Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.
Geprüfte Bewertung

Die Mühe lohnt sich!

Chemie (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.3
Es ist jetzt ungefähr zwei Jahre her dass ich diesen Bachelor studiert habe. Und jetzt in der Retrospektive betrachtet ist es ein solider Studiengang. Keiner kann behaupten, dass ein Chemiestudium einfach wäre. Die schiere Flut an Strukturformeln, Namensreaktionen und Prozessen müssen in einem Kopf erst mal alle Platz finden. Natürlich erfordert das einiges an Durchhaltevermögen.

Trotz Ausbildung zur CTA hat mich dieses Studium an einigen Stellen Kraft gekostet. Das heißt aber nicht, dass der Studiengang ohne Ausbildung nicht schaffbar ist. Ich habe genug Leute gesehen, die ohne Ausbildung die Besten des Jahrgangs waren und Ausgebildete , die nach zwei Semestern gingen.

Gerade in den ersten Semestern werden viele Grundlagen aufgebaut. Und natürlich werden diese im Labor angewandt. Die Eingangstests und Kolloquien sind zwar in dem Moment nervig aber will man wirklich mit Menschen im Labor stehen die evtl. die Grundlagen nicht kennen? Ich ziehe es vor mich nicht fragen zu müssen was gerade hinter meinem Rücken passiert.

Fachlich bekommt man während des Studiums gefühlt einmal von allem etwas mit. Allgemeine, Organische, Anorganische und Physikalische Chemie stehen genauso im Modulhandbuch wie Instrumentelle Chemie, Biochemie und Chemometrie. Mehr als einmal fragt man sich dabei wozu man das alles braucht. Aber so vielfältig wie die Fächer sind auch die späteren Arbeitsplätze und die Studenten. Was ich für überflüssig hielt fand ein anderer interessant und was ich interessant fand war für einen anderen unwichtig. Da muss man in dem Moment einfach durch.

Das Praxissemester im vierten Semester hat mit geholfen wieder zu sehen warum ich den ganzen Aufwand betreibe. Und spätestens in der Bachelorarbeit war mir dann klar, dass der Master folgen würde obwohl, das ursprünglich nicht immer mein Plan war.

Dieser Studiengang profitiert vor allem von dem engen Kontakt zwischen Studenten und Dozenten. Wenn es ein Problem gibt, gibt es jemanden mit dem man darüber reden kann und i.d.R. wird auch eine Lösung gefunden. Und selbst wenn mal eine Klausur nicht funktioniert ist das kein Weltuntergang.

Dieser Bachelor wird zwar mit 7 Semestern Regelstudienzeit beworben, wer aber seine Abschlussarbeit Extern schreiben will muss ein 8. Semester nehmen da im 7. Semester noch regelmäßige Vorlesungen stattfinden.

Kurz gesagt ist der Studiengang Chemie ein Studiengang der solide Grundlagen in vielen Bereichen aufbaut. Das mag nicht immer einfach sein aber wer diese Hürden, die es überall im Leben gibt, meistert kann sich nach ungefähr 4 Jahren Bachelor of Science nennen. Und ob man dann Arbeiten geht oder weiter studiert ist einem selbst überlassen, denn auch mit dem Bachelor sind ein Paar Leute meines Semesters im Berufsleben glücklich geworden.
  • guter Kontakt zu den Dozenten, Fachlich so ziemlich von allem was dabei,
  • Gerade die ersten Semester sind etwas anstrengend

Jasmin hat 9 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie beurteilst Du die Lage der Hochschule?
    Ich bin der Meinung, die Lage der Hochschule ist in Ordnung.
  • Gibt es eine Klimaanlage in den Hörsälen?
    Leider gibt es keine Klimaanlagen in den Hörsälen.
  • Gibt es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe der Uni?
    Ich finde es toll, dass es in unmittelbarer Nähe zur Hochschule Parks, Grünflächen oder Seen gibt.
  • Werden Vorlesungen häufig abgesagt?
    Nur in Ausnahmefällen werden Vorlesungen bei uns abgesagt.
  • Gibt es eine Anwesenheitspflicht?
    Ich habe keine Anwesenheitspflicht in meinem Studium.
  • Wie lernst Du für Klausuren?
    Zur Klausurvorbereitung treffe ich mich mit meiner Lerngruppe.
  • Hast Du schonmal erlebt, dass Ausländer an Deiner Hochschule diskriminiert wurden?
    Ich habe es noch nie miterlebt, dass Ausländer an meiner Hochschule diskriminiert wurden.
  • Hast Du bereits ein Auslandssemester absolviert?
    Ich habe kein Auslandssemester absolviert oder geplant.
  • Wie beurteilst Du die Erreichbarkeit Deiner Dozenten?
    Meine Dozenten kann ich sehr gut erreichen.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

5.0
Nadine , 11.02.2021 - Chemie
4.2
Marielle , 20.12.2020 - Chemie
3.4
Dilara , 23.11.2020 - Chemie
3.5
Malin , 23.11.2020 - Chemie
2.0
Khaled , 23.11.2020 - Chemie
4.6
Eike , 17.10.2020 - Chemie
4.6
Tobias , 22.09.2020 - Chemie
3.7
Pia , 21.09.2020 - Chemie
3.8
Eva , 20.09.2020 - Chemie
4.6
Jana , 20.09.2020 - Chemie

Über Jasmin

  • Alter: 27-29
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 8 Semester
  • Studienbeginn: 2015
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Campus Beethovenstraße
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 07.02.2021