Kurzbeschreibung

Biomedizinische Technik (BMT) wirkt unmittelbar für das Wohl des Menschen. Ihr Ziel ist die Erforschung und Entwicklung von Methoden und Systemen zur Früherkennung, Diagnose, Therapie und Rehabilitation von Krankheiten. Die BMT als multidisziplinäres ingenieurwissenschaftliches Gebiet hat sich mit ihren methodischen und ingenieurtechnischen Beiträgen eine Position als Partner für die medizinische Forschung und Praxis und die medizintechnische Industrie erarbeitet.

Das Ziel des Bachelor- und Masterstudiums BMT ist die Ausbildung von Absolventen mit ingenieurwissenschaftlicher Basis, methodischer Kompetenz und Verständnis für aktuelle medizinische Fragestellungen. Mit den erworbenen praxisnahen medizintechnischen Kenntnissen kann man erfolgreich in einem interdisziplinären Berufsfeld als Partner des Arztes in der medizintechnischen Forschung und klinischen Praxis, in der Applikation und in vielfältigen weiteren Aufgabenbereichen in der medizintechnischen Industrie wirksam werden.

#WissenschaftErklärt 6.-8. Februar
…wie kann dein Studium die Welt von morgen verändern? Was können Physik, Informatik und regenerative Energietechnik für eine nachhaltig bessere Welt leisten? Die Vorträge greifen aktuelle Themen auf, u.a. erfährst du, ob und wie Viren im Lauf der Evolution zur Gefahr werden können, warum Smartphones immer smarter werden, ob Schrittmotoren wirklich etwas mit Schritten zu tun haben – und wie eng an der TU Ilmenau das Studium mit der Forschung zu diesen brandaktuellen gesellschaftlichen Themen verzahnt ist. Finde das Thema, das Dich am meisten begeistert und damit auch Deinen Traum-Studiengang!

Letzte Bewertungen

3.7
Marvin , 25.12.2022 - Biomedizinische Technik (B.Sc.)
4.6
Sebastian , 16.10.2022 - Biomedizinische Technik (B.Sc.)
3.4
Marvin , 25.06.2022 - Biomedizinische Technik (B.Sc.)
3.9
Natalia , 18.06.2022 - Biomedizinische Technik (B.Sc.)
4.6
Sebastian , 10.06.2022 - Biomedizinische Technik (B.Sc.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte
  • Ingenieurtechnische Grundlagenfächer
  • Medizintechnik
  • Mathematik
  • Wahlpflichtmodul Biomedizinische Technik
  • Labor- und Hauptseminar
  • Nichttechnische Fächer / Fremdsprachen
  • Fachpraktikum und Bachelorarbeit
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife (Universität) in den Fächern Technik oder Wirtschaft
  • Erfolgreich abgelegte Meisterprüfung
  • Staatlich geprüfte*r Techniker*in oder staatlich geprüfte*r Betriebswirt*in
  • Qualifizierte Berufstätige ohne Abitur unter bestimmten Voraussetzungen
Bewertung
84% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
84%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Ilmenau
Hinweise
Doppelbachelor in China möglich
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
  • Medizintechnische Industrie
  • Kliniken
  • Behörden
  • Medizinische und biologische Forschung
  • Beratungsunternehmen und Sachverständigenorganisationen
  • Medizintechnisches Qualitätsmanagement

Quelle: TU Ilmenau 2021

Der Studiengang ist zulassungsfrei.

Die Bewerbung ist vom 16. April bis zum 15. September über das Bewerbungsportal möglich.

Quelle: TU Ilmenau 2021

Weitere gute Gründe für die TU Ilmenau neben dem Studiengang?

