Bewertungen filtern

Berufsbegleitend, tolle Alternative!

Business Administration

Bericht archiviert

An der Steinbeis Uni zu studieren, war eine super Erfahrung! Ich habe dadurch viele Studenten allen Alters und Lebenslagen kennen gelernt und konnte so meine Netzwerke vergrößern und erweitern. Ich würde die Uni sehr empfehlen, auch wenn man sehr motiviert sein muss und vieles sehr selbstständig sich aneignet.

Das etwas andere Studium

Business Administration

Bericht archiviert

Bei Steinbeis studiert man berufsbegleitend, d.h. man sollte diszipliniert sein und wissen, wofür man das Ganze macht. Zumeist besteht der Kurs aus zwei Tagen Vorlesung, der Rest ist Eigenleistung. Pro Kurs wird eine einstündige Klausur geschrieben sowie ein Transferdokumentationsreport. Hier findet der Transfer von Theorie und Praxis statt.
Positiv ist der starke Praxisbezug, der sich durch das ganze Studium zieht.

Top Hochschule für berufsbegleitende Studiengänge

Business Administration

Bericht archiviert

Ich habe nun mein Studium mit dem Abschluss B.A. abgeschlossen und kann sagen, dass das Studium wirklich super gelaufen ist. Die Dozenten sind sehr kompetent aber auch an Menschlichkeit fehlt es ihnen nicht. Organisation ist i.O. Mensa auch sehr gut. Für berufsbegleitende Studiengänge wohl eine der besten Hochschulen.

Kleeblatt Campus - einfach super!

Business Administration

Bericht archiviert

Seit letztem Jahr studiere ich am Kleeblatt Campus in Fürth. Dieser wurde vom Sportbusiness Campus gegründet und arbeitet eng mit der Steinbeis- Hochschule Berlin zusammen. Das Studium wird in den Örtlichkeiten des Stadion von der SpVgg Greuther Fürth durchgeführt, sodass wir direkt am Geschehen studieren können. Die Sportbusiness Campus GmbH wirbt mit dem Spruch "studieren bei den Profis" was zu 100% zustimmt. Inhaltlich bietet es uns Studierenden viele verschiedene interessante Module und Vorallem wahnsinnig gute und erfahrene Dozenten. Die Studienrichtung ist eine Mischung aus wirtschaftlichen Aspekte vereint mit sportlichen Inhalte. Ich bin sehr begeistert von der Organisation des Studiums. Durch eine relativ kleine Studiengruppe fällt uns die Kooperation mit den Dozenten sehr leicht und dies macht das Arbeiten umso angenehmer. Ich kann den Kleeblatt Campus nur von vollem Herzen weiter empfehlen!

Studium neben Vollzeit-Stelle

Business Administration

Bericht archiviert

Ich finde das projektbezogene Studium der Steinbeis Hochschule optimal für jedes Alter. Für mich persönlich war nicht klar das es möglich ist ohne Abitur zu studieren. Bis ich auf die Steinbeis Hochschule kam. Ich hatte meine Ausbildung hinter mir und eine gewisse Berufserfahrung, so daß ich an dem Studiengang teilnehmen konnte. Ich arbeite Vollzeit und kann nebenbei studieren und dabei die Inhalte in einem Projekt umsetzen. Learning by doing. Wie kann es besser sein?

An der Organisation hapert es noch

Business Administration

Bericht archiviert

Wie der Titel schon sagt, hapert es bei der Steinbeis Hochschule, zumindest in meinen Standorten, bzw bei meinem Betreuer noch ein bisschen.
Was die Planung der Seminare angeht, und die Planung des Auslandsaufenthaltes.

Ansonsten sind die Studieninhalte immer gut, und die ausgewählten Dozenten zu 90% sehr kompetent und bringen den Stoff gut rüber.

Ein, zwei Ausnahmen gab es zwar, aber überwiegend sehr gut.

Grundsätzlich besteht, was meinen Standort angeht, einfach noch mehr Routine denke ich.

Ein tolles, praxisnahes Studium!

Business Administration

Bericht archiviert

Die Dozenten kommen direkt aus der Praxis und sind sehr kompetent. Sie wenden Ihren Stoff konkret auf Praxisbeispiele an. Es macht viel Spaß und ist sehr lehrreich.
Die Kursgröße ist übersichtlich und man muss viel in Eigenarbeit machen.
Dank dem Status als Privatuniversität ist sie natürlich gut ausgestattet. Alles ist neu und schön und auch die Unterrichtsmaterialien sind toll gestaltet.

Elite-Uni für berufsbegleitende Studiengänge

Business Administration

Bericht archiviert

Mein Studium an der Steinbeis Hochschule ist bisher sehr positiv verlaufen. Durch den Transfer in die Praxis konnte man das gelernte schnell umsetzen und damit auch sein Partnerunternehmen unterstützen. Die Organisation war im Grunde in Ordnung. Dozenten sind sehr gut und meistens Praxiserfahren. Mit am besten fand ich das Networking mit anderen Studenten - diese kommen meist aus namhaften Unternehmen. Nicht zuletzt dieser Punkt zeigt auch wie sehr die Steinbeis Hochschule in der Wirtschaft angesehen ist - sonst würde DAIMLER, BOSCH, IBM, PORSCHE etc. die Mitarbeiter nicht dorthin schicken. Jedem zu empfehlen, der berufsbegleitend studieren möchte.

Hohes Niveau mit Praxis vereint = Projekterfolg!

Business Administration

Bericht archiviert

Vor mehr als drei Jahren war ich auf der Suche nach einem Seminarangebot, dass mir aktuelles Managementwissen vermitteln sollte. Ich wurde fündig bei der School of Management & Technology, einer Business School der Steinbeis Hochschule in Berlin.(www.scmt.com)
Dort war es möglich, durch Präsenzseminare an Wochenenden neben dem Beruf in einem Jahr das St. Galler Management Seminar zu absolvieren und in Zusammenarbeit mit der Universität St. Gallen entsprechende Lerninhalte vermittelt zu be...Erfahrungsbericht weiterlesen

Tolles eigenständiges Studium

Business Administration

Bericht archiviert

Der Studiengang bietet Medienkaufleuten die Möglichkeit während der Ausbildung oder neben dem Beruf Branchenkenntnisse zu erweitern. Dabei werden die Studenten von unterschiedlichen Dozenten während der Präsenzphasen in Berlin und Frankfurt gut angeleitet. Die Studieninhalte können zu Hause mit erhaltenen Lehrmaterialien aufgearbeitet werden. Die Inhalte sind ansprechend und auf die Praxis bezogen. Das Pensum ist schaffbar Und vielseitig. Mir macht das Studium sehr viel Spaß.

  • 1
  • 24
  • 4
  • 2
  • 1
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    2.9
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 32 Bewertungen fließen 17 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen den Studiengang weiter
  • 12% empfehlen den Studiengang nicht weiter