Geprüfte Bewertung

Praxisnahes Studium!

Bildung und Erziehung in der Kindheit (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.7
Es wird viel Wert darauf gelegt, sich selbst aktiv einzubringen und vieles zu hinterfragen, da es nur wenige Vorlesungen und dafür sehr viele Seminare gibt. Zudem ist der Praxisbezug in diesem Studiengang von hoher Bedeutung: Es werden insgesamt nur 3 Klausuren geschrieben - dafür liegt der Schwerpunkt auf der Entwicklung einer professionellen pädagogischen Haltung und fachlichen sowie sozialen Kompetenzen. Hierfür sind u.a. 840 Praxisstunden zu erbringen, wobei die Erfahrungen in der Praxis im Seminar (z.B. im Rahmen von Supervisionen) aufgegriffen und besprochen werden.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.7
Romina , 17.07.2019 - Bildung und Erziehung in der Kindheit
3.7
Julia , 02.05.2019 - Bildung und Erziehung in der Kindheit
4.5
Elisa , 09.03.2019 - Bildung und Erziehung in der Kindheit
3.2
Sarah , 16.02.2019 - Bildung und Erziehung in der Kindheit
3.8
Franziska , 12.02.2019 - Bildung und Erziehung in der Kindheit
4.5
Aileen , 23.12.2018 - Bildung und Erziehung in der Kindheit
4.0
Annika , 23.09.2018 - Bildung und Erziehung in der Kindheit
3.5
Nadja , 24.07.2017 - Bildung und Erziehung in der Kindheit
3.3
Marie , 31.05.2017 - Bildung und Erziehung in der Kindheit
3.5
Jessica , 29.04.2017 - Bildung und Erziehung in der Kindheit

Über Sandra

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 6 Semester
  • Studienbeginn: 2015
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Campus Fachhochschule
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 21.09.2018