Kurzbeschreibung

Das Studium "Bildung und Erziehung in der Kindheit" an der kirchlichen "KU Eichstätt-Ingolstadt" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Eichstätt. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 342 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Dozenten bewertet.

Letzte Bewertungen

3.8
Natalie , 12.11.2019 - Bildung und Erziehung in der Kindheit
3.8
K. , 15.07.2019 - Bildung und Erziehung in der Kindheit
3.0
Verena , 26.04.2018 - Bildung und Erziehung in der Kindheit

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte
  1. Sozialräumlich Handeln
  2. Leiten
  3. Disziplinär Forschen
  4. Diagnostizieren und Fördern
  5. Bilden, Erziehen und Betreuen
  6. Professionelles Handeln
Voraussetzungen
  • Fachhochschulreife
  • Allgemeine Hochschulreife
  • 6 Wochen Vorpraktikum
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Eichstätt
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Videogalerie

Studienberater
Marie-Anne Eder
Studienberatung
KU Eichstätt-Ingolstadt
+49 (0)8421 9321283

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Bewertungen filtern

Schöner, entspannter Studiengang

Bildung und Erziehung in der Kindheit

3.8

Zu meinen Erfahrungen ist zu sagen, dass diese nur positiv ausgefallen sind. Durch die geringe Anzahl von Kommilitonen ist das Verhältnis zwischen uns sehr familiär und wir kommen gut miteinander aus. Der Studiengang beinhaltet genau dies, was er verspricht und die Vorlesungen und Seminare werden gut verständlich gestaltet. Allgemein bin ich froh auf einer eher kleinen Uni zu sein, da man die Leute kennt, und vor allem auch ein gutes Verhältnis zu den Dozenten aufbauen kann. Zu den Dozenten allgemein ist zu sagen, dass alle sehr kompetent sind und ich denke, dass ich ausreichend vorbereitet irgendwann einmal den Einstieg ins Berufsleben meistern werde.

Gutes Studium

Bildung und Erziehung in der Kindheit

3.8

Dieses Studium bereitet einen sehr gut auf die Berufsbereiche eines Kindheitspädagogen vor, durch viele verschiedene Seminar und Vorlesungen. Da es eine katholische Uni ist, gibt es ein paar religiöse Fächer die meiner Meinung nach nicht relevant sind für diesen Beruf.

Kleine Familie

Bildung und Erziehung in der Kindheit

3.0

Mit einer besseren Organisation und besseren Gastdozenten wäre das Studium definitiv besser gewesen..
Trotzdem ist die uni aufgrund ihrer größe wie eine Familie und mein Studiengang wie eine Klasse gewesen, was sehr schön war. Jeder der nicht das Großstadt leben sucht sollte sich eichstätt überlegen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.3
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.6

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte