COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen findest Du hier

Bewertungen filtern

Organisiert das Studium bestehen

Biologie

4.0

Gute Dozenten und Tutoren. Alle daran interessiert dir dabei zu helfen die Klausuren zu bestehen. Gerade am Anfang viele optionale Hilfsveranstaltungen, die einen auffangen. Kein Gefühl der Hilflosigkeit und des Alleineseins. Internationale Kommilitonen. Durchweg sehr gute Mensen.

Anspruchsvolles. lernintensives Fach, gut organisiert

Biologie

4.0

Es ist sehr lern intensiv, man muss sich gut ranhalten und bei denn Vorlesungen mitzukommen und am Ende die Prüfung zu bestehen. Die Dozenten sind in den meisten Fällen sehr kompetent was das Interesse an jeder einzelnen Vorlesung weckt. Und Jena als Studien Stadt ist wunderschön.

Stressig aber gut

Biologie

4.2

Das Studium ist sehr stressig, insbesondere im 3. Semester und es gibt auch einige Prüfungen, die recht anspruchsvoll sind und bei denen ganz klar gesagt wird, dass sie dazu da sind, Leute rauszuprüfen. Dafür sind die meisten Lehrveranstaltungen recht gut und die meisten Dozenten sind sehr kompetent (Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel...). Es gibt auch einigermaßen viele Praktika, von denen die Meisten auch was taugen. Normalerweise sind auch ausreichend viele Plätze in den Praktika und Seminaren vorgesehen. Der Studienverlauf ist zwar durchdacht, allerdings wie gesagt sehr stressig. Und man sollte vorsichtig mit dem Prüfungsamt und dem Onlineportal friedolin sein, da dort immer wieder mal Fehler unterlaufen und es teilweise echt Scherereien macht, die selbst verursachten oder aber auch von Amt oder Software verursachten Fehler wieder zu korrigieren.

Sehr spannend! Aber anstrengend

Biologie

3.3

Biologie ist ein sehr spannendes Fach. Super informativ und wenn man sich mit der Materie beschäftigt hat, wird man zum richtigen Biologiestudent der nicht ohne den Wegesrand abzuscannen irgendwo hinlaufen kann ohne Pflanzen und Tiere zu analysieren. Einfach nur ein tolles Gefühl Biologie zu studieren.

Biologie ist anspruchsvoll und nervenzerreißend

Biologie

3.7

Wenn man Biologie studieren möchte, muss man sich bewusst sein, dass man wirklich jedes Gebiet behandelt, und sehr vielfältig lernen muss, obwohl man sich zumeist nur für einen Teil der Biologie interessiert. Es braucht Fantasie und viel Begeisterung oder Begeisterungsfähigkeit für einen großteil der behandelten Fachgebiete.

Studentenparadies

Biologie

Bericht archiviert

Das Studentenleben in Jena ist hervorragend. Die Uni bietet neben dem Hauptstudium jede Menge Möglichkeiten zur Entfaltung und Weiterbildung. Die Biologie ist eine weit gefächerte Naturwissenschaft, wobei von der Uni Jena ein umfassende interessante Lehre gestaltet wird.

Toller Studiengang im kleinen Jena

Biologie

Bericht archiviert

Jena ist als erste Studienstadt super von der Größe! Sehr überschaubar, aber hat alles was man braucht.
Das Studium ist sehr breit gefächert. Spezielle Zoologie im ersten Semester hat es in sich. Eine weitere Hürde ist für viele organische Chemie im 2. Semester. Ab dem fünften Semester gibt es unzählige Wahlmöglichkeit und durch den Beutenberg viele tolle Möglichkeiten, wo man seine Bachelorarbeit schreiben kann.

Theoriegeprägter Studiengang fur echtes Interesse

Biologie

Bericht archiviert

Es ist ein hartes Studium mit unglaublich vielen Inhalten und straffen Lernpensi. Nur wer wirklich die Motivation und den Kampfgeist hat, der kann es schaffen. Das sieht man auch an der Rate der Leute, die im Laufe des Studiengang wieder aufhören.. Der Studiengang in Jena speziell hat eine umfangreiche und tiefgreifende Grundausbildung und bereitet gut auf den Master vor. Zudem ist er sehr praxisorientiert, wodurch es leichter fällt beruflich durchzustarten und eventuell nebenher schon hiwi stellen zu besetzen.

Super Stundentenstadt

Biologie

Bericht archiviert

Super Uni, tolle Stadt, viel Studentenleben. Modern ausgestattete Uni, mit Stundentenausweis kostenlos Bus- und Bahnfahrten möglich, also gute Anbindung. Der Studiengang ist interessant und umfangreich, er gibt ein komplexes Basiswissen der Biologe. Im dritten Studienjahr ist eine Vertiefung möglich, um sich auf das jeweilige Interessengebiet zu orientieren.

Alle Einrichtungen zentral

Biologie

Bericht archiviert

Ich würde mich sofort wieder für ein studium in jena entscheiden. Alle institute und lehrveranstaltungen befinden sich direkt in der innenstadt und sind alle zu fuß oder notfalls mit den öffentlichen verkehrsmitteln zu erreichen. Ein weiterer vorteil ist dass man mit seinem studentenausweis in ganz thüringen kostenlos bahn fahren kann und auch die öffentlichen verkehrsmittel in den meisten städten kostenlos nutzen kann.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 11
  • 22
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 35 Bewertungen fließen 15 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020