Jetzt informieren
Präsenz ist Trumpf – wir können aber auch digital
Die Lehrziele der FHDW Hannover umfassen deutlich mehr als die Vermittlung von reinem Fachwissen. Bei uns stehen auch soziale und kommunikative Qualifikationen hoch im Kurs. Die Erfahrung der letzten 2,5 Pandemiejahre hat gezeigt, dass diese Softskills nur bedingt auf digitalem Wege vermittelt werden können. Um unserem besonderen Qualitätsanspruch in der akademischen Ausbildung gerecht zu werden, setzen wir im Wintersemester 2022/23 wieder voll auf Präsenz und holen alle Studierenden zurück in Hannovers Freundallee – wohl wissend, dass wir bei Bedarf jederzeit wieder digitale und hybride Vorlesungsformate einsetzen können.
Jetzt informieren

Kurzbeschreibung

Welche modernen Technologien zur Zeit den digitalen Wandel beeinflussen, erfahren Sie im Masterstudiengang „Information Engineering“ an der FHDW Hannover. Werden Sie künftig selbst zum Entscheider darüber, wie sich dieser Wandel in Ihren IT-Projekten manifestieren soll! Theorie- und Praxisanteile des Studiums sind durch zukunftsweisende und an betrieblichen Problemstellungen orientierte Lehrprojekte optimal verzahnt und vermitteln Ihnen hochqualifizierte IT-Handlungskompetenz.

Der Studiengang behandelt die „Digitale Transformation“ auf allen Unternehmensebenen – von der strategischen Ausrichtung bis hin zur praktischen Produktion von IT-Lösungen. Alle theoretischen Inhalte zielen auf die unmittelbare und nachhaltige Anwendbarkeit im Unternehmen. Damit qualifizieren Sie sich für anspruchsvolle konzeptionelle Aufgaben und leitende Funktionen im Organisations- und IT-Bereich. Sie erarbeiten sich die notwendigen Kompetenzen für die Steuerung und Realisierung betrieblicher Reorganisationsprojekte. Sie sind es, die künftig den digitalen Wandel vorantreiben und dazu konsequent die Chancen moderner digitaler Lösungen nutzen.

Letzte Bewertungen

4.4
Anonym , 01.01.2023 - Information Engineering (M.Sc.)
4.9
Michael , 30.12.2022 - Information Engineering (M.Sc.)
4.7
Mathis , 30.11.2022 - Information Engineering (M.Sc.)
4.7
Sebastian , 24.11.2022 - Information Engineering (M.Sc.)
4.8
J. , 19.11.2022 - Information Engineering (M.Sc.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Gesamtkosten
13.020 €¹
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Master of Science
Link zur Website
Inhalte

Die Studieninhalte gliedern sich in drei Bereiche:

  • Unternehmensführung
    Sie erlernen aktuelle Methoden zur strategischen und organisatorischen Unternehmensplanung, zur Unternehmenstransformation und zum Management betrieblicher Veränderungsprozesse. Über Markt-Dynamiken, dynamische Planungen und die Auswahl strategischer und operativer Instrumente lernen Sie viele Aspekte proaktiver Marktorientierung kennen. In gleichem Maß setzen Sie sich mit Theorien auseinander, die die Veränderungsfähigkeit und -bereitschaft von Individuen und Kollektiven beeinflussen, wie z.B. psychologisch-kognitive und soziologische Aspekte im Kontext der digitalen Transformation.
  • Software-Technik und Informationsinfrastrukturen
    Sie beschäftigen sich anhand von Fallstudien mit Entwurfs- und Implementierungstechniken für konsistente, qualitativ hochwertige, erweiterbare und sichere IT-Applikationen. Konzeptionell analysieren Sie Praktiken im Software Reengineering, insbesondere im Kontext der modellgetriebenen Software-Entwicklung sowie agile Datenbank-Evolution und Strategien zur Datenmigration. Ergänzend erlernen Sie allgegenwärtige Rechnerarchitekturen (Smart Systems) und ihre Strukturierungen und Weiterentwicklungsdynamiken auf Basis moderner Grundsätze der IT-Compliance.
  • Theoretische Grundlagen
    Die wissenschaftliche Basis dieser Konzepte runden das Studium ab. Neben mathematischen Konzepten für Datenmodellierung und Modelltransformationen lernen Sie formale Methoden zur Wahrung von Datenintegrität und zur Realisierung sicherer Verschlüsselung, Autorisierung und Authentifizierung. Zukunftsweisende Transaktionstechniken wie die Blockchain-Technologie ergänzen diesen Block.
Voraussetzungen
  • Berufsqualifizierender Hochschulabschluss mit mind. 210 CP
  • Alternativ: Bachelor-Abschluss mit 180 CP plus Aufbaustudium an der FHDW Hannover
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Hannover
Hinweise
  • Die Studiengebühren von 12.420€¹ übernehmen die Kooperationspartner der FHDW.
  • Prüfungsgebühren: 600€¹
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
Lehre auf Augenhöhe in familiärer Atmosphäre
Quelle: Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover (FHDW) 2021

