Geprüfte Bewertung

Ohne Fleiß kein Preis, denn von nichts kommt nichts

Business Administration (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.8
Ich studiere mittlerweile 2 Jahre an der FOM in Essen und beginne somit bald mein 5. Semester.

Pro Semester gibt es vier Module (mit Ausnahme des 07. Semesters: 1 Modul & Bachelorarbeit)

Angebotene Blockseminare unbedingt nutzen! Sie kosten zwar zusätzliches Geld aber die Zeitersparnis ist enorm! Statt 10-12 Vorlesungen wird der Stoff in 5 Tagen (08.30-16:45Uhr) durchgenommen und nach 1-2 Wochen wird die Klausur geschrieben. Ich habe dafür auch jeweils Bildungsurlaub erhalten.

Die meisten Dozenten sind fachlich sehr gut und bewerten fair. Bisher haben sie auch immer Unterstützung angeboten, wenn man Fragen hatte, auch außerhalb der Vorlesungszeiten. Ausnahmen gibt es natürlich überall, so auch an der FOM. Was zu verbessern wäre, ist die Bewertung von Hausarbeiten. Es gibt zwar ein Gutachten, aber das enthält nur wenige aussagekräftige Punkte. Auch die Einführung in das Thema „Wissenschaftliches Arbeiten“ empfinde ich als nicht ausreichend.

Das Klausurniveau schwankt stark. Es gab Klausuren, die man auch ohne den Besuch einer einzigen Vorlesung mit einer 1,0 ohne großen Lernaufwand erreichen konnte. Es gab aber auch sehr lernintensive Module mit eigener Recherchearbeit. Alles in allem kann man aber sagen, dass man jede Klausur mit entsprechender Vorbereitung gut bestehen kann. Wer weniger lernt, muss eben eine schlechtere Note in Kauf nehmen. Die höchsten Durchfallquoten hatten bisher zwei Module mit 10%. Es gibt aber auch Module, wo alle bestanden haben. Ein kleiner Tipp: Informationen aus dem Internet zu Dozenten/Klausuren können sehr hilfreich sein. Ebenso wenn man Kontakte zu Studierenden aus höheren Semestern knüpft und somit an zusätzliche Infos gelangt.

Die Möglichkeit im Ausland zu studieren habe ich nicht genutzt und kann somit keine Bewertung dazu abgeben.

Es gibt eine kleine Bibliothek, die ich bisher jedoch nicht genutzt habe, sondern entweder die Literaturrecherche im Online Campus oder die Bibliothek der Uni Duisburg/Essen.

Organisation:
+ der Online Campus (OC - auch als App verfügbar) mit allen relevanten Informationen (Termine, Prüfungen, Veranstaltungen)
+ man wird über jede Änderung informiert (Termine und Räume der Vorlesungen, Prüfungsanmeldung): Mitteilung über App, Email, Nachricht im OC oder bei Vorlesungsausfall auch über SMS
+ Studienberatung telefonisch oder vor Ort erreichbar
+ Möglichkeit, Vorlesungen/Klausuren an anderen Standorten zu besuchen/schreiben (aber auch Klausurtoursimus)
- Duales Studium (neben der Ausbildung) und berufsbegleitendes Studium sind zusammen; hier fände ich eine Trennung bessern, denn das Vorwissen bei beiden Gruppen ist extrem unterschiedlich und manchmal ist es schwierig auf ein Niveau zu kommen. Somit ist immer jemand unter- oder überfordert. Gefühlt ist der Split 50/50
- überteuerter Bäcker (ich habe gefühlt ein kleines Vermögen ausgegeben) und keine warmen Speisen (besonders schade, an den langen Samstagen mit 45min Pause)
- Parkplatzsituation: entweder man nutzt den kostenpflichtigen Parkplatz (1EUR, von der Steuer absetzbar) oder ist früh genug da (bis 17 Uhr), um in der Nähe einen kostenfreien zu ergattern

Studieninhalte Business Administration:
+ guter Einblick über unterschiedliche (Unternehmens-) Bereiche wie bspw. Personal / Rechnungswesen / Beschaffung etc.
+ logischer Aufbau von Modulen (Beschreibung von Modulinhalten mit Angabe, welche Module man vorher besucht haben sollte im Online Campus vorhanden)
+ ab 5. Semester Vertiefung auswählen (z.B. Vertrieb, Management, Controlling etc.)
- Wiederholung von Themen in unterschiedlichen Modulen
- nicht jede Vertiefung wird an jedem Standort angeboten oder kommt aufgrund zu geringer Anzahl nicht zustande; man hat aber die Möglichkeit seine Vertiefungsmodule an einem anderen Standort zu besuchen (mit vorheriger Priorisierung bei der Anmeldung)

Zusammenfassend kann ich grundsätzlich eine Empfehlung für das berufsbegleitende Studium an der FOM geben. Durchhaltevermögen ist dabei allerdings eine absolute Voraussetzung, denn nach zwei Jahren sinkt die Motivation. Wer einen guten Abschluss anstrebt, muss bereit sein, viel Freizeit zu opfern, sich immer wieder zum Lernen motivieren zu können (vor allem neben einem 40h Job) und dafür Disziplin aufbringen. Man kommt an seine Grenzen, wächst aber auch über sich hinaus. Daneben lernt man viele neue Leute kennen und bekommt hoffentlich die Stelle, für die man den ganzen Aufwand betreibt.

