Kurzbeschreibung

Das Studium "Biophysik" an der staatlichen "Uni des Saarlandes" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Saarbrücken. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 687 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Letzte Bewertungen

3.7
Katharina , 27.07.2018 - Biophysik
4.7
Sina , 24.07.2018 - Biophysik
4.3
Tom , 17.01.2018 - Biophysik

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

1. Semester

  • Theoretische Physik Ia: Rechenmethoden der Mechanik
  • Experimentalphysik I für Lehramt
  • Analysis I
  • Allgemeine Chemie für Nebenfächler
  • Organische Chemie und Biochemie für Lehrämtler

2. Semester

  • Allgemeine Wahlpflicht I
  • Experimentalphysik II
  • Theoretische Physik Ib
  • Physikalisches Grundpraktikum Ib

3. Semester

  • Biologische Wahlpflicht I
  • Allgemeine Wahlpflicht II
  • Vorlesung Biophysik
  • Lineare Algebra I

3.+ 6. Semester

  • Experimentalphysik III

4. Semester

  • Allgemeine Biologie
  • Physikalisches Grundpraktikum III
  • Biophysikalisch-Biologisches Grundpraktikum
  • Fortgeschrittenenpraktikum Biophysik I

5. Semester

  • Biochemie I
  • Biologische Wahlpflicht II
  • Theoretische Physik II
  • Ringvorlesung Biophysik

6. Semester

  • Theoretische Physik III
  • Bachelor-Seminar
  • Bachelor-Arbeit
Voraussetzungen
  • allgemeine Hochschulreife
  • fachgebundene Hochschulreife
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Saarbrücken
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
Bibliothek
Quelle: Uni des Saarlandes 2018

Videogalerie

Studienberatung
Zentrale Studienberatung
Uni des Saarlandes
+49 (0)681 302-3513

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Biophysik ist eine interdisziplinäre Wissenschaft, die sich mit der Erforschung physikalischer Prozesse in biologischen Systemen beschäftigt. Wenn Dir naturwissenschaftliches Denken liegt und Du ein breites Interesse an Physik, Biologie, Chemie, aber auch an Mathematik und Informatik hast, erwartet Dich hier ein spannendes und innovatives Studium mit Zukunft.

Biophysik studieren

Bewertungen filtern

Super interesanntes Studium mit guten Perspektiven

Biophysik

3.7

Die Kombination verschiedener Naturwissenschaften hat mich davon überzeugt Biophysik zu studieren. Und das ist auch der Grund, warum ich es jedem, der Interesse an der Naturwissenschaft hat, weiter empfehlen würde.
Der Schwerpunkt in der Biophysik hier in Saarbrücken liegt ganz klar auf der Physik. Man hört also die gleichen Veranstaltungen wie Physikstudenten ( auch Matheverantsaltungen für Mathematiker). Dadruch ist der Studiengang meiner Meinung nach sehr anspruchvoll, aber auch auf je...Erfahrungsbericht weiterlesen

Anspruchsvoll, gute Vernetzung

Biophysik

4.7

Recht nah am Physikstudium gehalten und dementsprechend anspruchsvoll; durch die Mathe- und Physikvorlesungen am Anfang muss man sich durchbeißen, danach wird es aber schnell interessanter. Durch den guten Zusammenhalt unter den Studenten und Hilfe von Studenten aus höheren Semestern lässt sich auch jede kleinere Durststrecke überwinden.
Durch den Anteil an Biologie und Chemie im Bachelorstudium ist der Wahlbereich stark eingeschränkt. Die Organisation des Studiengangs wird zwar stetig verbessert, hakt aber immer noch hier und da, das hängt wohl auch mit der Interdisziplinarität des Studiengangs zusammen.

Viel Stoff, viel Forschung, engagierte DozentInnen

Biophysik

4.3

Anfangs dachte ich, ich sei falsch, weil mir in der Schule Bio und Physik leicht gefallen ist und ich anfangs ziemlich zu kämpfen hatte. Nach einiger Zeit merkte ich aber, dass das nicht nur mir so ging, sondern auch den anderen Studis. Jetzt, mit Bachelorarbeit in der Tasche, würde ich dieses Fach wieder studieren, wieder in Saarbrücken. Nicht zu klein, nicht zu groß, im Studiengang kennen wir uns alle und helfen uns gegenseitig. Toll ist, dass man hier ab dem 3. Semester oder so Hiwi-Jobs in der Forschung bekommen kann. Das hat mich durchgezogen und ich wollte unbedingt wieder ins Lab. Das war's warum ich Biophysik studiert habe: Neues ausprobieren und nah an der Anwendung / am "richtigen Leben" sein!

Familiär, ambitioniert, guter Zusammenhalt!

Biophysik

Bericht archiviert

Ist ein noch neuer Studiengang, hier und da hakt es mit der Organisation, aber alles easy. Dozenten engagiert und ambitioniert, gibt viele Möglichkeiten, früh in Forschergruppen mitzuarbeiten (ab 1. Sem!). In Forschung top, da Sonderforschungsbereich in Biophysik vorhanden. Bin sehr begeistert, auch vom Studienleben.

Biophysik Uni Saar

Biophysik

Bericht archiviert

Die Lehrveranstaltungen sind sehr anspruchsvoll, erst in dem dritten Semester hört man die ersten Biovorlesungen.
Ansonsten ist das Biophysikstudium dem Physikstudium sehr ähnlich, weswegen auch die Biophysiker die Mathevorlesungen hören müssen.
Die Organisation könnte noch einmal überdacht werden, da man bei Fragen oft weitergeschickt wird.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.7
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 5 Bewertungen fließen 3 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte