Bewertungen filtern

Studiert das bloß nicht!

Bioanalytik

1.2

Dieser Studiengang ist nicht zu empfehlen aufgrund von Studieninhalte, Dozenten und vieles mehr.
Studieninhalte werden schlecht vermittelt und es werden verhählnismäßig hohe Ansprüche gestellt.
Die Dozenten im Einzelnen sind teils in Ordnung, jedoch gibt es welche die nicht unterrichten sollten.
Letztere legengroßen Wert darauf sehr parteiisch zu sein. Wenn man ihnen unsympatisch erscheint, dann hat man das Gefühl, dass man alles Erdenkliche versuchen könnte, jedoch wird dies kein Erfolg zeigen.
Diese wirken anfangs sehr nett, jedoch erkennt man mit der Zeit, dass sie einige Studenten bevorzugen. Man hat das Gefühl dass den Anderen das Studium extra erschwert wird.

Das Campusleben hingegen ist angenehm, die Mensa passt ebenfalls.

Das Studium hat mich anfangs wirklich interessiert, jedoch hat dies mit der Zeit durch die genannten Gründe nachgelassen. Ich werde unter anderem aus diesen Gründen das Sturdium abbrechen.

NICHT ZU EMPFEHLEN!!!!!

Bioanalytik

1.8

Anfang des Studiums wurde uns mitgeteilt das keine Grundkenntnisse von Nöten sind, jedoch kann man ohne diese das Studium nicht erfolgreich beenden.
Dazu kommt noch das die Dozenten sehr hohe Erwartungen haben. Leider sind viele Dozenten pateiisch und bewerten nach persönlichem Gefallen. Wenn man einmal unangenehm auffällt, wird man dementsprechend behandelt und dies hält dann das restliche Studium an.
Bei nicht vorhandenen Kenntnissen liegt ein unfaires Behandeln an der Tagesordnu...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr gutes Studium

Bioanalytik

4.5

Die Studieninhalte sind sehr umfassend gestaltet. Da es um "Analytik" geht, sind viele Module im chemischen Bereich. Aber auch die Biologie kommt nicht zu kurz. Wie bei einer Naturwissenschaft zu erwarten, beschäftigt man sich auch 2 Semester lang mit Mathematik und Physik. Obwohl sich Viele darüber aufregen und Probleme damit haben, ist es durchaus machbar, wenn man sich etwas damit beschäftigt.
Allgemein ist zu sagen, dass die meisten, die aufhören oder Probleme im Studium haben, nicht...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kleine Enttäuschungen nehmen den Spaß am Studium

Bioanalytik

3.3

Gestartet haben wir mit etwa 80 Leuten. Das ist gut weil so war immer genug Platz in den Räumen und man war einigermaßen gut betreut. Im vierten Semester sind wir noch 65 Leute. Vielleicht sollte man von Anfang an stärker aussortieren. Problematisch ist vor Allem die mangelnde Praxiserfahrung. Auch war es schwer ein Praktikum fürs Praxissemester zu finden. Allgemein gibt es zu wenige Arbeitsplätze in der Hochschule sodass gemeinsames Lernen sehr erschwert wird.

Nur zu empfehlen!

Bioanalytik

4.7

Ich gehöre zur ersten Generation von Studierenden an der HS Coburg im Studiengang Bioanalytik (2010) und habe dann meinen Master an einer anderen Uni gemacht. Nicht weil der Master-Studiengang Bioananlytik in Coburg so grässlich schlecht war (wie manche vielleicht behaupten), sondern da ich mich in eine anderen Richtung spezialisieren wollte. Ich habe also Erfahrungen an einer anderen Uni gesammelt und kann sagen: überall gibt es Probleme doch in Coburg wird sich darum gekümmert und nach bestem...Erfahrungsbericht weiterlesen

Eine Krähe hackt der anderen Krähe kein Auge aus

Bioanalytik

Bericht archiviert

Man ist nicht einmal in der Lage, Studenten über nötige Impfungen zu informieren vor den Praktikumseinsätzen. Die Unversehrtheit der Studenten ist scheißegal. Es ist kein Konzept zu erkennen. Mathematik wird überbewertet und ist nicht praxisorientiert. In der Praxis zu wenig Laborplätze, die auch nicht optimal ausgestattet sind. Das Verhalten der Dozenten gegenüber Studenten ist wenig wertschätzend. Sippenwirtschaft!

Klein und fein, aber sehr unorganisiert

Bioanalytik

Bericht archiviert

Mit der Hochschule an sich war ich sehr zufrieden, sie macht einen netten gepflegten Eindruck und für alles ist gesorgt was ein Student benötigt, es wird auch viel getan für Modernisierungen was den Umbau und Ausbau anbelangt. Ebenfalls sind die Wohnheime topp ausgestattet und sehr preisgünstig, auch eine neue KITA wurde neben die HS gebaut. Jedoch ist der Studiengang Bioanalytik sehr unorganisiert und Dozenten wechseln ständig. Viele Dozenten sind auch nicht sonderlich nett und können mit Kriti...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr empfehlenswert!

Bioanalytik

Bericht archiviert

Sehr abwechslungsreiches Studium das sehr viel Spaß macht und das ich jedem empfehlen kann der Interesse an Naturwissenschaften hat. Zusätzlich lässt es sich in der Stadt Coburg auch sehr Gut Leben. Nach dem Studium hat man viele verschiedene Möglichkeiten einen möglichen Arbeitgeber zu finden.

Neuer und deswegen unorganisierter Studiengang

Bioanalytik

Bericht archiviert

Der Studiengang ist relativ neu und somit noch sehr unorganisiert. Da Coburg nicht sehr bekannt ist möchten nicht viele Professoren dort dozieren. Wenn welche dort anfangen, dann konzentrieren sich auf ihre Forschung und nehmen das dozieren nicht ernst. Das Gute an der Hochschule ist, dass man viel Kontakt zu den Professoren aufnehmen kann, wenn man will und es wird auf individuelle Wünsche eingegangen.
Viele Studierende fahren übers Wochenende Heim, da sie nicht weit weg wohnen. Am Wochenende ist also nicht viel los.

Ich bin zufrieden

Bioanalytik

Bericht archiviert

Bin jetzt mit meinem Praxissemester fertig und kann nur sagen, dass ich genau das für mich passende Studium herausgesucht habe und mich die drei ersten Semester gut auf meine Tätigkeit in der (Labor-)Praxis vorbereitet haben. Klar ist's manchmal stressig, im Semester Laborberichte und Nachbereitung und dann auch noch Prüfungsvorbereitung unter einen Hut zu bekommen (und ein bisschen was will man ja auch noch neben dem Studium erleben), aber dadurch ist mir der "Praxisschock" erspart geblieben un...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 16
  • 23
  • 15
  • 5

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 60 Bewertungen fließen 25 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 72% empfehlen den Studiengang weiter
  • 28% empfehlen den Studiengang nicht weiter