Studiengangdetails

Das Studium "Biochemie" an der staatlichen "Uni Bielefeld" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Bielefeld. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.5 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1279 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Lehrveranstaltungen und Bibliothek bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bielefeld

Letzte Bewertungen

4.5
Julia , 13.08.2018 - Biochemie
4.4
Kerstin , 22.03.2018 - Biochemie
4.5
Juli , 18.07.2017 - Biochemie

Allgemeines zum Studiengang

Das Biochemie Studium beschäftigt sich wortwörtlich mit der Chemie des Lebens: In diesem Studiengang lernst Du alles über den Aufbau organischer Existenz. Dabei erwarten Dich spannende Themen wie die molekulare Ebene der Krebsforschung oder erblich bedingte Krankheiten. Als Absolvent bist Du in der Lage, die chemischen Vorgänge in Zellen zu erforschen und zu erklären.

Biochemie studieren

Alternative Studiengänge

Biochemie
Bachelor of Science
Uni Greifswald
Biochemie
Master of Science
Uni Greifswald
Biochemistry & Biophysics
Master of Science
Uni Freiburg
Biochemie
Bachelor of Science
Uni Heidelberg
Biochemie
Bachelor of Science
Ruhr Uni Bochum

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Genau das richtige Studium

Biochemie

4.5

Der Wechsel nach Bielefeld für den Master war für mich genau das Richtige. Es gibt viele verschiedene Module die man frei wählen kann. Nur zwei Veranstaltungen im Master sind verpflichtend. Der Rest ist frei wählbar und kann auf das jeweilige Spezialisierungsgebiet ausgerichtet werden. Ich hatte mich vorallem für den Master hirt entschieden weil es die Möglichkeit gab Praktika im Ausland zu machen, die dann anerkannt werden konnten und es somit keine verlorene Zeit war. Die Organisation ist top. Das Unigebäude ist nichts besonderes und die Ausstattung der Labore ist okay. 

Breit gefächerte Ausbildung

Biochemie

4.4

Vor allem nach einem Aufenthalt im Ausland für ein Praktikum und Bewerbungen für andere Praktika im Ausland, beginne ich unsere Ausbildung an der Uni Bielefeld zu schätzen. Die Ausbildung im Bachelor ist sehr chemisch, aber im Master kann man sich dann auch in eine biophysikalische Richtung spezialisieren. Der Praxisanteil ist relativ hoch und die Pflichtfächer im Master (zelluläre BC) decken viele Themen ab, sodass man das Gefühl hat auf einen folgenden Job gut vorbereitet zu sein und mit jedem Thema etwas anfangen zu können. (Natürlich wird für das jeweilige Thema dann später noch besondere Einarbeitung benötigt.)

Die Lehre des Lebens oder einfach Biochemie

Biochemie

4.5

Biochemie ist eine ganz eigene Disziplin, die oft als Zwischending gesehen wird.
Biochemiker sind dabei im Vergleichbar wie beispielsweise Enten. Sie können Fliegen aber nicht so schnell und gewandt wie ein Kolibri (Chemiker). Sie können Schwimmen doch nicht so gut wie ein Haubentaucher (Biologe). Sie können sehen aber nicht so exakt und genau wie ein Adler (Mediziner). Sie verstehen von allem etwas aber wirkliche Höchstleistungen erbringen sie in ihrer eigenen Disziplin der Biochemie. Di...Erfahrungsbericht weiterlesen

Es ist zeitaufwändig, aber sehr spannend!

Biochemie

Bericht archiviert

Das Studium umfasst ein breites Spektrum an verschiedenen Wissenschaften wie Chemie, Mathematik und Biologie. Am Anfang lernt man die eher langweiligen Basics, aber mit der Zeit kann man sich spezialisieren und man fängt an das zu schätzen, was man anfangs gelernt hat. Die Professoren sind dabei größtenteil eingebildet und besonders am Anfang nicht gerade hilfreich.

Gutes Rundum-Paket

Biochemie

Bericht archiviert

Die Uni ist als einziger, großer Campus organisiert und bietet daher viele Möglichkeiten, auch über due Fächergrenzen hinaus andere Leute kennen zu lernen. Zur Zeit wird alles umgebaut, sodass schon bald das unmiderne 70er Design verschwunden sein wird. Wer den Bachelor auch in Bielefeld gemacht hat, wir quasi nahtlos weiter studieren können, aber auch Auswärtigen wird dee Einstieg leicht gemacht. MSc BC bietet drei Arten der Vertiefung, welche eine eher chemische bis hin zu sehr biologische Ori...Erfahrungsbericht weiterlesen

Wechsel nicht einfach

Biochemie

Bericht archiviert

Ich habe nach dem Bachelor aus Hannover nach Bielefeld gewechselt und es gibt ein Problem nach dem nächsten. Zunächst ist es in einigen Vorlesungen ziemlich langweilig gewesen, da ich diese Themen bereits im Bachelor hatte. Es gab jedoch auch PFLICHTVorlesungen, in denen ich kein Wort verstanden habe, da diese auf Vorlesungen aus dem Bachelor aufbauten, die jedoch in Hannover keine Pflicht waren oder einfach nicht angeboten wurden.

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 1
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    4.7
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.5

Von den 6 Bewertungen fließen 3 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter