COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bildungswissenschaften (Vertiefung Förderpädagogik) (B.A.) Lehramt

Bewertungen filtern

Studieren macht Spaß!

Bildungswissenschaften (Vertiefung Förderpädagogik) Lehramt

Bericht archiviert

Ich bin super glücklich mit meinem Studiengang! Ich hätte nicht gedacht, dass ein Studium so viel Spaß machen kann! Die Studieninhalte sind sehr interessant, die Dozenten richtig nett, die Studenten total toll und die Stadt sehr schön! :) Außerdem ist das Essen in der Mensa wirklich richtig, richtig lecker und die MitarbeiterInnen total freundlich! Ich finde es großartig, dass die Universität nicht zu groß ist, da sie dadurch einen familiären Charakter erhält. Ich kann wirklich sagen, dass das Studium mir total viel Spaß macht! :-)

Vertiefung Förderpädagogik empfehlenswert

Bildungswissenschaften (Vertiefung Förderpädagogik) Lehramt

Bericht archiviert

Es gibt ausreichend Plätze in den Seminaren und die Themen sind sehr interessant. Die meisten Dozenten sind sehr nett und kompetent. Die Lehrveranstaltungen sind interessant gestaltet und auch nicht zu anspruchsvoll, kommt halt auf die Veranstaltung und den Dozenten an.

Nicht für das Leben, für die Uni lernen wir!

Bildungswissenschaften (Vertiefung Förderpädagogik) Lehramt

Bericht archiviert

Leider sind die Studieninhalte noch weit von der Praxis entfernt. Einige Dozenten schaffen es dennoch, uns auf die Arbeit in der Schule vorzubereiten.
Beispiel: Warum besuchen Grundscullehramtsstudenten die gleiche Matheveranstaltung zum Thema Stochastik wie Gymnasiallehramtsstudenten oder Studenten aus Wirtschaftsstudiengängen?
Sehr gut sind allerdings die Plätze in den Veranstaltungen. Bis zum vierten Semester, in dem ich jetzt bin, habe ich nicht nur die Pflichtveranstaltungen immer pünktlich belegen können, sondern sogar Veranstaltungen vorgezogen, sodass ich ein Semester einsparen kann.

Hat denn wirklich einer Ahnung?

Bildungswissenschaften (Vertiefung Förderpädagogik) Lehramt

Bericht archiviert

Dadurch das dieser Studiengang erst neu angelaufen ist blickt keiner so richtig durch.
Trotzdem geben sich die Dozenten sehr viel Mühe und gestalten die Seminare recht
interessant. Die Uni ist sehr überlaufen zurzeit und dadurch ist leider nicht gewährleistet das alle Studenten einen Platz in einem Seminar finden. Leider trägt dies zur Folge, dass das Studium einiger Studenten sich zwangsläufig verlängert.

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 15
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 22 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 58 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019