COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Biomedizinische Technologie" an der staatlichen "Hochschule Hamm-Lippstadt" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Hamm. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 47 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 421 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Digitales Studieren, Ausstattung und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
91% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
91%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Hamm

Letzte Bewertungen

4.7
Marius , 05.05.2020 - Biomedizinische Technologie
4.2
Nicolas , 03.04.2020 - Biomedizinische Technologie
3.2
Hülya , 18.03.2020 - Biomedizinische Technologie

Alternative Studiengänge

Biomedizinische Technik
Bachelor of Science
TU Chemnitz
Orthopädie- und Rehabilitationstechnik
Bachelor of Engineering
FH Dortmund
Biomedizinische Technik
Master of Science
Uni Rostock
Angewandte Biomedizintechnik
Master of Science
Hochschule Hamm-Lippstadt
Biomedizinische Technik
Bachelor of Science
TU Ilmenau
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Sehr gute berufliche Orientierung

Biomedizinische Technologie

4.7

Die Hshl im Studiengang BMT bereitet ideal auf die Tätigkeiten als Ingenieur in der Medizintechnik vor. Alle Grundlagen werden sehr gut angeschnitten. Für eine Spezialisierung in bestimmt Bereiche sind diese Grundlagen ausreichend und es liegt an einem selbst die Materie seines Interesses/Jobs zb durch Praktika und Praxissemester zu vertiefen.

Interessant, könnte etwas tiefer gehen

Biomedizinische Technologie

4.2

Das Studium an der HSHL ist sehr gut gestaltet. Allerdings könnten die Lerninhalte etwas komplexer sein, bzw. es könnte tiefer in die einzelnen Themen eingestiegen werden. Die ersten Semester waren mit meinem Abitur leider ohne viel lernen absolvierter.

Top Hochschule

Biomedizinische Technologie

3.2

- eine sehr moderne Hochschule
- Studiengang BMT, sehr praxisnah, da es viele Praktika gibt
- Dozenten fast alle super und hilfsbereit
- leider ist jedoch die Bibliothek viel zu klein, mit meiner Meinung nach zu wenigen Medien, oftmals auch viel zu überfüllt, sodass man keinen Lernplatz findet

interessanter Studiengang

Biomedizinische Technologie

3.8

Bislang gefällt mir der Studiengang gut, da er sehr breit gefächert ist und man in viele Bereiche der Biomedizinischen Technologie eingeführt wird. Würde es wieder studieren. Wir haben viele theoretische als auch praktische Erfahrungen gemacht. Am meisten haben mir die Laborpraktika gefallen.

  • 1
  • 22
  • 20
  • 2
  • 2
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.7
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.5
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 47 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 109 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen den Studiengang weiter
  • 9% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019