Studiengangdetails

Das Studium "Biologie" an der staatlichen "HU Berlin" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor". Der Standort des Studiums ist Berlin. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 25 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1076 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Lehramt (S, BS, GyGe, R, H, G)

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin

Letzte Bewertungen

4.0
Laura , 22.09.2019 - Biologie Lehramt
3.8
Karoline , 08.07.2019 - Biologie Lehramt
3.2
Tjark , 30.03.2019 - Biologie Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Das Biologie Studium gehört zu den beliebtesten naturwissenschaftlichen Studienfächern deutscher Studenten. Die Biowissenschaften befassen sich mit dem Leben auf der Erde: von der Pflanzenzelle über den Pottwal bis hin zu komplexen Ökosystemen. Die Biologie erforscht den Aufbau der Natur und liefert Erkenntnisse über das Leben. Während Deines Studiums experimentierst Du in Labors, Du nimmst an Vorlesungen und Übungen teil und trägst Deine Ergebnisse in wissenschaftlichen Abhandlungen zusammen.

Biologie studieren

Alternative Studiengänge

Sonderpädagogik Lehramt
Staatsexamen
Uni Würzburg
Geographie Lehramt
Staatsexamen
KU Eichstätt-Ingolstadt
Biologie
Bachelor of Science
Uni Jena
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Wissenschaftlich orientiert

Biologie Lehramt

4.0

Biologie ist sehr wissenschaftlich orientiert und kaum Lehramtsbezogen. Man hat oft mit den Monobachelorstudenten zusammen und daher setzten die Dozenten ein Anderes Vorwissen und Arbeitspensum voraus. So sund die Klausuren sehr schwer und überhaupt keine Themen fürs Lehramt werden bereitgestellt. Dafür ist die Uni aber sehr gut ausgestattet und die Übungen machen Spaß!

Sehr abwechslungsreich

Biologie Lehramt

3.8

Man bekommt einen guten Einblick in alle Themengebiete der Biologie. Viele Praktika und Übungen begleiten das Studium.
Die Dozenten sind kompetent und machen die Fächer interessant.
Teilweise sind die Übungen/ Praktika etwas unorganisiert, aber alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Studium.

Anstrengend, aber interessant

Biologie Lehramt

3.2

Viele der Inhalte des Biologie Studiums zeigten sich als sehr interessant. Teilweise würde der Inhalt meiner Meinung nach aber zu komplex, wenn man bedenkt, dass er auch für zukünftige Lehrer geeignet sein soll. Wiederum wurde teile die höhere Relevanz im späteren Unterricht haben nicht /noch nicht erwähnt.

Top Ausstattung, flop Lehramt

Biologie Lehramt

4.0

Die Ausstattung der Hu ist super und auch das Lehrangebot und die Organisation ist gut geregelt. Leider mehr für Monobachelor, als fürs Lehramt gedacht. Nicht das man nichts lernt, so ist es nicht, aber sehr speziell und umfänglich. Super interessant aber nicht unbedingt Lehramtvisiert.. da könnte man hier und dort was ändern!

Leben zwischen 3 Campi

Biologie Lehramt

3.8

Durch das 2. Fach Chemie war es jedoch teilweise etwas schwierig zwischen den Campi adlershof und Mitte und unter den Linden zu pendeln, da man von adlershof (Chemie mathe und Physik) bis Mitte (Biologie) eine Stunde fahren muss. Ansonsten ist es gut möglich alle Module im Stundenplan unterzubringen.

Lebenserfahrung

Biologie Lehramt

3.7

Meiner Erfahrung nach ist das Studium für Biologie sehe gut aufgebaut & strukturiert. Es lässt sich gut mitverfolgen & ist, besonders für Studenten, die die Biologie sehr lieben.
Es ist kein einfaches Studium, aber es ist machbar, wenn man sich dafür interessiert.

Ich würde diesen Studiengang immer weiterempfehlen, auch wenn ich momentan nicht so zufrieden mit der Organisation meiner Uni bin - dafür kann der Studiengang an sich nichts.

Durcheinander

Biologie Lehramt

3.8

Das Studium an sich macht Spaß und auch die Themen sind interessant, nur leider werden die verschiedenen Themen so durcheinander behandelt und nichts baut aufeinander auf.... bin mir nicht so sicher, dass ich die Dinge ausm 2. Semester später als Lehrer noch weiß?!

Viele Phänomene

Biologie Lehramt

2.7

Es gibt so viel Phänomene die es wert sind erforscht zu werden. Biologie legt dabei so viele Grundlagen um zu erkennen warum zum Beispiel Pflanzen das machen, was sie machen. Es gibt viel Praktika, was super zum veranschaulichen des gelernten ist. Leider ist es an manchen Stellen etwas schwierig mit der Technik und den Hörsaalen, da diese häufig unzureichend für gutes studieren sind.

Viel Eigenarbeit

Biologie Lehramt

4.0

Im Studium der Biologie als Zweitfach und dann noch auf Lehramt, ist es oft schwierig seine Ansprüche geltend zu machen. SO wird man leider immer noch oft mit Monostudenten in einen Topf geworfen und muss unnötig hohe Ansprüche erfüllen. Hier haben wir in den letzten Semestern schon gute Arbeit geleistet und die Professoren sind dem gegenüber auch meist sehr offen eingestellt. Ansonsten ist es sehr lehrreich, könnte aber wie oben schon gesagt noch mehr praktische/ didaktische Anteile enthalten.

Soweit so gut

Biologie Lehramt

3.0

Ich befinde mich momentan im ersten Semester und kann nur meine ersten Erfahrungen wiedergeben.
-gut organisierter Studienstart
-Lehrveranstaltungen sind teilweise sehr unübersichtlich
-praktikas Recht interessant
-Dozenten teils komisch
-Mensen sind top
-die Campen sind ganz okay, leider viele Baustellen

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 17
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 25 Bewertungen fließen 13 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019