COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bildungswissenschaften (Vertiefung Förderpädagogik) (B.A.) Lehramt

Bewertungen filtern

Vertiefung Förderpädagogik?

Bildungswissenschaften (Vertiefung Förderpädagogik) Lehramt

Bericht archiviert

Ich schrieb mich an der Uni ein, da mich der Studiengang mit integrierter Förderpädagogik besonders angesprochen hatte. Im ersten Semester hieß es zwar "mit integrierter Förderpädagogik" aber im Endeffekt hatte wir die gleichen Veranstaltungen wie auch die Lehramtsstudenten ohne integrierter Förderpädagogik, was ich sehr schade finde. Ich hoffe dass es in den kommenden Semestern noch Unterschiede geben wird, da ich mich besonders für Förderpädagogik interessiere...

Interessante Themenfelder

Bildungswissenschaften (Vertiefung Förderpädagogik) Lehramt

Bericht archiviert

Es hilft den Umgang mit der heterogen Schülerschaft zu lernen und somit auch individuelle Methoden, Medien, Materialien und Förderstrategien anzuwenden. Dennoch müssten mehr Praxiselemente in das Studiumsfach mit eingebaut werden und weniger Theorie wie zum Beispiel unnötige Theorien von Bordieu.

Das bedeutendste Fach

Bildungswissenschaften (Vertiefung Förderpädagogik) Lehramt

Bericht archiviert

Innerhalb des Lehramtstudium sind die Bildungswissenschaften von großer Bedeutung. Aufgrund der zu hohen Nachfrage muss man sich oft in Kurse und Veranstaltungen kämpfen. Dies liegt möglicherweise an dem starken Doppeljahrgang. Zudem ist diese Problematik der Universität bekannt, leider aber ändert sich bislang nichts.

Studium mit IFP

Bildungswissenschaften (Vertiefung Förderpädagogik) Lehramt

Bericht archiviert

Das Studium, mit intergrierter Förderpädagogik, zeigt den Studenten, wie wichtig es ist, dass auch diese Form von Lehramtsstudiengängen gefördert werden muss. In den ersten Semestern lernt man zwar nur viele inhaltliche Dinge, aber die Praktika, die zu absolvieren sind, zeigen einem in was für ein tolles Arbeitsfeld man sich begeben wird. Ein Arbeitsfeld, in dem man zwar auch viele Nerven braucht, dennoch viel Spaß hat!

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 14
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.2
  • Digitales Studieren
    4.5
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 19 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 60 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019