COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Theorielastig

Bildungswissenschaften Lehramt

3.3

Viel zu viel Theorie und keine Anweisungen wie man das in der Praxis anwenden soll
Zu wenige Dozenten und Plätze in Seminaren und zu viele zugelassene Studierende, zum Beispiel in Deutsch oder Grundschulpädagogik
Technik funktioniert nicht immer in den räumen.

In Regelstudienzeit quasi unmöglich/ nur mit Glück

Bildungswissenschaften Lehramt

2.5

Die Universität ist schön gelegen und ich bereue es nicht dort zu sein. Leider ist der springende Punkt immer wieder die überfüllten Seminare. Einen Platz zu bekommen kann nicht garantiert werden, weshalb sich die Studienzeit nach hinten verschieben kann. Organisieren ist leider eine große Schwäche .
Man fühlt sich trotz alle dem gut betreut und durch den überschaulichen Campus nicht verloren.

Kampf ums Seminar

Bildungswissenschaften Lehramt

2.3

Es ist so schwer einen Seminar platz zu bekommen, weil es zu wenig für Seminare für die ganzen Studenten gibt die Lehramt studieren. Die Dozenten haben auch wenig Verständnis dafür, dass man irgendwann mal weiter kommen will und sie doch bitte noch ein paar mehr Studenten in ihren Kurs nehmen könnten.

In Ordnung

Bildungswissenschaften Lehramt

3.3

Die Inhalte sind teilweise sehr langweilig. Die Universität ist nicht so gut organisiert. Außerdem sind viele Kurse überfüllt. Alles in allem ist es aber ein guter Studiengang mit einigen sehr sehr netten Dozenten. Der Campus ist auch schön. Ich würde die Uni weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    0
  • 15
  • 47
  • 34
  • 5
  • Studieninhalte
    3.5
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.1
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    2.9
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.1

In dieses Ranking fließen 101 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 228 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019