Kurzbeschreibung

Der Studiengang Business Administration (Schwerpunkte: Gesundheits-, Gründungs- und Mittelstandsmanagement, Sportmanagement) vermittelt ganzheitliche wirtschaftswissenschaftliche Kompetenzen. Im Fokus stehen dabei die zentralen Ebenen der betrieblichen Wertschöpfung und deren Interdependenzen: Im Studium setzen sich die Studierenden mit wichtigen funktionellen Aspekten der Betriebswirtschaftslehre auseinander (von der Beschaffung über die Produktion bis hin zum Marketing und Vertrieb) ebenso wie mit den Teilbereichen der Wertumlaufsphäre (Rechnungswesen und Controlling, Investition und Finanzierung).

Letzte Bewertungen

3.4
Melis , 23.09.2016 - Business Administration (B.A.)
3.5
Michelle , 01.06.2015 - Business Administration (B.A.)
3.3
Nina , 23.04.2015 - Business Administration (B.A.)

Studiengangdetails

Voraussetzungen

Das Studium an der BSP Business School Berlin ist NC-frei. Leistung, Talent, Motivation und Disziplin zählen mehr als der Notendurchschnitt auf dem Abschluss- Zeugnis.

Für die Aufnahme in den Bachelorstudiengang Business Administration müssen folgende Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen mitgebracht werden:

  • Berechtigung zum Studium gemäß § 10 BerlHG (Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder vergleichbarer Abschluss) oder
  • Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte gemäß § 11 BerlHG
  • Möglichkeit des Weiterstudiums gemäß § 11 BerlHG
Inhalte

Allgemeine Fachkompetenz im Management

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Grundlagen der Volkswirtschaftslehre
  • Grundlagen der Planung und Kontrolle
  • Grundlagen der Organisation
  • Grundlagen von Personal und Führung
  • Wahlpflichtmodul

Spezifische Fachkompetenz

  • Beschaffung und Produktion
  • Marketing und Vertrieb
  • Investition und Finanzierung
  • Betriebliches Rechnungswesen und Controlling
  • Wirtschafts- und Steuerrecht
  • Wirtschaftspolitik und Globalisierung

Berufsfeldbezogene Handlungskompetenz

  • Strukturen im Gesundheitswesen
  • Qualitäts- und Prozessmanagement im Gesundheitswesen
  • Medizin- und Versorgungsmanagement
  • Finanzierungsstrukturen im Gesundheitswesen
  • Entrepreneurship – Unternehmensgründung und Innovation
  • Wachstumsmanagement und Internationalisierung
  • Unternehmenskooperationen
  • Unternehmenssicherung und Nachfolge
  • Grundlagen der Sportwissenschaft
  • Sportökonomie
  • Sportmanagement
  • Sportmarketing
  • Projektstudium

Methoden- und Sozialkompetenz

  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Training personaler und sozialer Kompetenzen
  • Statistik
  • Wirtschaftsmathematik
  • Wirtschaftsinformatik
  • Bachelor-Thesis

Vollzeitstudium

Bewertung
75% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
75%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
ECTS
180
Studienbeginn
Wintersemester
Studiengebühren
21.240 €
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Berlin

Gesundheitseinrichtungen bewegen sich häufig im Spannungsfeld zwischen medizinischem Versorgungsanspruch, gesundheitspolitischen Vorgaben und betriebswirtschaftlichen Anforderungen. Um in diesem Bereich medizinisch und ökonomisch erfolgreich agieren zukönnen, vermittelt Ihnen der Wahlpflichtbereich Gesundheitsmanagement spezifische Managementkompetenzen für Arztpraxis, Krankenhaus, Rehabilitationseinrichtungen, Kostenträger und Gesundheitsindustrie. Themenbereiche sind unter anderem Qualitätsmanagement,ambulante und stationäre Organisationsstrukturen, Medizincontrolling oder Finanzierungs- und Abrechnungssysteme im Gesundheitswesen.

Quelle: BSP 2016

Mittelständische Unternehmen sind die treibenden Kräfte moderner Marktwirtschaften. Im Wahlpflichtbereich "Gründungs- und Mittelstandsmanagement" vertiefen Sie Ihre wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagenkenntnisse und fokussieren die besonderen Bedingungen mittelständischer Betriebe. Dabei setzen Sie sich mit dem gesamten unternehmerischen Lebenszyklus auseinander und analysieren von der Gründung über den erfolgreichen Wachstumsprozess bis zur Regelung der Nachfolge zahlreiche unterschiedliche Szenarien.

Quelle: BSP 2016

Sport ist Leidenschaft und Emotion, aber auch Wettbewerb und Business. In der Wahlpflichtvertiefung „Sportmanagement“ lernen Sie beide Seiten kennen. Aufbauend auf einer sportwissenschaftlichen Basis übertragen Sie Ihr Grundlagenwissen in Ökonomie und Management auf das Berufsfeld Sport. Sie erkennen die vielfältigen Berufsmöglichkeiten und Tätigkeitsfelder im Sportsektor sowie die ökonomische und gesellschaftliche Bedeutung verschiedener Sportarten, der Vereins- und Sportartikelbranche sowie nationalen und internationalen Sportwettbewerben und Turnieren.