Sabrina hat 20 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

  • Wie gut ist das WLAN auf dem Campus?
    Der WLAN Empfang ist schlecht bzw. nicht vorhanden.
    74% meiner Kommilitonen sagen, das WLAN auf dem Campus ist gut.
  • Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
    Um Bus und Bahn zu erreichen, muss ich weit laufen.
    74% meiner Kommilitonen beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.
  • Wie ist die Parkplatz-Situation?
    Ich finde fast nie einen Parkplatz.
    Auch 48% meiner Kommilitonen finden fast nie einen Parkplatz.
  • Gibt es ausreichend Sitzplätze in den Hörsälen?
    Ich habe nie ein Problem damit, einen Sitzplatz im Hörsaal zu finden.
    Auch 83% meiner Kommilitonen haben keine Probleme, einen freien Sitzplatz im Hörsaal zu finden.
  • Kannst Du Klausurnoten online einsehen?
    Meine Klausurnoten kann ich online einsehen.
    Auch 100% meiner Kommilitonen bestätigen, dass die Klausurnoten online einsehbar sind.
  • Wie kommst Du mit Deinen Kommilitonen zurecht?
    Ich habe hier meine Leute gefunden, mit denen ich gut zurecht komme.
    Auch 76% meiner Kommilitonen haben hier ihre Leute gefunden, mit denen sie gut zurecht kommen.
  • Wie schwer war es, Anschluss in der Uni zu finden?
    Für mich war es sehr einfach, Anschluss in der Hochschule zu finden.
    Auch für 61% meiner Kommilitonen war es sehr einfach, Anschluss zu finden.
  • Fährst Du mit dem Fahrrad zur Hochschule?
    Mit dem Fahrrad fahre ich eigentlich nie zur Hochschule.
    Auch 94% meiner Kommilitonen fahren eigentlich nie mit dem Fahrrad zur Hochschule.
  • Wie praxisnah ist Dein Studium aufgebaut?
    Mein Studium bietet eine ausgewogene Mischung zwischen Theorie und Praxis.
    Auch 59% meiner Kommilitonen beurteilen ihr Studium als ausgewogen zwischen Theorie und Praxis.
  • Wie empfindest Du die Notenvergabe?
    Ich empfinde die Notenvergabe als stets gerecht.
    Auch 45% meiner Kommilitonen finden die Notenvergabe stets gerecht.
  • Fühlst Du Dich während Deines Studiums gut betreut?
    In meinem Studium fühle ich mich sehr gut betreut.
    Auch 54% meiner Kommilitonen fühlen sich während des Studiums sehr gut betreut.
  • Ist die Studiengangsleitung gut erreichbar?
    Die Erreichbarkeit der Sudiengangsleitung finde ich sehr gut.
    Auch 73% meiner Kommilitonen beurteilen die Erreichbarkeit der Sudiengangsleitung als sehr gut.
  • Wie lernst Du für Klausuren?
    Ich lerne sowohl alleine als auch in einer Lerngruppe für meine Klausuren.
    61% meiner Kommilitonen lernen meist alleine.
  • Hast Du einen Studentenjob?
    Ich habe keinen Studentenjob.
    Auch 67% meiner Kommilitonen haben keinen Studentenjob.
  • Hast Du während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant?
    Ich habe während der Studienzeit kein Praktikum gemacht oder geplant.
    Auch 97% meiner Kommilitonen haben während der Studienzeit kein Praktikum gemacht oder geplant.
  • Hast Du schonmal erlebt, dass Ausländer an Deiner Hochschule diskriminiert wurden?
    Ich habe es noch nie miterlebt, dass Ausländer an meiner Hochschule diskriminiert wurden.
    Auch 100% meiner Kommilitonen haben es noch nie miterlebt, dass Ausländer an ihrer Hochschule diskriminiert wurden.
  • Fühltest Du Dich bei der Studienplatzvergabe benachteiligt?
    Die Studienplatzvergabe empfand ich als gerecht.
    Auch 100% meiner Kommilitonen empfanden die Studienplatzvergabe als gerecht.
  • Haben Deine Eltern auch studiert?
    Meine Eltern haben nicht studiert.
    Auch 72% meiner Kommilitonen geben an, dass ihre Eltern nicht studiert haben.
  • Hast Du bereits ein Auslandssemester absolviert?
    Ich habe kein Auslandssemester absolviert oder geplant.
    Auch 88% meiner Kommilitonen haben kein Auslandssemester absolviert oder geplant.
  • Wann fängst Du meistens mit dem Lernen für Klausuren an?
    Meistens fange ich mindestens 3-4 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
    65% meiner Kommilitonen fangen etwa 1-2 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.4
Katharina , 11.04.2019 - Business Administration
4.0
Alisa , 08.04.2019 - Business Administration
4.2
Lara , 29.03.2019 - Business Administration
4.2
Vanessa , 27.03.2019 - Business Administration
4.2
Laura , 22.03.2019 - Business Administration
3.2
Vanessa , 21.03.2019 - Business Administration
3.8
Janine , 17.03.2019 - Business Administration
4.4
J. , 16.03.2019 - Business Administration
4.3
Katharina , 05.03.2019 - Business Administration
3.7
Lydia , 19.02.2019 - Business Administration

Über Sabrina

  • Alter: 33-35
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 5
  • Studienbeginn: 2016
  • Studienform: Berufsbegleitendes Studium
  • Standort: Standort Essen
  • Schulabschluss: Fachgebundene Hochschulreife
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 28.08.2018