COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Super Studium mit kompetenten Dozenten

Biologie Lehramt

4.7

Die Dozenten und Professoren im Biostudium sind sehr anspruchsvoll, wissen dafür aber wovon sie reden und haben wirklich Ahnung. Trotzdem sind die meisten Dozenten sehr sehr nett und helfen gerne weiter. Die Räume in der Uni sind gut ausgestattet, sodass alle Praktika und Laborarbeiten problemlos durchführbar sind. Die Kommilitonen sind alle sehr nett und generell ist der Fachbereich Biologie in Mainz relativ entspannt und von einem freundlichen Miteinander und Hilfsbereitschaft gekennzeichnet. Auch die Fachschaft organisiert viele Treffen/Partys/Aktivitäten, sodass es auf dem Campus nie langweilig wird. Die Studieninhalte sind zum Teil schon relativ schwer und komplex, aber mit einer guten Vorbereitung ist jede Klausur zu schaffen! :)

Zeitintensiv, aber immer interessant

Biologie Lehramt

5.0

Phasenweise sehr zeitintensiv (von nichts kommt nichts) aber durch interessante Inhalte macht auch das Lernen Spaß. Ich hatte ein paar meiner interessantesten Veranstaltungen im Masterstudiengang. Die Dozenten und Professoren sind sehr kompetent und freundlich, die Labortage sind zwar teils sehr überfüllt, sodass man selbst sehen muss, dass man am Ball bleibt, aber für Fragen stehen die Dozenten jederzeit zur Verfügung.

Biologie im M.Ed.: Wo Lernen Spaß machen kann!

Biologie Lehramt

4.2

Ihr Lieben,
nachdem nun endlich die harte Zeit des sturen Auswendiglernens im Bachelor of Education Biologie hinter mir liegt bin ich nun dieses Wintersemester in den Master gewechselt. Dort wird man zunächst einmal von den Modulen Genetik und Mikrobiologie in Empfang genommen und man denkt sich zunächst, so viel hat sich gar nicht geändert. Aber die Dozenten sind wirklich super nett, gestalten die Themen anschaulich und die Laborzeit bereitet dank Hiwis nicht nur Spaß sondern man lernt w...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Lehrveranstaltungen, aber Bezug zum Lehramt

Biologie Lehramt

3.8

Das Studium der Biologie vermittelt wirklich sehr viele Inhalte. Man hat wirklich das Gefühl etwas gelernt zu haben und fühlt sich auch auf einem so hohen Wissensstand, dass man sich auch vor eine Klasse traut. Allerdings sind die didaktischen Veranstaltungen abgekoppelt von den rein fachwissenschaftlichen; ich würde mir daher eine stärkere Vernetzung wünschen, damit ich als künftiger Lehrer besser ausgebildet bin. Die Didaktik bemüht sich zwar um spannende Seminare und Praktika, aber leider wurden essentielle Dinge wie ein Unterrichtsentwurf nicht behandelt.

  • 1
  • 5
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    4.4
  • Gesamtbewertung
    4.2

In dieses Ranking fließen 9 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 14 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020