Bitte schön:

  • (K)eine Frage des Geldes: Ilmenau gehört laut unicum Lebenskostenrechner zu den fünf günstigsten Universitätsstädten.
  • Erstiwoche, Clubrotation, WG-Crawling: An der TU Ilmenau findest Du schnell Anschluss.
  • Eine einzigartige Kultur-, Sport- und Vereinsszene: Segeln, Parkour, Studentenfernsehfunk, Festivals und mehr.
  • Internationaler Campus: Mit Studierenden aus 91 Ländern steht die TU Ilmenau für Weltoffenheit, interkulturelle Vielfalt und Toleranz.
  • Natur pur und Outdoor-Sport im Thüringer Wald: Mountainbiken, Downhill, Rennsteiglauf, Wintersport, Weltcups...

Quelle: TU Ilmenau 2021

Verschiedene Veranstaltungen bieten Interessierten die Chance, live vor Ort mehr über das Studium und Leben in Ilmenau zu erfahren und den Campus zu erleben:

6. - 8. Februar 2023

#WissenschaftErklärt

22. April 2023

Studieninfotag

Quelle: TU Ilmenau 2023

Videogalerie

Studienberater
Dr. Reiner Mund und Manja Krümmer
Studienberatung
TU Ilmenau
+49 (0)3677 69-2022 und -2021

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Aus der modernen Medizin sind technische Geräte nicht wegzudenken. Ob Röntgenapparat beim Armbruch oder MRT bei Schlafstörungen: Viele Diagnosen sind nur deswegen so präzise möglich, weil es Apparate gibt, die ohne größere Eingriffe in den menschlichen Körper wichtige Erkenntnisse über sein Inneres liefern. Ähnliches gilt für die Industrie: Ohne biotechnische Produktionsanlagen ließen sich Medikamente nicht im großen Stil herstellen.

Du interessierst Dich für die Rolle, die Technik bei der medizinischen Diagnose und Behandlung spielt? Vielleicht möchtest Du Dein Interesse für Mathematik und Programmieren mit sozialem Engagement verbinden? Dann wirf einen Blick auf das Biomedizinische Technik Studium.

Biomedizinische Technik studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Top Uni , aber

Biomedizinische Technik (B.Sc.)

3.7

Es gibt einige Dozenten die sich extrem viel Mühe geben und versuchen jeden Studenten mitzunehmen. Auf der andererseits gibt es jedoch noch einige „Vom alten Schlag “ welche sich sehr quer stellen wenn’s darum geht die stundenden abzuholen . Dafür ist bei diesen Dozenten der Zusammenhalt der studis sehr groß.

Neue Semester

Biomedizinische Technik (B.Sc.)

4.6

Der Lehrplan an meiner Universität ist sehr gut. Jedes Semester belegen wir Kurse, die nach und nach immer mehr berufsbezogen werden. Jedes Mal wird es ein bisschen komplizierter, aber die Art und Weise, wie viele Professoren das Thema erklären, trägt dazu bei, es "einfacher" zu machen.

Tücken einer kleinen Universität

Biomedizinische Technik (B.Sc.)

2.7

Der Studiengang BT fällt insbesondere durch für TUIlm-Verhältnisse „große“ Anfängerzahlen und einen sehr hohen Ausländeranteil auf.

Beides wirkt sich sehr positiv auf das Studienerlebnis aus, da man mit vielen sehr interessanten Menschen aus aller Herren Länder konfrontiert wird.

Mit „großen“ Anfängerzahlen meine ich, dass jährlich etwa 30 anfangen. Daraus würde ich aber nicht ableiten dass die Betreuungsverhältnisse phänomenal sind.

Die Betreuung hängt stark vom Modul ab. So...Erfahrungsbericht weiterlesen

Klein aber fein

Biomedizinische Technik (B.Sc.)

3.4

Es gibt deutliche Ecken hier und da , aber nichts was nicht zu schaffen ist . Hilfe findet man hier ebenfalls immer !
Der Campus ist schön klein und wird so recht schnell übersichtlich. Mit den Professoren wird man ab dem 5-7 Semester fast schon per du , da man sich immer wieder sieht .

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 7
  • 9
  • 3
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    4.5
  • Digitales Studieren
    3.1
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 20 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 49 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 80% empfehlen den Studiengang weiter
  • 20% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2023