COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen findest Du hier

Kurzbeschreibung

Das Studium "Bioinformatik" an der privaten "Hochschule Fresenius" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Idstein. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 1 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.5 Sterne, 595 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Ausstattung und Organisation bewertet.

Letzte Bewertung

4.2
Thomas , 18.10.2019 - Bioinformatik

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Gesamtkosten
25.200 €
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

1. - 3. Semester:

  • Grundlagen der Informatik
  • Grundlagen der Biologie
  • Grundlagen benachbarter Disziplinen (Chemie, Mathematik, Physik)

4. - 6. Semester:

  • vertiefende Module, z.b Simulationen, Modellierung, komplexe Systeme
  • Anfertigung der Bachelorarbeit in einem Unternehmen Ihrer Wahl
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • oder Fachhochschulreife (Fachabitur)
  • oder Fachgebundene Hochschulreife
  • oder Meisterprüfung / Berufliche Qualifikation
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Idstein
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Videogalerie

Studienberater
Ihr Team der Studienberatung
Hochschule Fresenius
0800 7245 834

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Ob zur Erforschung der Prozesse im menschlichen Körper oder zur Entwicklung neuer Medikamente: Als Bioinformatiker bedienst Du Dich modernster Technologien. Mithilfe dieser kannst Du biochemische Prozesse und biologische Daten wie die Struktur von DNA-Molekülen oder Proteinen auf dem Bildschirm simulieren, untersuchen und in großen Datenbanken speichern. Das Bioinformatik Studium ist interdisziplinär angelegt und verknüpft zwei unterschiedliche Fachbereiche miteinander: die Biologie und die Informatik.

Bioinformatik studieren

Bewertungen filtern

Viel Informatik, wenig Bio

Bioinformatik

4.2

Die Inhalte erinnern doch sehr stark an die klassiche Informatik. Es fühlt sich sehr danach an, dass "Bio" nur als Lückenfüller dient. Die Inhslte sind jedoch sehr wenig danacv ausgerichtet. Dennoch denke ich, dass ich mit dem Wissen und dieses dann selbst verbinden kan gute weitere Chancen haben werde.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    4.2

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

Profil zuletzt aktualisiert: 02.2020