Geprüfte Bewertung

Der Fachdidaktische Anteil kommt zu kurz

Künstlerisches Lehramt mit Bildender Kunst (B.F.A.) Lehramt

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    1.0
  • Lehrveranstaltungen
    2.0
  • Ausstattung
    1.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    2.0
  • Digitales Studieren
    1.0
  • Gesamtbewertung
    1.6
Der Fachdidaktische Anteil kommt zu kurz. Erst im Master wird es besser. Die Lehramtsstudentinnen werden vielfach diskriminiert. Auf die Bedürfnisse der Lehramtsstudent*innen wird nicht eingegangen. Lehrveranstaltungen überschneiden sich trotz angeblicher Kooperation mit denen an der Universität und die Student*innen werden von den Kunstprofessor*innen häufig angefeindet, weil sie gleichzeitig das zweite Studienfach belegen, welches jedoch Pflicht für ein erfolgreiches Lehramtsstudium ist.
Einige Professoren sind extrem frauenfeindlich und frech.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.6
Martha , 26.02.2022 - Künstlerisches Lehramt mit Bildender Kunst (B.F.A.) Lehramt
2.9
K. , 19.07.2021 - Künstlerisches Lehramt mit Bildender Kunst (B.F.A.) Lehramt
3.0
Dennis , 08.05.2021 - Künstlerisches Lehramt mit Bildender Kunst (B.F.A.) Lehramt
3.9
Sophie , 24.03.2021 - Künstlerisches Lehramt mit Bildender Kunst (B.F.A.) Lehramt
4.2
Madlen , 26.03.2019 - Künstlerisches Lehramt mit Bildender Kunst (B.F.A.) Lehramt
4.7
Celin , 22.02.2018 - Künstlerisches Lehramt mit Bildender Kunst (B.F.A.) Lehramt

Über Anonym

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 10 Semester
  • Studienbeginn: 2016
  • Studienform: Lehramt (BS, GyGe)
  • Standort: Standort Karlsruhe
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 07.05.2021