Studiengangdetails

Das Studium "Angewandte Bioinformatik" an der staatlichen "TH Bingen" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Bingen am Rhein. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 101 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Organisation und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
50% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
50%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bingen am Rhein

Letzte Bewertungen

3.4
Andreas , 05.08.2019 - Angewandte Bioinformatik
4.6
L. , 23.10.2018 - Angewandte Bioinformatik

Allgemeines zum Studiengang

Ob zur Erforschung der Prozesse im menschlichen Körper oder zur Entwicklung neuer Medikamente: Als Bioinformatiker bedienst Du Dich modernster Technologien. Mithilfe dieser kannst Du biochemische Prozesse und biologische Daten wie die Struktur von DNA-Molekülen oder Proteinen auf dem Bildschirm simulieren, untersuchen und in großen Datenbanken speichern. Das Bioinformatik Studium ist interdisziplinär angelegt und verknüpft zwei unterschiedliche Fachbereiche miteinander: die Biologie und die Informatik.

Bioinformatik studieren

Alternative Studiengänge

Bioinformatik
Master of Science
TUM - TU München
Bioinformatik
Bachelor of Science
FU Berlin
Bioinformatik
Bachelor of Science
TUM - TU München
Bioinformatik
Bachelor of Science
Uni Jena
Bioinformatik
Master of Science
LMU - Uni München

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Zu spezifische Ausrichtung des Studiums

Angewandte Bioinformatik

3.4

Für das Arbeiten an Universitäten in speziellen Bereichen eignet sich das Studium sehr gut, da man hier das nötige Handwerkszeug lernt.
Vor allem in der freien Wirtschaft half mir das erworbene Wissen aber kaum weiter. Theme wie IT-Projektmanagement oder aktuelle Entwicklungen in der IT wurden nicht angesprochen.

Einfach "bioinformatiktastisch"!

Angewandte Bioinformatik

4.6

EIne kleine, nette Studierendenschaft, die sich untereinander kennt, unterhält, hilft und versteht. Man kennt sich gegenseitig, wie man die Professoren kennt. Und die Dozenten machen ihren Job gut - schwarze Schafe gibt es natürlich überall, aber die Professoren interessieren sich durch die Bank dafür, ob man mitkommt und versuchen die Studierenden nicht abzuhängen.
Die Organisation ist manchmal etwas schwierig, da man sowohl in Veranstaltungen der Informatik (Fachbereich 2) als auch der...Erfahrungsbericht weiterlesen

Angewandte Bioinfomatik fürs Berufsleben

Angewandte Bioinformatik

Bericht archiviert

Die FH Bingen bereitet seine Studenten sehr gut mit praxisorientierten Seminaren und kleinen Gruppen auf den Alltag im Berufsleben vor. Es herrscht eine freundliche und konstruktive Arbeitsatmosphäre zwischen Studenten und Dozenten. Durch die kleine Gruppengröße kann auf individuelle Wünsche eingegangen werden.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.5
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 3 Bewertungen fließen 2 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 50% empfehlen den Studiengang weiter
  • 50% empfehlen den Studiengang nicht weiter