COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Bioinformatik" an der staatlichen "Uni Tübingen" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Tübingen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1200 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Organisation und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Tübingen

Letzte Bewertungen

4.0
Chen , 11.11.2019 - Bioinformatik
3.5
Lennart , 01.05.2018 - Bioinformatik

Allgemeines zum Studiengang

Ob zur Erforschung der Prozesse im menschlichen Körper oder zur Entwicklung neuer Medikamente: Als Bioinformatiker bedienst Du Dich modernster Technologien. Mithilfe dieser kannst Du biochemische Prozesse und biologische Daten wie die Struktur von DNA-Molekülen oder Proteinen auf dem Bildschirm simulieren, untersuchen und in großen Datenbanken speichern. Das Bioinformatik Studium ist interdisziplinär angelegt und verknüpft zwei unterschiedliche Fachbereiche miteinander: die Biologie und die Informatik.

Bioinformatik studieren

Alternative Studiengänge

Bioinformatik
Bachelor of Science
TUM - TU München
Bioinformatik
Bachelor of Science
Hochschule Fresenius
Infoprofil
Bioinformatik
Bachelor of Science
Uni Halle-Wittenberg
Bioinformatik und Genomforschung
Bachelor of Science
Uni Bielefeld
Bioinformatik
Master of Science
Uni Jena

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Angenehm, aber anspruchsvoll

Bioinformatik

4.0

Es ist ein Informatik Studium mit ordentlicher Portion Mathe und Chemie. Biologie spielt natürlich auch eine große Rolle, jedoch ist wie gesagt auch viel Chemie dabei, was man vermutlich nicht zuerst erwartet. Mathe ist, wenn man eine Hass-Liebe-Beziehung mit diesem Fach führt, sehr anspruchsvoll und am Anfang ziemlich abstrakt. Bei diesem Studienfach wird man also nicht locker gelassen, jedoch wenn einem die Fächer gefallen und es Spaß macht, ist es...Erfahrungsbericht weiterlesen

Durchwachsen

Bioinformatik

3.5

Die Grundkurse in Mathe und Informatik sind weniger interessant, doch ab dem 3/4 Semester beginnen spannendere Module über Genetik und Bioinformatik allgemein. Persönlich bin ich leider nicht so affin gegenüber Mathe. Informatik ist ein sehr tolles Fach, nur wird es in Tübingen auch sehr theoretisch gelehrt. 

Bioinformatik

Bioinformatik

Bericht archiviert

Am besten gefällt mir bisher Mathe, unsere Dozentin ist der Hammer!
Blöderweise ist der Studiengang ansonsten nichts für mich, ich werde mich wohl umorientieren müssen.
Ich hab allerdings die tollsten Menschen überhaupt kennen gelernt dort. Da sagt jemand noch einmal was gegen Informatiker!(;

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.5
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.5
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 2 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 3 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019