COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Business Administration" an der privaten "PHWT Vechta/Diepholz" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Vechta. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 8 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.3 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 19 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
75% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
75%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Vechta
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Vechta

Letzte Bewertungen

3.0
Patrizia , 14.10.2019 - Business Administration
2.8
Annika , 10.04.2019 - Business Administration
3.8
Anonym , 14.12.2018 - Business Administration

Allgemeines zum Studiengang

Das Business Administration Studium bereitet Dich auf die Arbeit als Manager vor. Der Studiengang stellt praxisnahe und anwendungsorientierte Inhalte aus dem Bereich der Betriebswirtschaftslehre ins Zentrum. Du beschäftigst Dich dadurch schon als Student mit den konkreten Fragestellungen, die Dich im späteren Beruf erwarten. Als Absolvent dieses Studiengangs bist Du mit dem Wissen und den Fähigkeiten ausgestattet, fundierte Geschäftsentscheidungen zu treffen. Das prädestiniert Dich für Führungspositionen in ganz unterschiedlichen Abteilungen oder Unternehmen.

Business Administration studieren

Alternative Studiengänge

Business Administration
Master of Science
BSP - Business School Berlin
Infoprofil
Executive Master of Business Administration, MBA
Master of Business Administration
RWTH Aachen
Business Management & Development
Master of Arts
hwtk - Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur
International Business Administration and Engineering
Bachelor of Science
Fachhochschule Südwestfalen
Business Administration
Master of Arts
RFH Köln

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Praxisbezogen

Business Administration

3.0

Die Lehrinhalte werden gut erklärt und dargestellt. Das theoretische wird durch Gastdozenten aus den Betrieben verdeutlicht. Es wird direkt Bezug auf die Praxis genommen, wodurch der Stoff besser zu verstehen ist. Man bekommt nicht das Gefühl etwas zu lernen, was man in der Berufswelt nicht braucht.

Organisationstalent gefordert

Business Administration

2.8

Der Studiengang ist zwar interessant, aber man benötigt eindeutig Organisationstalent. Durch die extrem komprimierten Klausurenphasen wird das Studium sehr anspruchsvoll. Deutliches Manko: es gibt keine Möglichkeit freiwillig eine Klausur zu wiederholen, wenn man mit dem Ergebnis nicht zufrieden ist. Es ist also eher schwierig sehr gute Noten zu erreichen, wenn man nicht über ein extrem gutes Gedächtnis verfügt und keine Klausuren aufgrund von "Krankheit" auslässt.

Gute Abwechslung aus Theorie und Praxis

Business Administration

3.8

Das Studium gliedert sich in 6 Theorie- und Praxissemester jeweils zu ca. 3 Monaten. Im Studienverlauf werden ab dem 5. Semester Wahlpflichtmodule angeboten, in denen sich auf verschiedene Schwerpunkte (z.B. Controlling, Wirtschaftsrecht, Logistik,...) spezialisieren kann.

Die Lehrveranstaltungen sind im großen und ganzen vom Anforderungsniveau durchaus machbar, wobei dies auch stark an der jeweiligen Motivation des Dozenten liegt. Viele der Dozenten sind durchaus motiviert und be...Erfahrungsbericht weiterlesen

Schöne Atmosphäre

Business Administration

3.5

Die PHWT zeichnet sich durch die familiäre Atmosphäre aus. Wir haben Jahrgänge von bis zu 50 Leuten und werden in einigen Kursen aber auch in Kleingruppen von 15-20 Leuten unterrichtet. Das sorgt dafür, dass der Lerneffekt besonders groß ist und sich eine ganz andere Beziehung zu Kommilitonen und Profs aufbaut.
Die Dozenten sind immer bereit für Hilfestellungen und unterstützen bei Verständnisfragen bis zu deren Klärung, egal wie lange es dauert.

Das schöne am dualen Studium ist zudem, dass einige Lerninhalte auf praxisrelevate Themen verkürzt werden und der Bezug zur Pracxis immer gegeben wird.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 4
  • 1
  • 1
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    2.9
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    1.9
  • Gesamtbewertung
    3.3

Weiterempfehlungsrate

  • 75% empfehlen den Studiengang weiter
  • 25% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019