen viel Wert darauf, dass man mit Mitstudierenden in Kontakt kommt und Lerngruppen bildet, was sich positiv auf das Lerngeschehen auswirkt.

Interessant, aber sehr fordernd

Chemie und ihre Vermittlung

Bericht archiviert

Für faule Studenten ist dieser Studiengang nichts. CuV teilt sich den Großteil der Veranstaltungen mit Chemie (fachwissenschaftlich) und dementsprechend ist auch das Niveau. Außer in einem Modul lernt man im Bachelor nichts, was auf die Schule bezogen ist. Trotzdem ist das Studium für Naturwissenschaftsbegeisterte genau richtig und sehr interessant!

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 8
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    2.3
  • Bibliothek
    4.7
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 10 Bewertungen fließen 3 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019