Studiengangdetails

Das Studium "Angewandte Bioinformatik" an der staatlichen "Uni Mainz" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Mainz. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.3 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1750 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
50% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
50%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Mainz

Letzte Bewertungen

2.8
Kati , 13.11.2019 - Angewandte Bioinformatik
3.7
Marah , 17.03.2017 - Angewandte Bioinformatik

Allgemeines zum Studiengang

Ob zur Erforschung der Prozesse im menschlichen Körper oder zur Entwicklung neuer Medikamente: Als Bioinformatiker bedienst Du Dich modernster Technologien. Mithilfe dieser kannst Du biochemische Prozesse und biologische Daten wie die Struktur von DNA-Molekülen oder Proteinen auf dem Bildschirm simulieren, untersuchen und in großen Datenbanken speichern. Das Bioinformatik Studium ist interdisziplinär angelegt und verknüpft zwei unterschiedliche Fachbereiche miteinander: die Biologie und die Informatik.

Bioinformatik studieren

Alternative Studiengänge

Bioinformatik
Master of Science
Uni Hamburg
Bioinformatik
Master of Science
Uni Potsdam
Bioinformatik
Master of Science
Uni Halle-Wittenberg
Bioinformatik
Master of Science
TUM - TU München
Biosystemtechnik/Bioinformatik
Bachelor of Science
TH Wildau

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Fach: interessant, Studium: holprig

Angewandte Bioinformatik

2.8

Hier gebe ich nur meinen bisherigen persönlichen Eindruck wieder. Bitte informiert euch selbst nochmal anderweitig und auch selber bei den Kontaktstellen der Uni, wenn ihr genauere Infos wollt.

Kurz gesagt: Der Studiengang ist an Lebenswissenschaftler (Biologen, Biochemiker, etc.) mit VIEL VIEL Vorwissen in Mathematik und Informatik, am besten mit Programmierkenntnissen, gerichtet bzw. an Informatiker, die einen Schwerpunkt in anwendungsbezogene Informatik in der Biologie wollen.<...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verbesserungsbedürftig

Angewandte Bioinformatik

3.7

Leider ist der Studiengang noch relativ jung und hat daher noch einige Kinderkrankheiten. Schade ist vor allem, dass es fast unmöglich scheint ihn in 4 Semestern zu bewältigen, was der Organisation allerdings bekannt ist. Aber es finden regelmäßig Neuerungen statt, was von ehrlicher Bemühung zeugt. Ansonsten herrscht aber eine schöne Balance zwischen Biologieveranstaltungen und Informatikveranstaltungen.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 1
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    1.5
  • Bibliothek
    4.5
  • Gesamtbewertung
    3.3

Weiterempfehlungsrate

  • 50% empfehlen den Studiengang weiter
  • 50% empfehlen den Studiengang nicht weiter