COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Kontaktknüpfung

Bildungswissenschaften Lehramt

3.3

Diese Universität ist relativ klein und ermöglicht es viele neue Leute, sowie gute und nützliche Kontakte kennen lernen zu können. Dadurch kann man sich innerhalb seines Studienganges leicht weiterhelfen, da die Wege auf dem Campus an sich sehr kurz sind.

Zu viele Studenten und zu wenig Platz

Bildungswissenschaften Lehramt

2.2

Es fehlen praxisnahe Beispiele. Es gibt zu wenig Plätze in den Seminaren, obwohl diese klausurrelevant sind und dementsprechend ist das Absolvieren des Studiums in Regelstudienzeit nur ein Wunschgedanke, jedoch bemühen sich einige Dozenten und auch Studenten etwas daran zu ändern. Während wir im Frontalunterricht gelehrt werden, wir uns beigebracht, dass Frontalunterricht Schwachsinn ist. Trotzdem macht das Studium Spaß. Hey es gibt regelmäßige Uni Partys ;-)

Alle Seminare überfüllt

Bildungswissenschaften Lehramt

3.0

Leider gibt es viel zu wenige Seminare für zu viele Stundenten. Wenn man Pech hat verlängert sich dadurch die Regelstudienzeit, was zwar nicht zulässig ist,man selbst aber nichts dagegen tun kann.
Ansonsten sind die Klausuren aber sehr machbar und super zu schaffen.

Zu viele Studenten

Bildungswissenschaften Lehramt

3.0

Zu viele studierende für zu wenig Platz, zu wenig Veranstaltungen und zu wenig Dozenten.
Man bekommt keine Zulassungen für Veranstaltungen. Die Regelstudienzeit verlängert sich. Die Räume sind restlos überfüllt. Die Räume sind veraltet. Zu viele Standorte in der kompletten Stadt verteilt.

  • 5 Sterne
    0
  • 15
  • 48
  • 34
  • 6
  • Studieninhalte
    3.5
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.1
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    2.9
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.1

In dieses Ranking fließen 103 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 230 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen den Studiengang weiter
  • 12% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019