Studiengangdetails

Das Studium "Biotechnologie" an der staatlichen "Hochschule Anhalt" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Köthen. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 25 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 231 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Ausstattung und Studieninhalte bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
88% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
88%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Köthen
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Köthen

Letzte Bewertungen

3.7
Maria , 08.10.2019 - Biotechnologie
4.0
Gina , 23.04.2019 - Biotechnologie
3.7
Heidi , 21.04.2019 - Biotechnologie

Allgemeines zum Studiengang

Das Biotechnologie Studium verbindet biologische Grundlagen mit der Anwendung in Industrie, Medizin und Landwirtschaft. In diesen und vielen weiteren Bereichen erforschen Biotechnologen lebende Organismen und verwenden ihre Ergebnisse, um biologische Mechanismen und Substanzen für die Industrie zu nutzen. Das Studium ist interdisziplinär. Neben den grundlegenden Naturwissenschaften erhältst Du Einblicke in die Verfahrenstechnik und die Informatik.

Biotechnologie studieren

Alternative Studiengänge

Biotechnologie/Biopharmazeutische Technologie
Master of Science
THM - Technische Hochschule Mittelhessen
Biotechnologie/Bioinformatik
Bachelor of Science
Hochschule Emden/Leer
Infoprofil
Biotechnologie/Bioingenieurwesen
Master of Science
HM - Hochschule München, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Biotechnologie
Bachelor of Engineering
Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Infoprofil
Biotechnologie
Master of Science
Uni Münster

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Gutes Studium aber verbesserbar

Biotechnologie

3.7

Das Studium gut und bildend. Durch die praktische Anwendung des gelernten, fällt es leichter sich die Vorlesungsinhalte zu merken. Nur ist die Organisation, seitens der Hochschule, noch ausbaufähig. Trotzdem würde ich das Studium jedem weiterempfehlen.

Erfahrungen

Biotechnologie

4.0

Nicht immer einfach, aber macht Spaß. Sehr gute praktische Ausbildung. Professoren sind sehr nett und hilfsbereit. Schöner Campus. Mensa ist sehr gut, Essen schmeckt. Köthen ist auch schön. Die Übungen in kleinen Gruppen sind angenehm jeder wird gefördert.

Es ist nicht nur eine Wissenschaft

Biotechnologie

3.7

Biotechnologie beinhaltet nicht nur Biologie, Genetik und Biochemie, sondern ist noch viel umfangreicher. Was hier noch eine große Rolle spielt ist das Ingenieurswesen. Darin hatte ich meine anfänglichen Schwierigkeiten. Aber durch die gute Betreuung der Professoren, konnte ich auch diese Fächer gut meistern. Allerdings hat die Hochschule große Probleme damit geeignete Nachfolger für die in Rente gegangen Professoren zu finden. Zudem ist die Organisation der Hochschule nicht die beste. Beispielsweise schafft es das Prüfungsamt nicht nach 4 Wochen nach Bekanntgabe der Noten die Credits einzutragen. Und was ich glaube ein großes Problem ist, ist die Kommunikation zwischen den Ämtern und auch mit den Professoren.

Praxisorientiertes Studium mit Schwächen

Biotechnologie

3.7

Das Studium ist rein inhaltlich gut strukturiert. Der große Praktikumsanteil hilft dabei, das Gelernte anzuwenden und besser zu verstehen. Vor allem in den technischen Fächern, wie beispielsweise Bioverfahrenstechnik, ist das ungeheuer wichtig.
Leider hat die Hochschule mit der Organisation an einigen Stellen Probleme. Dazu zählt zum Beispiel die rechtzeitige Suche nach Nachfolger-Professoren, wenn bisherige Professoren in Rente gehen. Aber auch das rechtzeitige Bekanntgeben des Prüfungsplans lässt zu wünschen übrig (3-4 Wochen vor den Prüfungen ist zu wenig!).

Niveau unterschiedlich

Biotechnologie

3.0

Es wird in manchen Fächern vorausgesetzt, dass gewisses Wissen vorhanden ist. In anderen wiederum ist man unterfordert. Das Niveau ist also sehr unterschiedlich und daher schwierig zu koordinieren. Zusätzlich ist die Hochschule meiner Meinung nach nicht ordentlich ausgestattet.

Vielseitig und Anwendungsorientiert

Biotechnologie

3.6

Die Hochschule Anhalt schafft es mit dem Studiengang Biotechnologie ein umfangreiches und wissenschaftliches Fach sehr gut mit viel Praxis und großteils interessantem Vorlesungen bei guten Dozenten zu vermitteln. Zudem ist, durch eine aktuell aktivere Studentenschaft, das Studentenleben umfangreich und belebt.

Alroundtalent

Biotechnologie

3.5

Der Studiengang BT ist sehr breit gefaechert. Neben Grundlagen wir Mathematik und Chemie werden auch Fachbezogene Inhalte wie Medizinisch und Pharmazeutische BT angeboten. Leider kann man keine Vertiefung waehlen, was das Studium fr Dualstudenten mit Uebernahmegarantie leicht demotiviert.

Trotzdem ist dieser Studiengang zu empfehlen.

Praxisbezug mit Zukunft!

Biotechnologie

4.0

Der Studiengang ist sehr praktisch orientiert. Grade die letzten Semester sind besonders für die Industrie ausgelegt. Top Profs. man merkt, dass Ihnen Biotechnologie (bzw. bioverfahrenstechnische Teile) sehr viel Spaß machen und das motiviert! Falls Ihr ins Ausland wollt, stehen euch alle Türen offen: Europa, Australien, Neuseeland, USA, Asien - das Spektrum ist breit! Dementsprechend findet man auch viele Ausländer als aller Welt hier.
Wer sich für Meerespflanzen interessiert und in Zukunft damit arbeiten möchte, auch das ist hier möglich! Die Hochschule ist bekannt für den Forschungsbereich Algenbiotechnologie (medizinisch, Lebensmittelergänzung, Energieerneuerung, ...). Einziger Manko: Standort Köthen als Ingenieursstandort hat kein richtiges Campusleben. Disco und Bar gibt es, aber die Leute haben keinen Bock, weshalb es doch recht leer ist (Das könnt ihr ändern!)

Praxisbezogenes Studium

Biotechnologie

3.7

Das Studium ist sehr praxisbezogen und man arbeitet oft in kleinen Gruppen zusammen, somit kann man auch mal seinen Professor Fragen stellen. Es wird auch ein umfangreiches Sportangebot und Freizeitangebote bereitgestellt. Allgemein ist das Studium gut machbar.

Sehr praxisorientiert

Biotechnologie

3.2

Viele Praktika, welche die Vorlesung unterstützen und Inhalte der Vorlesung veranschaulichen.
Die Betreuungssituation ist sehr gut. Man ist nicht anonym, wie es in einer Universität der Fall wäre.
Es ist allerdings schade, dass so viele Wahlpflichtmodule ausfallen.

  • 5 Sterne
    0
  • 8
  • 17
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 25 Bewertungen fließen 20 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen den Studiengang weiter
  • 10% empfehlen den Studiengang nicht weiter