Quelle: BSP 2016

Absolventen des Studiengangs haben aufgrund ihres fundierten Grundwissens in Betriebswirtschaft und Management sowie der im Projektstudium gesammelten Praxiserfahrung optimale Voraussetzungen, um in den typischen betriebswirtschaftlichen funktionsbezogenen Berufsfeldern wie z.B. Marketing, Rechnungswesen, Personalmanagement erfolgreich tätig zu sein.

Das Besondere an dem Studiengang ist, dass sich zusätzlich zu einer generalistischen betriebswirtschaftlichen Ausbildung im Wahlpflichtbereich auf ein zukunftsträchtiges branchenbezogenes Berufsfeld spezialisiert werden kann. Die Studierenden erwerben dadurch eine Zusatzqualifikation, welche ihre Berufsbefähigung noch erhöht.

Durch den Bachelorabschluss wird darüber hinaus die Voraussetzung für ein weiterführendes Studium erlangt.

Quelle: BSP 2016

Studienberater
Lena Scholtke
+49 (0)30 76683753-14

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Dieser Studiengang ist durch die AHPGS akkreditiert.

Allgemeines zum Studiengang

Das Business Administration Studium bereitet Dich auf die Arbeit als Manager vor. Der Studiengang stellt praxisnahe und anwendungsorientierte Inhalte aus dem Bereich der Betriebswirtschaftslehre ins Zentrum. Du beschäftigst Dich dadurch schon als Student mit den konkreten Fragestellungen, die Dich im späteren Beruf erwarten. Als Absolvent dieses Studiengangs bist Du mit dem Wissen und den Fähigkeiten ausgestattet, fundierte Geschäftsentscheidungen zu treffen. Das prädestiniert Dich für Führungspositionen in ganz unterschiedlichen Abteilungen oder Unternehmen.

Business Administration studieren

Bewertungen filtern

Seite 1 von 1

Durcheinander

Business Administration (B.A.)

3.4

Ich finde an sich die Hochschule recht interessant. Nur manchmal scheint es mir so, als ob manchmal alles aus dem Ruder läuft, was die Organisation betrifft. Mir fehlen ehrlichgesagt die Kontakte, die man eventuell für eine Selbständigkeit sammeln sollte, wie zum Beispiel Banken etc. Man muss irgendwie immer alles selbst herausfinden und organisieren. Es ist in der Hochschule nicht einfach etwas aufzubauen (Selbstständigkeit) , da man zum Teil nicht viel zu diesem Thema lernt, obwohl ich den Schwerpunkt Gründungsmanagement gewählt habe.

Lest meinen Ausführlichen Bericht ;)

Business Administration (B.A.)

3.2

2012 hatte ich mich aus privaten Gründen für den Wechsel zur BSP entschieden. Vorher war ich eine Woche an einer anderen Hochschule immatrikuliert. In dieser Zeit befand sich die BSP im struktuellen Wandel. Der Campus in Potsdam wurde geschlossen und der Campus in der Villa Siemens in Berlin eröffnet. Des Weiteren wurde das letzte Mal ein Studiengang in Neuruppin über die BSP eröffnet. Aus diversen, aber mir unbekannten Gründen, wurde dieser danach nicht mehr angeboten.

Da ich spät...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kursgemeinschaft

Business Administration (B.A.)

3.5

Wir sind nur 16 Leute im Kurs und fast alle kommen aus Berlin. Am Anfang hatte ich Bedenken, dass ich keinen Anschluss finden würde, aber die Leute in meinem Kurs sind alle so nett und offen und haben mich super freundlich aufgenommen. Das gefällt mir am meisten an Berlin, die Leute sind alle offen. Der Kurs ist eine super Gemeinschaft bei der sich alle kennen und sich gegenseitig helfen. Das Gleiche gilt für die Dozenten, sie sind ständige Ansprechpartner.

Erfahrungen im Schulalltag

Business Administration (B.A.)

3.3

Das Studium an der BSP ist sehr abwechslungsreich. Im Bereich Sportmanagement haben wir viele interessante Exkursionen gemacht. Unsere Kurse sind alle Überschaubar. In meinem Jahrgang sind wir um die 40 Studenten im Alter zwischen 20 -30 Jahren. Ein sehr interessanter Aspekt am Studium ist so viele neue und verschiedene Menschen kennen zu lernen.
Ich bin jetzt im letzten Semester und war gern an der Schule, obwohl die Organisation noch nicht immer gut funktioniert.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    1.0
  • Gesamtbewertung
    3.4

Weiterempfehlungsrate

  • 75% empfehlen den Studiengang weiter
  • 25% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte