Geprüfte Bewertung

Im Herzen der Alpen

Bio­logie (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.4
Durch die geographische Lage von Innsbruck bietet sich die Möglichkeit eine alpine bis hochalpine Flora und Fauna zu hautnah durch die vielen Exkursionen studieren. Solch eine Chance hat man nicht auf vielen Universitäten.
Aber auch im Mikrobiologischen/Molekularbiologischen Bereich ist die Biologie der Uni Innsbruck stark vertreten, mit Schwerpunkten wie Entwicklungsbiologie oder Stammzellbiologie.
Durch das breit aufgefächerte Angebot im Bachelor kann man viele Dinge ausprobieren um sich zu orientieren und muss sich nicht schon sehr früh spezialisieren wie etwa auf anderen Universitäten. Dies erlaubt es einem seinen Interessen freien Lauf zu lassen.
Insgesamt hab ich im Studium in Innsbruck eine sehr gute Erfahrung gemacht und kann es weiterempfehlen.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.9
Hui , 28.09.2022 - Bio­logie (B.Sc.)
4.3
Hannah , 18.09.2022 - Bio­logie (B.Sc.)
3.1
A. , 17.09.2022 - Bio­logie (B.Sc.)
3.4
Nick , 10.09.2022 - Bio­logie (B.Sc.)
3.0
Yohan , 13.07.2022 - Bio­logie (B.Sc.)
4.3
Justus , 10.07.2022 - Bio­logie (B.Sc.)
4.0
Elias , 03.07.2022 - Bio­logie (B.Sc.)
3.7
Rosa , 23.06.2022 - Bio­logie (B.Sc.)
4.0
Olga , 21.06.2022 - Bio­logie (B.Sc.)
4.1
Marie , 21.06.2022 - Bio­logie (B.Sc.)

Über Jan

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 6 Semester
  • Studienbeginn: 2019
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Universität Innsbruck
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 21.09.2022
  • Veröffentlicht am: 21.09.2022