COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bildungswissenschaften (Vertiefung Förderpädagogik) (B.A.) Lehramt

Bewertungen filtern

Das bedeutendste Fach

Bildungswissenschaften (Vertiefung Förderpädagogik) Lehramt

Bericht archiviert

Innerhalb des Lehramtstudium sind die Bildungswissenschaften von großer Bedeutung. Aufgrund der zu hohen Nachfrage muss man sich oft in Kurse und Veranstaltungen kämpfen. Dies liegt möglicherweise an dem starken Doppeljahrgang. Zudem ist diese Problematik der Universität bekannt, leider aber ändert sich bislang nichts.

Studium mit IFP

Bildungswissenschaften (Vertiefung Förderpädagogik) Lehramt

Bericht archiviert

Das Studium, mit intergrierter Förderpädagogik, zeigt den Studenten, wie wichtig es ist, dass auch diese Form von Lehramtsstudiengängen gefördert werden muss. In den ersten Semestern lernt man zwar nur viele inhaltliche Dinge, aber die Praktika, die zu absolvieren sind, zeigen einem in was für ein tolles Arbeitsfeld man sich begeben wird. Ein Arbeitsfeld, in dem man zwar auch viele Nerven braucht, dennoch viel Spaß hat!

Alle Leute dort sind sehr freundlich

Bildungswissenschaften (Vertiefung Förderpädagogik) Lehramt

Bericht archiviert

Man bekommt an der Uni Siegen sehr viele wichtige Informationen und wird gut vorbereitet. Zudem haben viele der Dozenten selbst Erfahrungen in dem Berufsfeld gesammelt und können so praxisnahe Beispiele geben. Auch bei der Suche nach einer Stelle für ein Praktikum wird man gut unterstützt.

Sehr gelungener Studiengang

Bildungswissenschaften (Vertiefung Förderpädagogik) Lehramt

Bericht archiviert

Der neue Studiengang, der nun das Regelschullehramt mit der Sonderpädagogik verbindet, halte ich für sehr gelungen und gut durchdacht.
Es ermöglicht eine vielfältige Berufswahl, auch außerhalb der Schule. Außerdem wird jedem einzelnen offen gehalten, wie vertieft man sein Studium beenden möchte. So kann auch nach dem ersten Master schon aufgehört werden ohne dann aber voll ausgebildeter Sonderpädagoge zu sein, aber zumindest mit sonderpädagogischer Qualifikation.

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 15
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 22 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 58 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019