Studiengangdetails

Das Studium "Master Business Psychology" an der privaten "Hochschule Fresenius" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Das Studium wird in Hamburg, Köln und München angeboten. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 1 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.2 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 749 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Standorte
Hamburg, Köln, München

Letzte Bewertung

3.2
Juliane , 03.07.2016 - Master Business Psychology

Alternative Studiengänge

Business Management and Psychology
Bachelor of Arts
HFU - Hochschule Furtwangen
Business Psychology
Bachelor of Arts
European Management School
Infoprofil
Business Psychology
Bachelor of Science
EBC Hochschule

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Genialer Master, falsche Umsetzung

Master Business Psychology

3.2

Die Studieninhalte sind sehr gut ausgewählt und aufeinander abgestimmt. Allerdings fehlt es einigen Dozenten an didaktischen Fähigkeiten. Auch die BWL Anteile bzw. Der Bezug dazu könnten stärker ausgeprägt sein. Ansonsten sehr gute Vorbereitung auf das Berufsleben. Die Hochschule könnte um einiges flexibler in vielen Bereichen werden.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    1.0
  • Gesamtbewertung
    3.2

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter