Studiengangdetails

Das Studium "Bildungs- und Erziehungswissenschaft" an der staatlichen "Uni der Bundeswehr Hamburg" hat eine Regelstudienzeit von 5 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Hamburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (4.0 Sterne, 52 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Digitales Studieren und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Trimester tooltip
Studienbeginn
Herbsttrimester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Hamburg

Letzte Bewertungen

3.9
Jacqueline , 15.01.2022 - Bildungs- und Erziehungswissenschaft (B.A.)
3.9
Julian , 15.11.2021 - Bildungs- und Erziehungswissenschaft (B.A.)
4.1
Benjamin , 18.07.2021 - Bildungs- und Erziehungswissenschaft (B.A.)

Alternative Studiengänge

Deutsch-Französisches Lehramt Sekundarstufe 1 Lehramt
Master of Education
Pädagogische Hochschule Freiburg
Erziehungs- und Bildungswissenschaften
Bachelor of Arts
Uni Klagenfurt
Bildungs- und Erziehungswissenschaft
Master of Arts
Uni der Bundeswehr Hamburg
Kulturelle Bildung
Master of Arts
Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Gute Umsetzung des Studiums während COVID-19

Bildungs- und Erziehungswissenschaft (B.A.)

3.9

Die Umsetzung der Lehre an der Uni ist gut gelöst, es läuft Hybrid in Präsenz und digital und je nach Inzidenz Lage wird auch kurzfristig in komplette online Lehre gewechselt. Dabei werden Studieninhalte trotzdem gut rübergebracht und man hat keine Nachteile. Die Dozenten sind größtenteils engagiert und bringen die Inhalte gut rüber. Die Uni ist modern, es gibt WLAN und die Bibliothek ist gut ausgestattet.

Etwas Fleiß lohnt sich

Bildungs- und Erziehungswissenschaft (B.A.)

3.9

Neurobiologie. Soziologie und Psychologie. Viel wird über die Verhaltensweise des Menschen in diesem Studiengang gelernt. Man bekomme Einblicke in Berufsfelder und die menschliche Entwicklung in ihr und in der Gesellschaft. Es hilft auf jeden Fall im späteren Leben weiter.

Erzieher in 2 Jahren

Bildungs- und Erziehungswissenschaft (B.A.)

4.1

Mir wurden sinnvolle und wichtige Inhalte vermittelt, die ich in meiner Verwendung als Lehroffizier nutzen werde.
Die Transferleistung dies auf die zivile Welt zu übertragen ist leicht zu erbringen, da der Studiengang auf zivile Stellen zugeschnitten wurde. Er ist also genau wie ein Studiengang an einer zivilen Uni, ich werde damit einfach ein Jahr schneller fertig.

Sehr qualitatives Studium

Bildungs- und Erziehungswissenschaft (B.A.)

4.1

Das Studium ist sehr qualitativ und die Seminare und Vorlesungen erfolgen mit geringen Teilnehmerzahlen. Trotz Trimester und nicht Semester ist das Studium mit gutem Selbstmanagement zu meistern. Die Dozenten und Professoren sind in den meisten Fällen sehr kompetent, hilfsbereit und fair.
Hinsichtlich der Seminarinhalte ist man etwas eingeschränkt und muss ab und zu hoffen in das gewünschte Seminar zu kommen.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.5
  • Digitales Studieren
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 4 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 15 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2021