Geprüfte Bewertung

Sehr praktisch. Wunderschönes Gelände

Biologie (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.0
Das Biologe Studium ist sehr abwechslungsreich. Das Grundstudium in den ersten 4 Semestern umfasst ale Fächer. Botanik, Zoologie, Genitik, Biochemie, Pflanzenphysiologie, Physiologie, ökoligie Mikrobiologie usw. Auch Chemie, Mathe und Physik. Bei alles Fächern ist auch ein praktischerTeil dabei. Was sehr gut für den Einblick in die Berufswelt ist. Der praktische Teil ist zwar sehr Zeitintensiv und ist eine Pflicgtveransalltung mit Anwesenheitsliste, aber sie machen auch viel Spaß.
Alle Klausuren sind sehr gut machbar. Im Semesterarchiv und im Ilias kann man Vor lesungsfolien und altklausuren anschauen.
Ab Semester 5 kann man seine Vertiefung wählen und diverse andere Module.
Viele Module finden auch in den Naturkundemuseen Stuttgart oder in der Wilhelma statt.

Das Unigelände ist sehr schön. In Freistunden kann man die großen schönen Gärten bewundern. Oft sieht man tolle Tiere. Viele Vögel. Eichhörnchen, Hasen, frösche... Zu allen Jahreszeiten sind die Exotischen/Botanischen Gärten sehr schön.
Auch das Schloss ist sehr schön.

Mensa/Cafeteria. Die Cafeteria hat den ganzen Tag über auf. Es gibt Getränke kalt und warm. Jogurt, süße Stückchen, belegte Brote, Butter/Marmelade/Brezeln. Alles mögliche. Preislich ganz gut. Man kann bequem mit dem Studentenausweis bezahlen, den man ganz einfach mit ecKarte aufladen kann. In der Mensa gibt es immer 2 Tagesmenüs. Wenn die mit Fleisch sind gibt es eine vegetarische Variante (die sind immer sehr gut). Dazu gibt es ne Beilage und gemüse oder salat. Das menü für 3,10€ ist preislich echt gut. Es sind große Portionen und wenn man fragt gibt es eigendlich immer mehr Beilage. Menüs mischen geht auch, wenn man eine andere veilage lieber mag. Das Tagesgericht ist immer ein 'Resteessen' der Woche mit Beilage. Auch hier ist immer Gemüse oder Salat dabei. Kurz vir Weihnachten/Fasching/Ostern gibte es einen Nachtisch dazu. Passend zum Thema. Schokonikolaus, schokoosterhase oder Berliner.
Man kann auch Beilagen einzeln nehmen. Kostet 90 Cent. Es gibt auch Obst (60cent) Getränke und Desserts (90cent).
Wer keines der Menüs mag. Es gibt auch eine Salattheke wo man selber zusammen stellen kann. Viele Kalte Sachen (schnitzel hackbällchen, zuccini, Paprika usw) gibt es auch im Wechsel. Der Teller wird gewogen. Kostet pro 100g glaube ich 1€. Ein Brötchen ist da immer dabei (wird nicht mitgewogen). Und Salatsoßen gibt es nach der Kasse. Auch essig und öl.
Wenn es Pommes oder Wurst gibt steht auch immer ketschup/majo/senf hinter den Kassen.
Außerdem hat es auche eine asiatische Wocktheke. Gerichte wechseln täglich, aber ist relativ teuer. Geht auch nach gewicht.
An der Spezialtheke gibt es auch immer Essen. Preise sind dort teurer. 1x in der Woche ist es Pizza, einmal Flammkuchen. Dann wechseln sich Burgertheke, Schnitzeltheke, Dönertheke, Spageltheke, PulledPorkTheke, MensaVitalthekeusw. ab. Es gibt immer was anderes. Portionen sind immer alle sehr groß.

Meistens teilen wir uns ein essen.
Hinter den Kassen gibt es gratis Suppe. Die ist auch jedes mal anders. Besteht meistens aus Resten. Was ich persönlich sehr gut finde, da ich ungerne Lebensmittel wegwerfe.
Die Mensa an der Uni ist deutlich besser als die, die ich sonst so kenne. Man findet eigentlich immer etwas. Auch wenn es nur ne Beilage odet ein dessert ist.

