Studiengangdetails

Das Studium "Biotechnologie" an der staatlichen "Beuth Hochschule für Technik" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Berlin. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 8 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.3 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.4 Sterne, 375 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin

Letzte Bewertungen

2.8
Sophia , 22.03.2018 - Biotechnologie
3.8
Anne , 11.09.2017 - Biotechnologie
3.3
Anneliese , 18.10.2016 - Biotechnologie

Allgemeines zum Studiengang

Das Biotechnologie Studium verbindet biologische Grundlagen mit der Anwendung in Industrie, Medizin und Landwirtschaft. In diesen und vielen weiteren Bereichen erforschen Biotechnologen lebende Organismen und verwenden ihre Ergebnisse, um biologische Mechanismen und Substanzen für die Industrie zu nutzen. Das Studium ist interdisziplinär. Neben den grundlegenden Naturwissenschaften erhältst Du Einblicke in die Verfahrenstechnik und die Informatik.

Biotechnologie studieren

Alternative Studiengänge

Biotechnologie/Bioinformatik
Bachelor of Science
Hochschule Emden/Leer
Infoprofil
Miniaturisierte Biotechnologie
Master of Science
Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Biotechnologie und Angewandte Ökologie
Master of Science
Hochschule Zittau/Görlitz, TUD - TU Dresden
Infoprofil
Biotechnology
Master of Science
Hochschule Mannheim
Genomische Biotechnologie
Master of Science
Hochschule Mittweida

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Vollgestopft

Biotechnologie

2.8

Alle wichtigen Lehrinhalte werden in den Bachelorstudiengang gepackt und im Master ist wenig Neues zu lernen. Im Bachelor hingegen weiß man nicht, was man zuerst machen soll. Ansonsten sind die verschiedenen Dozenten nicht aufeinander abgestimmt bzw. macht jeder Bereich sein eigenes Ding.

interessantes Studium aber abgelegen vom Campus

Biotechnologie

3.8

Das Studium und die Inhalte sind gut gewählt und die praktische Anwendung macht das verstehen einfacher und gibt Erfahrung. Jedoch sind praktische Module oft für so viele Studenten die in einem Kurs sind nicht unbedingt geeignet (einer macht was und 10 Leute schauen zu). Die Entfernung zu Mensa macht die Versorgung in den Pausen schwierig. Ich würde es dennoch empfehlen.

Macht Spaß

Biotechnologie

3.3

Das Studium macht Spaß, aber es gibt einige Probleme. Organisation und die Versorgung (kein Mensa-Essen) an Außenstellen sind ausbaufähig. In den Praktika fehlen aus Geldmangel teilweise Verbrauchsmaterialien. Aber die Dozenten und Lehrveranstaltungen bereiten die Studenten gut auf das Arbeitsleben vor und die regelmäßigen Evaluationen scheinen sehr ernst genommen zu werden.

Tolles Studium mit Nähe zu den Professoren

Biotechnologie

Bericht archiviert

Ich habe mein Studium der Biotechnologie an der Beuth Hochschule sehr genossen. Die Kurse hatten eine überschaubare Größe, sodass definitiv Nähe zum Professor gegeben war, was in einer "richtigen" Uni oftmals nicht so der Fall ist. Da ich an einem Außenstandort der Beuth Hochschule war, blieb das Campusleben leider ein wenig auf der Strecke. Auch eine Mensa gab es an dem Außenstandort nicht - aber zwei Supermärkte direkt vor der Tür.

Das Studium hat seine Höhen und Tiefen

Biotechnologie

Bericht archiviert

Allein ist es schwieriger zu lernen und den stoff nach zuholen, als in einer Gruppe. Verantwortung, organisation und Ordnung spielt eine wichtige Rolle. Zudem muss man Offen auf mitstudenten zugehen können, sich mit Proffessoren verständigen. Fleißig die Vorlesungen besuchen, um das Studium zu bestehen.

Man kann viel zuhause lernen und pauken!

Biotechnologie

Bericht archiviert

Die Beuth Hochschule für Technik in Berlin bietet viele Lernmöglichkeiten an. Die Dozenten haben sehr übersichtlich und einfach alle Themen vorgestellt. Sie waren immer hilfsbereit und haben viel Zeit gewidmet alle unklare Sache noch mal zu erklären. Die Bioabteilung ist zwar nicht so modern aber die Praktika war gut organiziert und hat Spaß gemacht.

Praktische Erfahrung zählt!

Biotechnologie

Bericht archiviert

Das Studium an der Fachhochschule ist natürlich weitaus strukturierter, und weniger theoretisch Veranlagt als an der Universität. Da die Biotechnologie jedoch so viele Fachgebiete umfasst, ist es sogar im Verlauf des Studiums gar nicht möglich, in jedem Fach zum Experten zu werden. Dies wird in der Gestaltung der Lehrveranstaltungen von den Dozenten beachtet: Die Themen werden mit ausreichender Tiefe bearbeitet, aber absolut 100%ig detailliertes Wissen wird nicht verlangt. Durch die zur Wahl ste...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr gute Erfahrungen mit aktuellen Vorlesungen

Biotechnologie

Bericht archiviert

Die Lehrveranstaltungen sind immer nach dem aktuellen Wissenstand ausgerichtet und die Praktika sind gut organisiert und mehr als nur lehrreich. Diese liefern einen tiefen Einblick in spätere Arbeitsfelder.

Allerdings sind gerade noch viele organisatorische Dinge stark verbesserungswürdig so z.B. was passiert wenn Lehrkräfte längerfristig krank sind und sehr viel Zeit vergeht bis ein Ersatzdozent gefunden wurde.

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 4
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    2.7
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.3

Von den 8 Bewertungen fließen 3 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter