COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Studiert das bloß nicht!

Bioanalytik

Bericht archiviert

Dieser Studiengang ist nicht zu empfehlen aufgrund von Studieninhalte, Dozenten und vieles mehr.
Studieninhalte werden schlecht vermittelt und es werden verhählnismäßig hohe Ansprüche gestellt.
Die Dozenten im Einzelnen sind teils in Ordnung, jedoch gibt es welche die nicht unterrichten sollten.
Letztere legengroßen Wert darauf sehr parteiisch zu sein. Wenn man ihnen unsympatisch erscheint, dann hat man das Gefühl, dass man alles Erdenkliche versuchen könnte, jedoch wird dies...Erfahrungsbericht weiterlesen

NICHT ZU EMPFEHLEN!!!!!

Bioanalytik

Bericht archiviert

Anfang des Studiums wurde uns mitgeteilt das keine Grundkenntnisse von Nöten sind, jedoch kann man ohne diese das Studium nicht erfolgreich beenden.
Dazu kommt noch das die Dozenten sehr hohe Erwartungen haben. Leider sind viele Dozenten pateiisch und bewerten nach persönlichem Gefallen. Wenn man einmal unangenehm auffällt, wird man dementsprechend behandelt und dies hält dann das restliche Studium an.
Bei nicht vorhandenen Kenntnissen liegt ein unfaires Behandeln an...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr gutes Studium

Bioanalytik

Bericht archiviert

Die Studieninhalte sind sehr umfassend gestaltet. Da es um "Analytik" geht, sind viele Module im chemischen Bereich. Aber auch die Biologie kommt nicht zu kurz. Wie bei einer Naturwissenschaft zu erwarten, beschäftigt man sich auch 2 Semester lang mit Mathematik und Physik. Obwohl sich Viele darüber aufregen und Probleme damit haben, ist es durchaus machbar, wenn man sich etwas damit beschäftigt.
Allgemein ist zu sagen, dass die meisten, die...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kleine Enttäuschungen nehmen den Spaß am Studium

Bioanalytik

Bericht archiviert

Gestartet haben wir mit etwa 80 Leuten. Das ist gut weil so war immer genug Platz in den Räumen und man war einigermaßen gut betreut. Im vierten Semester sind wir noch 65 Leute. Vielleicht sollte man von Anfang an stärker aussortieren. Problematisch ist vor Allem die mangelnde Praxiserfahrung. Auch war es schwer ein Praktikum fürs Praxissemester zu finden. Allgemein gibt es zu wenige Arbeitsplätze in der Hochschule sodass gemeinsames Lernen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 8
  • 5
  • 4
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 18 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 60 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 83% empfehlen den Studiengang weiter
  • 17% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2020