Studiengangdetails

Das Studium "Chemie" an der staatlichen "FU Berlin" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Berlin. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1198 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Standorte
Berlin

Letzte Bewertungen

3.8
Alexander , 02.12.2017 - Chemie
4.0
Deborah , 12.10.2017 - Chemie
4.0
Sven , 14.09.2017 - Chemie

Allgemeines zum Studiengang

Du musst nicht erst Chemie studieren, um mit ihr in Berührung zu kommen. Du findest Chemie überall im alltäglichen Leben: von Medikamenten und Lebensmitteln über Mikrochips bis hin zu Kosmetika. Dieses enorme Spektrum macht das Chemie Studium so spannend. Du forschst an neuen Kraftstoffen oder Filtersystemen für Trinkwasser und trägst somit dazu bei, das Leben der Menschen zu verbessern.

Chemie studieren

Alternative Studiengänge

Chemie
Master
Uni Freiburg
Angewandte Chemie für Analytik, Forensik und Life Science
Bachelor of Science
Hochschule Fresenius
Infoprofil
Chemistry
Bachelor of Science
Jacobs University
Infoprofil
Angewandte Chemie
Master of Science
Hochschule Niederrhein
Chemie
Master of Science
TUD - TU Dresden

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Zeitintensiv aber interessant

Chemie

3.8

Man verbringt die meiste Zeit im Labor und da fehlt einem natürlich etwas die Freizeit. Wenn man sich jedoch darauf einlässt und mit dem Studieninhalt auseinandersetzt ist es ein sehr interessanter Studiengang. Lediglich der Kontakt zu anderen Studiengängen ist sehr eingeschränkt, da man meistens untereinander bleibt bzw. der Campus sehr festgeschossen für Chemie ist.

Gute Balance

Chemie

4.0

Die Vorlesungen waren sehr umfangreich aber gut strukturiert. Insgesamt hat man in allen Teilbereichen der Chemie die Möglichkeit vertiefende Module zu belegen. Außerdem muss man in verschiedenen Bereichen an der aktuellen Forschung in Arbeitsgruppen mitarbeiten und kann sich so gut für die anschliessende Promotion orientieren.

Interessant und informativ

Chemie

4.0

Der Studiengang ist sehr schwer und zeitaufwendig, macht aber sehr viel Spaß, wenn man genügend Interesse und Willenskraft mitbringt. Besonders gut ist, dass das Studium sehr praxisnah ist. Es gibt viele Praktika, die auf das Arbeiten im Labor und mit Chemikalien vorbereiten.

Anstrengend, aber lohnenswert

Chemie

4.5

Wer Chemie studieren möchte, sollte sich darüber im klaren sein, dass er ein solches Studium nur mit Herzblut und viel Disziplin gut durchziehen kann. An der FU Berlin ist dies dank einer guten Organisation und hilfsbereiten Dozenten gut möglich. Ist man bereit seinen Teil zu leisten, und ordentlich zu arbeiten, hat man mit einem Chemie-Studium an der FU Berlin hervorragende Chancen den Grundstein für eine ordentliche spätere Karriere zu legen.

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.8
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.1

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter