COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Bericht archiviert

Familiäres studieren mit hilfsbereiten Dozenten

Bionik: Mobile Systeme (M.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.8
Man hat sehr viel Stress und wenig Freizeit, insbesondere in der Klausurenphase, da man man neun Fächer hat und acht Klausur in zehn Tagen schreiben muss.
Die Dozenten kennen sich definitiv sehr gut aus mit ihren Themengebieten, versuchen immer zu helfen und jede Frage zu beantworten. Da jeder von ihnen einen ganz eigenen Vorlesungsstil hat, kommt auch viel Abwechslung rein.
Da nur 30 Leute zu diesem Studiengang zugelassen werden ist das Arbeitsklima sehr entspannt und familiäre. Jeder hat mit jedem etwas zu tun, es gibt keine wirklichen Gruppen oder "coole" Kids, da alle sehr ähnliche Interessen haben.
In den ersten beiden Semestern wird sehr stark aussortiert, aber wenn man diese übersteht, dann kommen endlich die Bionik-spezifischen Fächer.

Über Annika

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Weiblich
  • Studienbeginn: 2016
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Bremen
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 1,4
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 18.07.2017