Studiengangdetails

Das Studium "Materialdesign - Bionik und Photonik" an der staatlichen "Hochschule Hamm-Lippstadt" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Lippstadt. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 18 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 401 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Lehrveranstaltungen und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
90% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
90%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Lippstadt

Letzte Bewertungen

4.3
Alina , 13.05.2019 - Materialdesign - Bionik und Photonik
4.0
Lukas , 28.01.2019 - Materialdesign - Bionik und Photonik
4.7
Janina , 11.11.2018 - Materialdesign - Bionik und Photonik

Allgemeines zum Studiengang

Ziel der Bionik ist es, Mechanismen, Funktionen und Prozesse in der Natur auf technische Anwendungen zu übertragen. Das Bionik Studium ist interdisziplinär angelegt und bietet durch zahlreiche aktuelle Fragestellungen in Forschung und Technik sehr gute Berufsaussichten. Die Bionik ist eine noch sehr junge Wissenschaft mit innovativen Ansätzen. 

Bionik studieren

Alternative Studiengänge

Bionik: Mobile Systeme
Master of Science
Hochschule Bremen
Bionics/Biomimetics
Master of Science
Hochschule Rhein-Waal
Bionik
Bachelor of Science
WH - Westfälische Hochschule
Internationaler Studiengang Bionik
Bachelor of Science
Hochschule Bremen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Interessante Mischung

Materialdesign - Bionik und Photonik

4.3

Man lernt viele verschiedene wissenschaftliche Disziplinen kennen, z.B. Physik, Mechanik, Mathematik, Chemie, Bauteilprüfung, Lichttechnik, Leichtbau, Bionik, ...
Dadurch gewinnt man einen Gesamteindruck, was beim Thema Material möglich ist.
Die Hochschule ist noch jung und es gibt viele Zusatzangebote für die Studierenden.

Vielfältiger Grundlagenstudiengang

Materialdesign - Bionik und Photonik

4.0

Es werden die Basics in Naturwissenschaften und im Ingenieurswesen vermittelt. Die Inhalte sind sehr praxisnah und die Ausstattung in den Laboren ist hervorragend!
Nach dem Bachelor kann man fast alles mehr oder weniger gut, ist aber kein Experte in einem der Bereiche. Auf die Arbeit im Unternehmen wird man sehr gut vorbereitet, für ein anschließendes MasterStudium muss man dagegen einiges nachholen.
Vor allem mit dem Schwerpunkt Photonik hat man einige Möglichkeiten an Arbeitgebern oder Master Studiengängen an anderen Unis.

Super Studiengang - aber irreführender Name

Materialdesign - Bionik und Photonik

4.7

Das Studium insgesamt ist sehr gut aufgebaut, man erlernt viele Grundlagen und vertieft praxisnahe Inhalte. Viele Praktika sowie das Praxissemester, die Projektarbeit und die Bachelorarbeit bereiten einen sehr gut auf das spätere Berufsleben vor. Die Dozenten sind alle sehr kompetent und hilfsbereit.
Wie an jeder anderen Uni auch, Ist die Organisation noch ausbaufähig, aber das ist Meckern auf hohem Niveau.
Der einzige Makel des Studiengangs ist der Name, der irreführend verlauten...Erfahrungsbericht weiterlesen

Moderne Hochschule / Viel Praxis

Materialdesign - Bionik und Photonik

5.0

Ich bin bereits im 7. Semester und freue mich sehr, dass ich an der HSLS studiere.
An der Hochschule hat man viel Praktika. Die Professoren sind kompetent und alles haben Berufserfahrung mitgebraucht, was an der Universität meisterns nicht der Fall ist.

Weniger Bionik als man denkt

Materialdesign - Bionik und Photonik

3.8

Der Studiengang macht sehr Spaß und man sammelt Wissen in vielen Bereichen wie Chemie, Leichtbau, Mathe, Mechanik. Jedoch hab ich das Studium für Bionik angefangen und musste leider feststellen dass es weniger mit Bionik zu tun hat als der Titel vermuten lässt.

Der Name des Studiengangs ist irreführend

Materialdesign - Bionik und Photonik

3.8

Der Studiengang ist noch recht neu, weshalb oft umorganisiert wird. Der Name Materialdesign Bionik und Photonik ist irreführend, er sollte eher Leichtbau und Photonik heißen. Es findet sehr wenig Bionik statt, dafür aber viel Photonik und Materialwissenschaften. Wer etwas in diese Richtung sucht ist dort richtig, wer die Bionik interessant findet sollte sich etwas anderes suchen. 

Studium mit Zukunft

Materialdesign - Bionik und Photonik

4.3

Im Studium wird sich je nach Prof. sehr viel mühe gegeben neue Inhalte zu lehren. Interessante Themen sind garantiert,genau die Praktika in denen jeder seine eigenen Ideen hineinbringen kann. Die Professoren weisen sehr gute Kenntnisse in ihrem Fach vor.

Studium mit Zukunft

Materialdesign - Bionik und Photonik

4.3

Ich befinde mich im 6. Semester und muss sagen, dass ich bisher sehr zufrieden bin. Dadurch das die Hochschule noch relativ jung ist, ist sie mit modernen Mitteln ausgestattet. Die Dozenten nehmen sich Zeit für ihre Studenten und es herrscht eine gute Arbeitsatmosphäre. Es ist deutlich bemerkbar, dass der Studiengang sich stark verändert hat seit seiner Einführung und dass Feedback berücksichtigt wird. Dies bedeutet auf der anderen Seite aber auch, dass es Stellen gibt an denen der Studiengang noch besser werden kann und muss. Neben den Vorlesungen gibt es viele Laborpraktika, die den Unterrichtsstoff ergänzen. Zudem gibt es auch eine Materialiensammlung, in der man die Materialien, Werkstoffe und bionischen Prinzipien, die in den Vorlesungen vorgestellt werden, aus nächster Nähe betrachten und anfassen kann.

Chaotisch und doch so praxisfern

Materialdesign - Bionik und Photonik

2.7

Ich studiere dieses Fach jetzt im 2. Semester und finde, dass das Ziel der Praxisorientierung, was sich die Hochschule auf die Fahne schreibt zumindest hier nicht zutrifft. Man macht zwar im ersten Semester ein Praktikum Chemie, was aber nur alle 2 Wochen stattfindet.
Außerdem wenn mal was ausfällt, wird das gerne erst am selben Tag früh morgens reingestellt. Wer also morgens nicht in die Mails gucken kann, fährt schonmal umsonst hin und hat dann sein Benzingeld verschwendet oder muss sic...Erfahrungsbericht weiterlesen

Komplettpaket MINT

Materialdesign - Bionik und Photonik

4.5

Besonders toll an dem Studiengang ist die Vielfalt der Fächer. Alle technischen und wissenschaftlichen Bereiche werden zumindest ein Semester lang behandelt. So lernt man, gehörtes auf andere Fächer anzuwenden und alles Wissen zu kombinieren. Viele Praktika sorgen dafür, nicht nur Theoretisches zu lernen sondern auch mit den Themen arbeiten zu können.

  • 1
  • 10
  • 6
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    4.9
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 18 Bewertungen fließen 10 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen den Studiengang weiter
  • 10% empfehlen den Studiengang nicht weiter