Studiengangdetails

Das Studium "Bildungswissenschaften" an der staatlichen "Uni Bielefeld" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Bielefeld. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 112 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1285 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
94% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
94%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bielefeld
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Bielefeld
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bielefeld

Letzte Bewertungen

2.8
Klaudia , 11.11.2019 - Bildungswissenschaften Lehramt
3.5
Pauline , 07.11.2019 - Bildungswissenschaften Lehramt
2.8
Chiara , 07.10.2019 - Bildungswissenschaften Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Bildungswissenschaften bereiten auf den Beruf Lehrer oder eine Tätigkeit in der außerschulischen Bildungsarbeit vor. Im Fokus steht die Erforschung des Phänomens Bildung. Das Studium dauert sechs Semester bis zum Bachelor of Education. Für den Abschluss Master of Education absolvierst Du weitere vier Semester. 

Bildungswissenschaften studieren

Alternative Studiengänge

Infoprofil
Lehramt – Berufsbildende Schulen Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Chemie Lehramt
Staatsexamen
Uni Regensburg
Englisch Lehramt
Bachelor
Uni Münster
Technik Lehramt
Master of Education
Uni Oldenburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Empfehlenswert

Bildungswissenschaften Lehramt

2.8

Eine hässliche Uni, aber ein toller Studiengang machen das Studium interessant.
Ein großer Campus mit allen Fakultäten ermöglicht ein schnelles Springen zwischen den Veranstaltungen.
An der Universität Bielefeld ist Teilnahme an den Klausuren unbegrenzt.

Anwendungsbezogenes Lernen

Bildungswissenschaften Lehramt

3.5

Bildungswissenschaften passt sich den neuen aktuellen Entwicklungen der Gesellschaft an und versucht viele verschieden Facetten der Bildung abzudecken. Bisher habe ich in diesem Fach das meiste für meinen zukünftigen Job gelernt und freue mich dieses Wissen weiterhin anwenden zu können.

Lehramt bedeutet außerhalb der Uni arbeiten

Bildungswissenschaften Lehramt

2.8

Für das Lehramtsstudium werden nur gering Angebote geboten, die den Studierenden helfen eine gute Lehrkraft zu werden. Viel theoretischer Input und nur wenige brauchbare praktische Übungen.
Studierende, die sich nicht wirklich für ein Lehramtsstudium interessieren, werden sehr wahrscheinlich vorzeitig abbrechen.

Abwechslungsreich

Bildungswissenschaften Lehramt

3.5

Es gibt gute Wahlmöglichkeit bei den Seminaren. Allerdings finde ich die Anzahl der Leistungspunkte für dieses Fach zu gering.
Zudem ist es teilweise schwierig einen Platz in der gewünschten Veranstaltung zu bekommen.
Die Dozenten sind überwiegend sehr kompetent und freundlich.

Rundum gut

Bildungswissenschaften Lehramt

3.8

Sehr gute und sympathische Dozenten, hier und da immer wieder organisatorische Probleme, weil zu wenig Plätze in den Veranstaltungen vorhanden sind. Wie wahrscheinlich in vielen Studiengängen hat man das Gefühl auch sehr viel lernen zu müssen, was man hinterher im Beruf nicht braucht.

Spannende Vorlesungen mit zu viel Inhalt

Bildungswissenschaften Lehramt

3.0

Leider werden in den Veranstaltungen viele Themen schnell erläutert. Doch es findet keine Vertiefung der Inhalte statt. Besser wäre es nur die wichtigsten Themen zu behandeln und diese dann zu wiederholen und sich intensiv mit diesen auseinanderzusetzen. So würde mehr davon im Kopf bleiben und man würde nicht alles nur für die Klausuren lernen.

Hilfreich und interessant

Bildungswissenschaften Lehramt

4.7

Das Studium hat mir bisher super gefallen. Die Inhalte knüpfen zum Teil an Inhalte aus dem Abitur und eigenen Erfahrungen an. Die Praktika scheinen teilweise unnötig, geben einem im Nachhinein aber einen guten Einblick in unbekannte Bereiche , die allerdings entdeckt werden sollten.

Didaktische Ausbildung

Bildungswissenschaften Lehramt

4.2

Die didaktische Ausbildung an der Universität Bielefeld ist sehr gut. In Form von vielen möglichen Seminaren wird die Theorie mit der Praxis verbunden. Die Universität Bielefeld legt viel Wert darauf auch praktische Erfahrungen zu sammeln. Dies erfolgt ebenfalls durch Seminare.

Eigentlich ok

Bildungswissenschaften Lehramt

3.5

Zu wenig Seminare im Angebot für die große Anzahl an Studierenden, schlechte Organisation. Nette Dozenten, inhaltlich bis auf die ersten beiden Semester Mathe alles gut. Zum Teil zu viel auf Inklusion aus, Studium sehr gut schaffbar in Regelstudienzeit.

Platzvergabe

Bildungswissenschaften Lehramt

3.2

In Bildungswissenschaften hat man eigentlich immer Glück und bekommt in den Seminaren die Plätze, die einem am meisten interessieren. Dennoch sind die Seminare nicht unnötig vollgestopft, hauptsache man bekommt alle Studierenden unter. Das hab ich in anderen Fächern schon ganz anders erlebt.

  • 1
  • 27
  • 74
  • 10
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.5
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.1
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    4.4
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 112 Bewertungen fließen 57 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 98% empfehlen den Studiengang weiter
  • 2% empfehlen den Studiengang nicht weiter