Erfahrungsbericht
In Kooperation mit: Uni Hannover
Erfahrungsbericht 1 von 5
Geprüfte Bewertung

Viel Wahlmöglichkeit, aber wenig Organisation

Biochemie (M.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    2.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Campusleben
    2.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Mensa
    2.0
  • Gesamtbewertung
    2.9
Das Studium ist sehr frei gestaltbar. Nur im 1. Semester gibt es Pflichtfächern, wobei ein Fach (signaltransduktion) sehr überflüssig ist, da nur forschungsinhalte der Institute vorgestellt wurden. Man hat jedoch in den restlichen Semestern sehr viele Wahlmöglichkeiten, sodass man gut ins Ausland gehen kann, was sehr positiv ist.
  • Wahlmöglichkeiten, gute Betreuung
  • Einige Dozenten und Module

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.6
Kaya , 06.03.2017 - Biochemie
3.5
Julia , 05.05.2016 - Biochemie
4.2
Insa , 01.02.2016 - Biochemie
3.5
Julia , 03.06.2015 - Biochemie

Über den Studierenden

  • Name: Lena
  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 5 Semester
  • Studienbeginn: 2011
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Hannover
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 1,0
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 10.12.2017