Studiengangdetails

Das Studium "Bildungswissenschaften" an der staatlichen "Uni Siegen" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Siegen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 91 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.5 Sterne, 1191 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Bibliothek bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
67% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
67%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Siegen
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Siegen
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Siegen
Bewertung
93% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
93%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Siegen

Letzte Bewertungen

4.7
Nesibe , 10.11.2019 - Bildungswissenschaften Lehramt
3.2
Annika , 16.10.2019 - Bildungswissenschaften Lehramt
3.8
Lena , 13.10.2019 - Bildungswissenschaften Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Bildungswissenschaften bereiten auf den Beruf Lehrer oder eine Tätigkeit in der außerschulischen Bildungsarbeit vor. Im Fokus steht die Erforschung des Phänomens Bildung. Das Studium dauert sechs Semester bis zum Bachelor of Education. Für den Abschluss Master of Education absolvierst Du weitere vier Semester. 

Bildungswissenschaften studieren

Alternative Studiengänge

Ingenieurpädagogik Lehramt
Bachelor of Science
Hochschule Mannheim
Infoprofil
Förderpädagogik Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Erfurt
Infoprofil
Berufspädagogik Pflege und Gesundheit Lehramt
Master of Arts
Fliedner Fachhochschule
Infoprofil
Spanisch Lehramt
Bachelor
FH Münster, Uni Münster
Kunsterziehung Lehramt
Staatsexamen
Uni Jena, Uni Weimar

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Pädagogisches Wissen

Bildungswissenschaften Lehramt

4.7

Ich bin der Meinung, dass man durch Bildungswissenschaften viel über das Pädagogische erfährt. Als Lehrer/in ist es sehr wichtig nicht nur die Schulfächer beitubringen, sondern auch etwas mitgeben können, was jedem im Leben weiter bringen wird. Wichtige Werte und Norme zeigen können. Bei Problemen oder ähnliches pädagogisch handeln zu können.

Überfüllte Seminare

Bildungswissenschaften Lehramt

3.2

Leider kommt es immer wieder dazu, dass man keinen Platzt in einem für den Studiengang relevanten Seminar erhält. Man merkt dass sich die Dozenten Mühe geben jedem gerecht zu werden und jedem einen seminarplatz zu garantieren, nur leider löste die geringe Kapazität der Uni dies oft nicht zu.

Zum Teil hohe Anforderungen

Bildungswissenschaften Lehramt

3.8

Teils nette motivierte Dozenten mit teils hohen Anforderungen. Klar gibt es in jedem Studienfach auch furchtbare Dozenten bei denen man sich fragt, warum sie überhaupt unterrichten, doch in Biwi überwiegen tatsächlich dir netten. Das ist besonders wichtig, wenn es in die Praxisphasen geht.

Viel und nützlich

Bildungswissenschaften Lehramt

3.5

Im Bereich der Bildungswissenschaften gibt es an der Universität Siegen im Vergleich mit anderen Universitäten viele und gute Seminare und Vorlesungen. Von Bildungswissenschaften über Psychologie und Soziologie bis hin zu Inklusion werden viele Themenbereiche abgedeckt und gut vermittelt.
Auch die DSSZ Seminare sind sehr hilfreich für den Beruf!

Horizonterweiterung

Bildungswissenschaften Lehramt

4.2

Der Studiengang Bildungswissenschaften für Bachelor Lehramt BK (Berufskolleg) ist speziell für die zukünftige Schülerschaft ausgelegt. Anders als in anderen Schulformen werden gesonderte Seminare für uns angeboten, was das Ganze sehr spannend macht. Die Seminare gestalteten sich sehr kreativ, aber auch informativ. Zudem werden wir im Rahmen der Bildungswissenschaften sehr gut auf unser Referendariat vorbereitet, um den Einstieg später leichter zu gestalten.

Allgemein sehr gut, aber ausbaufähig

Bildungswissenschaften Lehramt

3.5

Die Dozenten sind sehr kompetent und haben ein gutes Fachwissen. Die Vorlesungen sind gut strukturiert auch wenn die Folien in manchen Fällen nicht durchschaubar sind. Die Regelmäßigkeit der Seminare (WiSe/SoSe) könnte jedoch besser sein da man sehr schnell hinterher hängt wenn man einen Kurs nicht bestanden hat.

Zu viele Studenten

Bildungswissenschaften Lehramt

2.5

Ich musste leider die Erfahrungen machen, dass ich oft nicht in die Kurse reingekommen bin die laut Modul Handbuch für das Semester vorgegeben waren, weil wir zu viele Studenten sind. Auch in der Bibliothek findet man selten einen Platz während der Prüfungsphase. Außerdem werden die Klausuren nicht anonym geschrieben.

Nutzen der Veranstaltungen für den Lehreralltag

Bildungswissenschaften Lehramt

4.0

Es wird viel auf praxisnahe Studieninhalte geachtet und viele der Dozenten sind oder waren selbst Lehrer und können so von ihren persönlichen Erfahrungen berichten. Die praxisbegleitenden Seminare und ihre Dozenten unterstützen uns bei der Umsetzung eigener Ideen.

Guter Inhalt, aber zu wenig Platz

Bildungswissenschaften Lehramt

3.8

Die Kurse in Bildungswissenschaften sind die besten für das Lehramtsstudium. Jedoch gibt es in Bildungswissenschaften das Problem, dass alle Kurse sehr voll sind und man meistens nicht in den Wunschkurs reinkommt. Die Inhalte sind sehr interessant und die Dozenten sind auch meistens super!

Kommt zu kurz

Bildungswissenschaften Lehramt

3.5

Meiner Meinung nach müssten die Bildungswissenschaften im Lehramtsstudium für die Grundschule eine viel größere Rolle spielen, als sie es momentan tun. Pädagogische Inhalte kommen im Studium verhältnismäßig viel zu kurz. Ich habe von vielen Kommilitonen ähnliche Meinungen gehört.

  • 5 Sterne
    0
  • 21
  • 52
  • 14
  • 4
  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 91 Bewertungen fließen 39 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 87% empfehlen den Studiengang weiter
  • 13% empfehlen den Studiengang nicht weiter