Kurzbeschreibung

Das Studium "Kindheitspädagogik" an der Fliedner Fachhochschule Düsseldorf hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern in Vollzeit oder 7 Semestern, wenn Sie dual oder in Teilzeit studieren. Mit Abschluss des Studiengangs erwerben Sie neben dem Bachelor of Arts der Kindheitspädagogik auch die staatliche Anerkennung als Kindheitspädagogin bzw. Kindheitspädagoge. Das Studium qualifiziert Sie, Bildungsprozesse in Kindertageseinrichtungen und Ganztagsgrundschulen zu initiieren und umzusetzen. Darüber hinaus entwickeln Sie Ihre Fachkompetenz für die Beratung in den vielfältigen Themen der Erziehungs- und Bildungsarbeit mit Kindern und ihren Familien.

Im Studienverlauf stehen sowohl fachlich fundiertes Theoriewissen als auch praxisbezogenes Handlungswissen für den pädagogischen Umgang mit jungen Menschen im Mittelpunkt. Sie durchlaufen intensive und begleitete Praxisphasen, in denen Sie ein breitgefächertes, berufspraktisches Handeln erproben, reflektieren und entwickeln können.

Letzte Bewertungen

3.7
Alexandra , 24.06.2022 - Kindheitspädagogik (B.A.)
3.4
Lotte , 21.06.2022 - Kindheitspädagogik (B.A.)
3.3
Zoe , 16.01.2022 - Kindheitspädagogik (B.A.)
3.9
Amelie , 11.01.2022 - Kindheitspädagogik (B.A.)
3.7
Kimberly , 13.10.2021 - Kindheitspädagogik (B.A.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 - 7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Inhalte
Sprachliche, mathematisch-naturwissenschaftliche, ästhetische und ethisch-religiöse Bildung sowie Bewegungs- und Gesundheitserziehung stehen im Mittelpunkt der fundierten fachwissenschaftlichen und fachpraktischen Auseinandersetzung. Eine enge Theorie-Praxis-Verzahnung ist durch begleitete Projekt- und Praxisphasen sowie Lehrforschungsprojekte, die in das Studienprogramm integriert sind, gewährleistet. Das Studium gliedert sich in drei Phasen: das Basisstudium, das Aufbaustudium und das Abschlussstudium.

Studieninhalte sind:

  • Erziehungs- und Bildungswissenschaft
  • Soziologie, Sozialforschung und Psychologie
  • Konzeption, Gestaltung, Reflektion und Evaluation von Bildungsprozessen
  • Kinderschutz und frühe Hilfen
  • wissenschaftliches Arbeiten und Bachelorarbeit (inkl. Kolloquium)
  • Organisation und Leitung
  • Diversität und Inklusion
  • Sozialraumorientierung und Vernetzung
  • Professionelle Identität
  • Zusammenarbeit mit Eltern/ Gestaltung von Übergängen

Projekt und Praktika

  • Praxisprojekt zur Beobachtung/Dokumentation
  • Orientierungspraktikum, Forschungspraktikum
  • Planung, Konzeption, Durchführung und Evaluation eines Bildungsangebots.

Das Projekt und die Praktika werden durch Reflexionsveranstaltungen an der Hochschule begleitet.

Als Zusatzangebot können Studierende das Zertifikat Fachkraft für Kinderschutz erwerben.