Lage der Uni ist ganz gut. Ich pendel immer 45min. Fahre Sbahn und Ubahn (U3) und laufe durch den exotischen Garten. Parkplätze findet man eher schwieriger. Aber ich brauche ja keinen. Unisport ist ganz gut. Hab mal Hockey und Zumba getestet, aber da ich nicht in Plieningen wohne, habe ich wieder aufgehört. Jeden Dienstag gibt es nen Themenabend. Und Donnerstags Unikino mit sehr aktuellen Filmen (kostet 1€). Und Donnerstag gibt es auch immer TMS Partys. Mit unterschiedlichen Motti. Sollen sehr gut sein. Aber war noch nie dort. Partys sind nicht so mein Fall und ich wohne nicht in der Nähe, dass es sich lohnt.

Ich finde die Uni sehr gut. Man kann vieles machen. Es werden viele AGs angeboten, es gibt zahlreiche Sportangeborte (leider keine Mermaiding, aber das mache ich ja Samstags in Stuttgart Sonnenberg) und viele Sprachangebote im Sprachzentrum. Außerden bietet das F. I. T auch tolle Kurse an. Und es gibt wlan an der Uni.
Ihr dürft mich gerne jederzeit fragen, wenn ihr was wissen wollt. Ihr findet mich auf Instagram als: MermaidKathi

Grüße

Ann-Kathrin hat 22 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
    Die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln finde ich sehr gut.
  • Fühlst Du Dich wohl auf dem Campus?
    Für mich ist der Campus ein zweites Zuhause.
  • Wie ist die Parkplatz-Situation?
    Ich finde mit etwas Glück und ein bisschen Geduld einen Parkplatz.
  • Gibt es organisierte Studentenpartys?
    Ich freue mich, dass es viele organisierte Studentenpartys gibt.
  • Wie modern sind die Seminarräume und Hörsäle ausgestattet?
    Die Ausstattung der Seminarräume und Hörsäle könnte meiner Meinung nach moderner sein.
  • Kannst Du Klausurnoten online einsehen?
    Meine Klausurnoten kann ich online einsehen.
  • Wie ist die Luft in den Hörsälen?
    Ich bin der Auffassung, dass die Luft in den Hörsälen ok ist.
  • Gibt es eine Klimaanlage in den Hörsälen?
    Über die Klimaanlagen in allen Hörsälen bin ich sehr froh.
  • Ist Deine Hochschule barrierefrei?
    Ich glaube, der gesamte Campus ist barrierefrei.
  • Fährst Du mit dem Fahrrad zur Hochschule?
    Mit dem Fahrrad fahre ich eigentlich nie zur Hochschule.
  • Gibt es ausreichend Sprechstundentermine?
    Ich finde, dass es meistens genug Sprechstundentermine gibt.
  • Werden Vorlesungen häufig abgesagt?
    Nur in Ausnahmefällen werden Vorlesungen bei uns abgesagt.
  • Ist der Studienverlauf sinnvoll geplant?
    Der Studienverlauf ist perfekt geplant.
  • Wie schwer ist es in einen Wunschkurs zu kommen?
    Ich benötige meistens etwas Glück, um in einen Wunschkurs zu kommen.
  • Hast Du während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant?
    Ich habe während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant.
  • Fühltest Du Dich bei der Studienplatzvergabe benachteiligt?
    Die Studienplatzvergabe empfand ich als gerecht.
  • Gibt es in Deiner Hochschule ausreichend Orte zum Lernen?
    Für mich gibt es genug Orte zum Lernen in der Hochschule.
  • Wie finanzierst Du hauptsächlich Deinen Lebensunterhalt?
    Ich erhalte hauptsächlich finanzielle Unterstützung von meinen Eltern.
  • Haben Deine Eltern auch studiert?
    Meine Eltern haben zum Teil auch studiert.
  • Pendeln viele Deiner Kommilitonen am Wochenende in die Heimat?
    Viele meiner Kommilitonen pendeln am Wochenende in die Heimat.
  • Hast Du bereits ein Auslandssemester absolviert?
    Ich habe kein Auslandssemester absolviert oder geplant.
  • Wie beurteilst Du die Erreichbarkeit Deiner Dozenten?
    Meine Dozenten kann ich nur mit etwas Glück erreichen.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.8
Ann-Kathrin , 27.08.2018 - Biologie
2.8
Mia , 24.07.2018 - Biologie
3.5
Jana , 23.07.2018 - Biologie
4.0
Patricia , 23.07.2018 - Biologie
4.0
Mar , 06.07.2018 - Biologie
3.7
Tamara , 02.05.2018 - Biologie
3.5
Donata , 06.12.2017 - Biologie
3.3
Steffen , 23.11.2017 - Biologie
4.3
Sonja , 05.11.2017 - Biologie
3.8
Carmen , 28.10.2017 - Biologie

Über Ann-Kathrin

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 8
  • Studienbeginn: 2016
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Stuttgart
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,7
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 06.03.2019