Videogalerie

Studienberater
Professor Dr. Harald König
Professor für Informatik und Wirtschaftsinformatik
Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover (FHDW)
+49 (0)511 28483-63

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Akkreditierter Studiengang

Social-Web

Bewertungen filtern

FHDW, wo man mehr als nur eine Matrikelnummer ist

Information Engineering (M.Sc.)

4.4

Die FHDW bemüht sich von allen Seiten, das Studium für ihre Studierenden spannend und praxisnah zu gestallten. Dabei helfen der direkte Draht zu den Professoren, die sich gerne auch außerhalb der Vorlesungen, sogar auf Teams, die Zeit nehmen, unsere Fragen zu beantworten sowie die klein gehaltenen Vorlesungssäle und die Zusatzaktivitäten, um den Stoff zu vertiefen.

Ob organisatorisch oder fachlich, an der FHDW finde ich stets einen Ansprechpartner für meine...Erfahrungsbericht weiterlesen

Geniale Mischung aus Praxis und Theorie

Information Engineering (M.Sc.)

4.9

Inhaltlich auf ganz hohem Niveau mit tollen Beispielen aus der Praxis. Ideale Basis für berufliche oder wissenschaftliche Karriere. Darüber hinaus baut man sich ein tolles Netzwerk für das Berufsleben aus. Alle Menschen, welche ich an der FHDW kennenlernen durfte, sind tolle Persönlichkeiten. Vielen Dank.

Gute Fortsetzung des Bachelors

Information Engineering (M.Sc.)

4.7

Der Masterstudiengang Information Engineering knüpft gut an die Inhalte der beiden Bachelorstudiengänge an, sodass vertiefende theoretische Inhalte vermittelt werden. Die gute Möglichkeit dieses Studium neben dem Beruf zu absolvieren sowie die Struktur und Organisation des Studiengangs sind ebenfalls große Vorteile dieses Studiums.

Theorie und Praxis in hervorragender Balance

Information Engineering (M.Sc.)

4.7

Sehr guter Mix aus Theorie und Praxis. Hervorragende Vorbereitung auf das Berufsleben. Anspruchsvolle Lehrveranstaltungen. Regelmäßige Abstimmung mit den Studierenden hinsichtlich Verbesserungen oder Anpassungen von Vorlesungen. Dank der kleinen Gruppengröße extrem enger Kontakt zu den Dozenten möglich. Sehr fähige Dozenten in Bezug auf die Vermittlung praxisnaher Fähigkeiten, als auch hinsichtlich der Vermittlung von akademisch theoretischem Wissen.

Verteilung der Bewertungen

  • 3
  • 14
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    4.8
  • Lehrveranstaltungen
    4.7
  • Ausstattung
    4.6
  • Organisation
    4.9
  • Bibliothek
    4.1
  • Digitales Studieren
    4.8
  • Gesamtbewertung
    4.6

In dieses Ranking fließen 17 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 22 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2022