    Voraussetzungen
    • allgemeine Hochschulreife, die Fachhochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte Hochschulzugangsberechtigung (berufliche Qualifikation durch eine mindestens dreijährige berufliche Tätigkeit nach Abschluss einer mindestens zweijährigen Ausbildung)
    • kein NC
    Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

    Studienmodelle

    Bewertung
    85% Weiterempfehlung
    Bewertungen
    Weiterempfehlung
    85%
    Unterrichtssprachen
    Deutsch
    Creditpoints
    180
    Studienbeginn
    Wintersemester
    Standorte
    Düsseldorf
    Unterrichtssprachen
    Deutsch
    Creditpoints
    180
    Studienbeginn
    Wintersemester
    Standorte
    Düsseldorf
    Bewertung
    100% Weiterempfehlung
    Bewertungen
    Weiterempfehlung
    100%
    Unterrichtssprachen
    Deutsch
    Creditpoints
    180
    Studienbeginn
    Wintersemester
    Standorte
    Düsseldorf
    Seminar im Studiengang Kindheitspädagogik
    Quelle: Fliedner Fachhochschule

    Videogalerie

    Studienberater
    Martina Reimer
    Leitung Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
    Fliedner Fachhochschule
    +49 (0)211 409 3276

    Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

    Bildergalerie

    Dokumente & Downloads

    Social-Web

    Bewertungen filtern

    Zugänge in die Pädagogik

    Kindheitspädagogik (B.A.)

    3.7

    In unserem Studiengang werden alle Prozesse der Kinder erlernt und erfasst.
    Die Module sind höchst anspruchsvoll und sehr vielseitig. Unsere Dozenten stehen einem zur Verfügung und helfen und beraten, wo sie nur können. Von Bildingsprozessen bis zu Statistik ist alles dabei, sodass man als professionelle und fachkompetente Pädagogen mit Kindern nach dem Studium arbeiten kann.

    Liebe zu Menschen entdeckt

    Kindheitspädagogik (B.A.)

    3.4

    Ich habe, seitdem ich dual Kindheitspädagogik studiere, viele tolle Menschen kennengelernt und auch viel über mich selbst gelernt. Durch die Möglichkeit die Praxis mit der Theorie so eng zu verknüpfen, ist der wöchentliche Alltag immer abwechslungsreich und die Lerninhalte lassen sich direkt in der Praxisstelle umsetzten. Der geschulte Umgang mit den Kindern und die pädagogische Haltung, die sich stets entwickelt, bereiten großen Spaß, kreativ, miteinander zu Arbeiten.

    Erfahrungen Kindheitspädagogik

    Kindheitspädagogik (B.A.)

    3.3

    Im Präsenzunterricht ist es bei den meisten Dozenten organisiert und strukturiert es gibt allerdings ein paar Ausnahmen, die leider gar nichts hinbekommen und jedes Mal aufs neue absolut keine Ahnung haben, was sie machen sollen und dann entweder jedes Mal dasselbe machen oder von einem Thema zum nächsten springen, so dass man nicht mehr folgen kann.
    Der online Unterricht gestaltet sich als absolute Vollkatastrophe und 95% des Personals sind Unfähig...Erfahrungsbericht weiterlesen

    Mit Kinder spielen und studieren

    Kindheitspädagogik (B.A.)

    3.9

    Ich studiere Kindheitspädagogik Dual. Ich finde es super, da ich eine Ausbildung und ein Studium gleichzeitig mache. Das Duale Studium ist einfach klasse, da man Abwechslung in seinem Alltag hat. Außerdem kann man das Gelernte direkt in der Praxis anwenden. Mir macht es Spaß und empfehle es alles anderen, die es lieben mit Kinder zu spielen und sie beim Aufwachsen zu begleiten.

    Verteilung der Bewertungen

    • 5 Sterne
      0
    • 3
    • 12
    • 3
    • 1 Stern
      0

    Bewertungsdetails

    • Studieninhalte
      4.3
    • Dozenten
      4.0
    • Lehrveranstaltungen
      3.6
    • Ausstattung
      3.7
    • Organisation
      2.8
    • Bibliothek
      2.9
    • Digitales Studieren
      2.9
    • Gesamtbewertung
      3.5

    In dieses Ranking fließen 18 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 94 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

    Weiterempfehlungsrate

    • 89% empfehlen den Studiengang weiter
    • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter

    Standorte

    ¹ Alle Preise ohne Gewähr
    Profil zuletzt aktualisiert: 06.2022